Cover-Bild Die letzte Kurve
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Krimi: Polizeiarbeit
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 10.06.2020
  • ISBN: 9783839266120
Wildis Streng

Die letzte Kurve

Kriminalroman
Ostermarkt im malerischen Langenburg - ein ideales Ausflugsziel für die Hohenloher Motorradfreunde. Einer von ihnen, Richard Wengert, wird allerdings den Abend des wunderschönen Frühlingstages nicht mehr erleben. In einer Kurve prallt er mit seinem Motorrad gegen einen Birnbaum, wo er tot liegen bleibt. Schnell kommen Zweifel auf, ob es sich wirklich um einen Unfall handelt, denn ein aufmerksamer Polizist bemerkt einen seltsamen Geruch, der aus dem Helm des Toten aufsteigt …

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.10.2020

Mord in ländlicher Idylle

0

Richard Wengert fährt bei einer Motorrad-Tour mit seinen Motorrad gegen einen Baum und verstirbt an der Unfallstelle. Erst sieht es nach einem Unfall aus, doch bald wird klar, dass es sich um Mord handelt. ...

Richard Wengert fährt bei einer Motorrad-Tour mit seinen Motorrad gegen einen Baum und verstirbt an der Unfallstelle. Erst sieht es nach einem Unfall aus, doch bald wird klar, dass es sich um Mord handelt. Das hohenlohisch-westfälische Ermittlerduo Heiko Wüst und Lisa Luft ermitteln wieder !!!

In diesem Krimi geht es um Motorrad-Gangs, Vergiftung, Drogen und Affäre und das alles in dem beschaulichen Hohenlohe. Die Autorin, Wildis Streng, hat schon einige Krimis mit "Wüst und Luft von der Kriminalpolizei" geschrieben und auch dieser Krimi ist wieder spannend und kurzweilig. Der Hohenloher-Dialekt ist sympatisch und die Landschaft ist schön beschrieben und idyllisch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere