Cover-Bild Gestalter der Geschichte

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

32,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Wachholtz
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft - Biografien und Sachliteratur
  • Genre: Sachbücher / Geschichte
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 21.09.2021
  • ISBN: 9783529050664
Wilhelm Friedrich Boyens

Gestalter der Geschichte

Von Richelieu bis Churchill
Alle in diesem Buch versammelten Persönlichkeiten verbindet das Thema „Führung“. Führung durch Kriege, durch Staatenlenkung oder durch Charisma. Vor allem auf die letztgenannte Version zielt der Autor in diesem Buch: Friedrich Wilhelm Boyens, der über Jahrzehnte große Unternehmen gelenkt und beraten hat, vergleicht u.a. Napoleon, Bismarck und Churchill, aber auch Friedrich den Großen, Metternich und Rathenau miteinander, immer vor dem Spiegel von Charisma, Ehrgeiz und Machtwillen. Boyens geht in seinem Buch der Frage nach: Welcher Eigenschaft bedarf es, um an die Spitze eines Staates zu gelangen, sich dort zu behaupten und tiefe gesellschaftliche Spuren zu hinterlassen, die weit über die eigene Zeit hinaus nachwirken? Die Antworten verraten den leidenschaftlichen Historiker und den erfahrenen Firmenlenker und bieten so eine interessante neue Perspektive auf die berühmten Persönlichkeiten der Geschichte.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.