Cover-Bild Panik! Zwischen Leben und Tod

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Hunter Verlag
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 15.03.2019
  • ISBN: 9783947086887
Wilhelm Karkoska

Panik! Zwischen Leben und Tod

Neuauflage von PANIK! Das hammerkrasse Tournee-Ende
Mike Müller-Reschreiter (Illustrator)

„Mille Grazie, Willi Karkoska, für das geile Buch. Das geht ja ab wie die Flummis! AhuuuuuuYeah.“
[Udo Lindenberg]

„Der bekannteste deutsche Rockmusiker wird entführt. Und wir rätseln und leiden bis zum Schluss mit ihm. Ein Psychothriller, der im wahrsten Sinne des Wortes fesselnd ist.“
[Martin Weide, Journalist und Moderator]


Mai 2014, 21 Uhr. Im weiten Rund des MMC, Münsters angesagtem Kulturcenter, warten bereits mehr als 1 500 Musikhungrige auf den für 22 Uhr angesetzten Konzertbeginn von Jo and the Firewalls. Die Konzertbesucher aus dem näheren und auch weiteren Umland von Münster, viele auch in die Jahre gekommene Fans, sind früh angereist, wollen sich diesen Tournee-Abschluss vor ihrer Haustür nicht entgehen lassen. Die Firewalls, mit ihrem Frontmann und Sänger Joachim Butol, waren in der Vergangenheit immer mal wieder zu Gast im MMC. Joachim Butol und den Betreiber des MMC, Bob Lennartz, ebenfalls ein in Deutschland gefragter Musiker, verbindet seit Jahren eine innige Freundschaft.
Unruhe macht sich breit. Die Fans warten darauf, dass das Konzert endlich beginnt. Da tritt Olli Kuhlberg, der Manager der Band, ans Mikrofon mit der knappen Ankündigung. „Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass das Konzert heute nicht stattfinden kann. Joachim Butol ist im Moment nicht in der Lage auf die Bühne zu kommen…“
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Wo ist JB? lautet die zentrale Frage. Lange tappt die Kripo im Dunkeln, bis sich zunehmend mehr Ermittlungserfolge einstellen. Reicht das, um das Leben von JB zu retten?...

Ein spannender Psychokrimi, der in der Musikszene spielt, tiefsinnig, erregend und begeisternd. Genuss bis zur letzten Zeile.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.