Cover-Bild Wer ist wer in der Philatelie?

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

21,90
inkl. MwSt
  • Verlag: PHIL CREATIV
  • Genre: Sachbücher / Geschichte
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 01.08.2020
  • ISBN: 9783932198977
Wolfgang Maassen

Wer ist wer in der Philatelie?

Band 3, I-L
1999 erschien die erste Auflage dieses nützlichen Nachschlagewerkes mit einem Umfang von 240 Seiten, damals für alle Buchstaben des Alphabets, unter denen die Namen bedeutender Philatelisten seit dem 19. Jahrhundert mit Kurzbiografien beschrieben waren. Das war zu dieser Zeit bereits viel mehr als jemals zuvor in der Geschichte der Philatelie zusammengestellt worden war. Eine zweite rein digitale Auflage 2005 ergänzte die Erstauflage, aber erst die 3. Auflage, deren erster Band (328 S., Buchstaben A–D) 2011 erschien, erfüllte die Wünsche nach einem größeren Umfang, die viele Leser, Sammler wie Verbände, zuvor geäußert hatten.
Nunmehr liegt Band 3 vor, der auf 320 Seiten wiederum „nur“ vier Buchstaben für die Namen teils legendärer Philatelisten beinhaltet. Allein 204 Seiten für den Buchstaben „L“, 156 für „K“ und für „I“ und „J“ immer noch 36 Seiten. Mit berücksichtigt wurden – wie bereits 2011 – nun auch vermehrt namhafte Händler, Prüfer sowie Philatelisten aus der früheren DDR, wobei das Prinzip, primär nur solche aufzuführen, die in der deutschen Philatelie Spuren hinterlassen haben, beibehalten wurde. Dafür wurden deren Biografien teils enorm erweitert, so dass dieses Werk in bislang einmaliger Weise Informationen und Fotos über Personen zusammenstellt, die die deutsche, manche aber auch die internationale Philatelie nachhaltig geprägt haben. Und vielleicht auch noch heute prägen, denn es werden in dem Werk auch lebende Personen der Gegenwartsgeschichte gewürdigt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.