Cover-Bild Rückenfreundlich gärtnern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,90
inkl. MwSt
  • Verlag: pala
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 08.10.2018
  • ISBN: 9783895663826
Brigitte Kleinod

Rückenfreundlich gärtnern

Richtig bewegen, Gelenke schonen, pflegeleicht gestalten
Ein Garten? Ja gerne, wenn nur die viele Arbeit nicht wäre. Nach langem Bücken, Heben und Tragen kommen junge wie ältere Gartenbesitzer an ihre körperlichen Grenzen. Der Rücken ist verspannt, die Knie oder Handgelenke schmerzen. Die Gartenplanerin Brigitte Kleinod zeigt in ihrem Buch: Wer Rücksicht auf Muskeln, Rücken und Gelenke nimmt und den Garten körperfreundlich gestaltet, behält selbst bei eingeschränkter Beweglichkeit und zunehmendem Alter Freude am grünen Paradies.
Basiswissen zu Standortbedingungen, Bodenbearbeitung und passender Pflanzenauswahl macht die Gartenpflege leichter. Die richtige Körperhaltung lässt sich anhand anschaulicher Fotos und detaillierter Anleitungen bei typischen Situationen lernen: Beet umgraben, Blumen gießen, Hecken schneiden – richtig bewegt, werden Rücken und Gelenke geschont und die Muskeln trainiert. Eine ergonomische Gartengestaltung, körperfreundliches Werkzeug und nützliche Hilfsmittel, aber auch kleine Ruheinseln sind weitere Voraussetzungen, um den Garten zu genießen. Die Autorin informiert dazu ebenfalls umfassend und fachlich kompetent.
Mit diesem Buch macht Gartenarbeit glücklich!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.01.2019

praxisnah und äußerst hilfreich

0 0

Brigitte Kleinod, unter anderem Biologin und Gartenplanerin mit Schwerpunkt seniorenfreundlicher Gärten, hat in diesem Buch eine Fülle von Aspekten zusammengetragen, die bei der Gartenplanung oder Umgestaltung, ...

Brigitte Kleinod, unter anderem Biologin und Gartenplanerin mit Schwerpunkt seniorenfreundlicher Gärten, hat in diesem Buch eine Fülle von Aspekten zusammengetragen, die bei der Gartenplanung oder Umgestaltung, der Bepflanzung, Bearbeitung und Pflege zu berücksichtigen sind und mit vorheriger Überlegung und Planung der Garten perfekt zu einem paßt und mit Freude und zuweilen auch im Rahmen der eigenen Möglichkeiten bewältigt werden kann.


Zu Beginn werden verschiedene Gartengestaltungstypen vorgestellt, ob Wellnessoase, Fitness-, Genuss- oder Kreativgarten. Kapitelweise werden beispielsweise verschiedene Beetformen, rückenschonende Arbeitsweisen samt Gerätschaft, passende Pflanzen zum Standort und auch zur persönlichen Fitness, Weg- und Treppengestaltung Pflegeaufwand und vieles mehr, äußerst breit gefächert und praxisnah, vorgestellt. Dabei geht die Autorin manchesmal sehr anschaulich und hilfreich ins Detail, wenn sie z.B. auf die Hand/gelenkstellung beim Heckenschneiden oder die bestmögliche Komposterbefüllung eingeht. Viele Fotos verdeutlichen die Beschreibungen im Text perfekt, genau wie die grünhinterlegten Seiten oder Kästchen mit wichtigen Zusammenfassungen.


Für mich waren ausgesprochen viele hilfreiche Tipps und Erklärungen zu lesen, für die Gartengestaltung und Veränderung für den jetzigen Zeitpunkt, und ganz besonders mit der Vorstellung, wie sich dies später seniorengerecht immer noch weiterführen läßt. Gerade auch die Vorstellung von Gerätschaft zur Unterstützung der rückenschonenden Gartenarbeit war sehr interessant und anschaulich.


Ein vielseitiges und hilfreiches Buch, das mir jede Menge Anregungen und ganz konkrete Lösungen geboten hat.