Cover-Bild Regency Roses. Eine Lady unter Verdacht
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: historisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Historische Romane
  • Seitenzahl: 346
  • Ersterscheinung: 10.06.2021
  • ISBN: 9783752660104
Dana Graham

Regency Roses. Eine Lady unter Verdacht

Aus schierer Not hat Lady Juliana sich auf einen gefährlichen Handel eingelassen.
Jetzt ist ihr Englands bester Spion auf den Fersen.

Sebastian Colbourne ist nicht nur der Sohn eines Dukes, sondern - was kaum jemand weiß - ein Spion der Krone. Sein neuester Auftrag führt ihn jedoch nicht hinter die feindlichen französischen Linien, sondern mitten in die Londoner Ballsäle. Er muss eine englische Dame ausfindig machen, die als Spitzel für Napoleon arbeitet. Bald schon entdeckt Sebastian eine ebenso verdächtige wie faszinierende Lady ...
Unter anderen Umständen hätte sich Lady Juliana über das Interesse des gut aussehenden Mr. Colbournes gefreut. Aber gerade kann die junge Debütantin seine Avancen nicht gebrauchen - hütet sie doch mehr als nur ein delikates Geheimnis. So schmiedet sie einen Plan, um seine Aufmerksamkeit von ihr abzuwenden. Doch weder hat Juliana mit Sebastian Colbournes Hartnäckigkeit gerechnet noch damit, sich in ihn zu verlieben!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Nisowa in einem Regal.
  • Nisowa liest dieses Buch aktuell.
  • Nisowa hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.05.2021

Regency Roses. Eine Lady unter Verdacht / aufregende und spannungsreiche Story

0

In " Regency Roses. Eine Lady unter Verdacht " hat Lady Juliana in das Interesse von Sebastian Colbourne, dem zweitgeborenem Sohn des Duke of Pembrock geweckt.
Doch die junge Debütantin hat ein, nein ...

In " Regency Roses. Eine Lady unter Verdacht " hat Lady Juliana in das Interesse von Sebastian Colbourne, dem zweitgeborenem Sohn des Duke of Pembrock geweckt.
Doch die junge Debütantin hat ein, nein zwei Geheimnisse die es zu hüten gilt und ist daher nicht gerade erfreut über die Avancen von Sebastian. Gleichzeitig jedoch hilft er ihr an Informationen aus erster Hand zu kommen, was hilfreich für Juliana sein könnte.
Sebastian Colbourne ist nicht einfach nur ein Diplomat für die englische Krone, sondern deren Spion, meist hinter der französischen Grenze. Doch sein neuster Auftrag für ihn in die Ballsäle des Tons. Den unter den englischen Damen befindet sich ein Spitzel für die Neapolitaner. Recht schnell hat Sebastian Lady Juliana in Verdacht und Sucht daher ihre Nähe, den diese hat eindeutig etwas zu verbergen. Das Sebastian sich ausgerechnet zu ihr hingezogen fühlt und sie sich als Braut vorstellen könnte, macht das ganz nicht einfacher für ihn.
Kann Sebastian hinter Lady Juliana Geheimnis kommen und ist sie diejenige, die er sucht. Oder gibt es doch für beide eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Lady Juliana und Sebastian mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen und so manche mitfühlende Momente.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich wissen wollte, was Lady Juliana zu verbergen hatte und wie es mit ihr und Sebastian weiterging.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere