Profilbild von Nisowa

Nisowa

Lesejury Star
offline

Nisowa ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nisowa über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.01.2021

Hate You, Love You / ereignisreiche und emotionsgeladene Lovestory

Hate You, Love You
0

In " Hate You, Love You " erbt Amelie von ihrer Großmutter das Haus am Meer, wo sie bis zu ihrem 15. Lebensjahr glückliche Zeiten erlebte.
Doch das Häuschen gehört Amelie allerdings nicht alleine, denn ...

In " Hate You, Love You " erbt Amelie von ihrer Großmutter das Haus am Meer, wo sie bis zu ihrem 15. Lebensjahr glückliche Zeiten erlebte.
Doch das Häuschen gehört Amelie allerdings nicht alleine, denn Justin erbt die Hälfte des Hauses.
Dieser war ihr Kindheits und Jugendfreund bis es zum Bruch zwischen ihnen kam und Amelie daraufhin überstürzt zu ihrem Dad gezogen ist.
Danach gab es keine Chance auf eine Aussprache zwischen ihnen da die alten, verletzten Gefühle auf beiden Seiten dies unmöglich machten.
Nun müssen Amelie und Justin den Sommer gemeinsam im Haus überstehen, was für Amelie nicht einfach wird, da Justins Hass ihr gegenüber es fast unmöglich macht. Dazu kommt, dass er seine Freundin mitgebracht hatte.
Denoch kommt Amelie kaum mit der Anziehung, die Justin auf sie ausübt zurecht.
Gibt es nach so vielen Jahren endlich eine Chance um das Geschehene abzuschließen? Und wie geht es mit den beiden weiter?
Die Story hat mich sofort in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Amelie und Justin mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich wissen wollte, ob es den beiden gelungen war, ihre Differenzen zu bereinigen und ob es sogar eine gemeinsame Zukunft für sie gab, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2021

Hoch wie der Himmel (Northern Love 1) / emotionsgeladene und spannungsreiche Lovestory

Hoch wie der Himmel
0

In " Hoch wie der Himmel (Northern Love 1) " beschließt Annik, nach dem Tod ihres Mannes, gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Theo in Norwegen neu anzufangen und alles verlorene hinter sich zu lassen. Zumal ...

In " Hoch wie der Himmel (Northern Love 1) " beschließt Annik, nach dem Tod ihres Mannes, gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Theo in Norwegen neu anzufangen und alles verlorene hinter sich zu lassen. Zumal dies immer ein gemeinsamer Traum des Paares war.
So beginnt sie als Ärztin in der Gemeinschaftspraxis der Geschwister Stolberg in Lillehamn zu arbeiten, sie kommt auch gut mit Alva sowie Espen klar und fühlt sich auch recht wohl. Lediglich der ältesten Bruder Krister ist ihr gegenüber ablehnend und lässt Annik mit einem unguten Gefühl zurück.
Doch davon möchte sich die alleinerziehende Mutter nicht abhalten lassen, wäre da nur nicht diese Anziehung die Annik zu Krister spürt und auf mehr hoffen lässt.
Für Krister löst die Begegnung mit Annik ein Gefühlschaos aus und sein altes Problem kehrt zurück, so dass er in ihrer Gegenwart sich kaum äußert und sich abweisend gibt. Doch etwas hat Annik an sich, dass Krister nicht loslässt und auch ihren kleinen Sohn Theo hat er schnell in sein Herz geschlossen, zumal Theo und er eine Gemeinsamkeit zu haben scheint.
So kommen sie sich langsam näher und alles könnte gut laufen, doch Krister hat ein Hobby das es in sich hat.
Wie wird Annik jedoch auf seinen gefährlichen Ausgleich reagieren, und gibt es nach dem die Wahrheit raus ist, überhaupt noch eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft für sie?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Annik, Theo und Krister mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich erfahren wollte, wie Annik mit Kristers Offenbarung reagierte und ob es ein Happy End für beide gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.01.2021

The Brooklyn Years - Was niemand erfährt (Brooklyn-Years-Reihe 2) / emotionsreiche Lovestory

The Brooklyn Years - Was niemand erfährt
0

In " The Brooklyn Years - Was niemand erfährt (Brooklyn-Years-Reihe 2) " ist Patrick mit Leib und Seele Eishockeyspieler und gibt alles für sein Team. Als dann jedoch eine Verletzung ihm zu schaffen macht ...

In " The Brooklyn Years - Was niemand erfährt (Brooklyn-Years-Reihe 2) " ist Patrick mit Leib und Seele Eishockeyspieler und gibt alles für sein Team. Als dann jedoch eine Verletzung ihm zu schaffen macht und er damit zur Teamphysiotherapeutin Ariana soll, versucht er zunächst sich davor zu drücken. Was natürlich nicht gelingt und Patrick somit auf dem Massagetisch von Ari liegt.
Ariana spürt sofort, das der Captain des Teams ein Problem mit Berührungen hat und versucht auf ihre Art Patrick zu helfen. Was Ari auch mit Fingerspitzengefühl gelingt.
Das dabei zwischen ihnen Gefühle aufkommen, macht es zunächst für beide nicht leichter. Denn Ari hat erst eine unerfreuliche Trennung hinter sich und Patrick sollte sich ganz auf die kommende Playoffs konzentrieren.
Doch die Anziehung lässt sich nicht verdrängen.
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Ari und Patrick mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.01.2021

Der Himmel über München / humorvolle und spannungsreiche Story

Der Himmel über München
0

In " Der Himmel über München " begegnen sich Theresa und Simon im zarten Alter von18 und 22 Jahren. Vom ersten Moment an finden sie den jeweils anderen klasse und könnten sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen. ...

In " Der Himmel über München " begegnen sich Theresa und Simon im zarten Alter von18 und 22 Jahren. Vom ersten Moment an finden sie den jeweils anderen klasse und könnten sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen.
So gehen die Jahre zwischen Abi und Studium bzw Refenteriat und Promotion vorüber mit kleine Auszeiten, die die beiden sich erschaffen.
Jedoch da haben die beiden nicht nur ihre unterschiedlichen Vorstellungen ihres Lebens im Weg, sondern es steht schon ein himmlischer Plan für beide bereit. Auch wenn die beiden Schutzengeln Xerxes und Spekulatius sich gegen verkuppeln wollen und immer wieder Wege zum aufeinander treffen finden.
Dedoch müssen Spekulatius und Xerxes sich letztendlich an den ursprünglich Plan halten, wovon sie nicht begeistert sind.
Finden die Schutzengel der beiden eine Lösung, damit Theresa und Simon eine gemeinsame Zukunft haben können. Oder hat der himmlische Meister einen ganz andere Weg für beide vorgestellt?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Theresa und Simon, sowie den Schutzengeln Xerxes und Spekulatius mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen und so manche mitfühlende Momente.
Ich konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es den Schutzengeln gelungen war ihren Schützlingen zu vereinen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2021

Park Avenue Player / emotionsgeladene und spannungsreiche Lovestory

Park Avenue Player
0

In " Park Avenue Player " begegnet Elodie Hollis bei einem Auffahrunfall, nur um ihn danach als Gesprächspartner ihres Vorstellungstermin erneut gegenüber zu stehen. Denn Hollis ist auf der Suche nach ...

In " Park Avenue Player " begegnet Elodie Hollis bei einem Auffahrunfall, nur um ihn danach als Gesprächspartner ihres Vorstellungstermin erneut gegenüber zu stehen. Denn Hollis ist auf der Suche nach einer Nanny für seine kleine Nichte Hailey und Elodie ist nicht gewillt klein beizugeben, sondern möchte den Job auf jedenfall. Aber Hollis ist von der Aussicht, Elodie als Nanny einzustellen nicht begeistert und sträubt sich zunächst.
Das zwischen dem Geschäftsmann Hollis und der leicht chaotischen Elodie von ersten Moment an die Funken fliegen, macht es für beide nicht einfacher, denn beiden ist in der Vergangenheit das Herz gebrochen worden und sie möchten es nur ungern erneut in die Waagschale werfen.
Doch gegen die Anziehungskraft zwischen ihnen sind sie auf Dauer machtlos und so versuchen sie ihr gemeinsames Glück. Jedoch hat das Leben manchmal seltsame Zufälle parat.
Werden Elodie und Hollis mit dieser Herausforderung fertig und gibt es für beide eine gemeinsame Zukunft?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen.
Man darf mit Elodie und Hollis mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich erfahren wollte, ob es den beiden gelungen war, alles was zwischen ihnen stand zu beseitigen und ob es ein Happy End für beide gab, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere