Cover-Bild Good Night Stories for Rebel Girls – Teil 2: Mehr außergewöhnliche Frauen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Der Audio Verlag
  • Genre: Kinder & Jugend / Biografien
  • Ersterscheinung: 18.04.2019
  • ISBN: 9783742410436
Elena Favilli, Francesca Cavallo

Good Night Stories for Rebel Girls – Teil 2: Mehr außergewöhnliche Frauen

Ungekürzte Lesung (3 CDs)
Iris Berben (Sprecher), Maren Kroymann (Sprecher), u.v.a. (Sprecher), Birgitt Kollmann (Übersetzer)

»Ein glückliches Leben voller Leidenschaft, Neugier und Großmut leben – und die Welt nach Herzenslust erforschen.« Mit diesem Credo porträtieren Elena Favilli und Francesca Cavallo weitere 100 Frauen, von Nofretete bis Beyoncé, von Clara Schumann bis J. K. Rowling. 100 Geschichten von Frauen, die etwas wollen und es dann auch tun. Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und nicht abwartend im Turm sitzen, bis ein Prinz daherkommt und sie rettet. Die Fortsetzung des Bestsellers, der allen Mädchen Mut macht, sich Ziele zu setzen und ihre Träume zu verwirklichen – eindrucksvoll gelesen von starken weiblichen Stimmen.

Ungekürzte Lesung mit Iris Berben, Maren Kroymann u.v.a.
3 CDs | ca. 3 h 57 min

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 2 Regalen.
  • 1 Mitglied hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.06.2019

100 weitere außergewöhnliche Geschichten

0

Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten Bandes legte der Carl Hanser Verlag Ende letzten Jahres weitere “Good Night Stories for Rebel Girls” auf und bot somit 100 weiteren außergewöhnlichen Geschichten ...

Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten Bandes legte der Carl Hanser Verlag Ende letzten Jahres weitere “Good Night Stories for Rebel Girls” auf und bot somit 100 weiteren außergewöhnlichen Geschichten Raum zur Entfaltung. Vertont bei DAV kann man sich von den Ereignissen auch beschallen lassen.

Den Inhalt an sich möchte ich eigentlich gar nicht groß bewerten, denn im Grunde ist es gar keine Frage, dass sämtliche Lebensgeschichten auf ihre Art und Weise großartig sind. Egal ob Forscherin, Sportlerin oder Sängerin, jede Frau hat etwas bewegt, oder tut es noch heute, allein dafür gebührt ihnen Respekt. Mit Sicherheit wird die ein oder andere zum Vorbild für (junge) Menschen, die nicht nur Informationen, sondern auch Kraft und Mut aus den Erzählungen schöpfen.

Über die Wahl des Formats kann man durchaus geteilter Meinung sein. Da es sich zwangsläufig um kurze biographische Abrisse beziehungsweise Zusammenfassungen der wichtigsten Lebensereignisse der Personen handelt, zeigt sich der Vorteil der Printversion. Denn hier gibt es auch visuell etwas zu entdecken, was die Hörbuchausführung natürlich nicht bieten kann. Auch kann man schneller kreuz und quer blättern, denn auf der CD von Track 1 nach 5, über 10 zurück nach 8 zu springen. Nichtsdestotrotz spürt man die Stärke und Entschlossenheit, die allen Darstellungen gemein sind.

Die Wahl der Sprecherinnen hätte passender nicht sein können, es scheint als würden sie sich mit den von ihnen interpretierten Persönlichkeiten regelrecht identifizieren. Somit werden genau die richtigen Stimmungen erzeugt, um sich hineinzuversetzen in Figuren, die mitunter großes geleistet haben und es noch immer tun. Unvergessen, unvergänglich. Und vielleicht gibt es ja noch einen dritten Band, ausreichend Geschichten sollten vorhanden sein.