Cover-Bild Die Heilerin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Ersterscheinung: 24.07.2010
  • ISBN: 9783838701332
Janice Hardy

Die Heilerin

Roman
Auf den Inseln von Geveg gibt es Heiler mit einer besonderen Gabe. Sie können den Schmerz anderer Menschen in sich aufnehmen und ihn in ein seltenes Metall ableiten. Aus diesem Stoff werden wertvolle Waffen geschmiedet.

Auch das Mädchen Nya ist eine Heilerin. Aber Nya ist anders. Sie kann jemandem die Schmerzen nehmen und diese an andere Menschen weitergeben. Ein verbotenes Talent, das sie zu einer Ausgestoßenen macht - und zu einer Gefahr im Krieg der Heiler.

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei denise7xy in einem Regal.
  • denise7xy hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.08.2019

Guter Auftakt einer magischen Reihe

0

Was gefiel mir?

Ich muss sagen, dass mir die Storyline sehr gut gefallen hat. Hätte ich jetzt nicht so gedacht, weil ich seit zwei Jahren schon so einige Bücher mit dem Thema Magie gelesen habe, wie die ...

Was gefiel mir?

Ich muss sagen, dass mir die Storyline sehr gut gefallen hat. Hätte ich jetzt nicht so gedacht, weil ich seit zwei Jahren schon so einige Bücher mit dem Thema Magie gelesen habe, wie die Shades of Magic Reihe von V.E. Schwab. Deswegen hatte ich am Anfang gedacht, dass es quasi in die gleiche Richtung gehen würde, ABER ich habe mich da komplett getäuscht. Da bin ich doch total positiv überrascht geworden beim Lesen dieses Buches.

Die Welt in der sich die Heilerin bewegt, hört sich einfach super an und man kann förmlich die ganze Magie spüren. Ich hätte auch hier nicht gedacht, dass mir die Welt so gut gefallen würde. Eigentlich hatte ich von Anfang an keine Erwartungen, weil ich noch nie etwas von diesem Buch gehört hatte, da es aber nur 2€ gekostet hatte, musste ich vor einigen Jahren da natürlich zuschlagen. Glücklicherweise, denn das Buch hat mich wirklich von sich überzeugt und ich würde gerne weiteres aus dieser Reihe lesen. Neben der Welt hat mir auch das Heil/Magische System super gefallen.

Es gab einige Startprobleme, aber wenn man bis im Buch drin ist, liest es sich super schnell und Die Heilerin ist ein Buch, welches sich außerdem auch sehr angenehm lesen lässt.

Was gefiel mir nicht so ganz?

Wie schon oben erwähnt, gab es einige Startprobleme. Ich hatte richtige Schwierigkeiten ins Buch reinzukommen, nach ungefähr 50 Seiten ging es dann aber. Ich denke, dass ich mich nur an den Schreibstil gewöhnen musste, da der etwas speziell ist. Ansonsten habe ich aber an dem Buch nichts mehr zu bemängeln!

Im Großen und Ganzen, war Die Heilerin von Janice Hardy ein Buch, dass mich sehr positiv überrascht hat. Ich würde es also jedem Fantasy Fan empfehlen und auch wenn es ein Young Adult Roman ist können auch “Erwachsene” das Buch ohne weitere Probleme lesen.