Cover-Bild Weltenmalerin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 340
  • Ersterscheinung: 15.06.2018
  • ISBN: 9783961115297
Jaqueline Kropmanns

Weltenmalerin

Im Geist des Riesen
Wenn ein sterbender Riese träumt
Die Sterne Lieder singen
Und sich Liebe gegen das Schicksal stellt…

Zwischen Reegan und den Sternen befindet sich nur eine Glasscheibe. Die Außenwand eines Raumschiffs, das die letzten Menschen durch das All befördert. Um sich ihren Wunsch nach Freiheit zu erfüllen, findet sie einen Weg in eine vollkommen fremde Welt. Hier begegnet sie nicht nur ihren eigenen Ängsten, sondern auch vier Reisenden, in denen sie Verbündete findet. Sie springen durch Portale, bereisen längst verstorbene Welten und lernen fremde Zivilisationen kennen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, die Reegan letztendlich die schwerste Entscheidung ihres Lebens abverlangt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.09.2018

Mal etwas ganz anderes

0 0

Meine Meinung:
Das Cover ist einfach wunderschön. Ich bin dadurch vor ein paar Monaten auf der Leipziger Buchmesse auf den Verlag aufmerksam geworden. Besonders schön finde ich die vielen kleinen und auch ...

Meine Meinung:
Das Cover ist einfach wunderschön. Ich bin dadurch vor ein paar Monaten auf der Leipziger Buchmesse auf den Verlag aufmerksam geworden. Besonders schön finde ich die vielen kleinen und auch großen Illustrationen, die in jedem Kapitel zu finden sind. Die Länge der Kapitel, die hauptsächlich aus Reegans Sicht erzählt werden, fand ich genau richtig.

Nachdem mich das Cover ja schon so verzaubert hat, war ich natürlich sehr neugierig auf den Inhalt :) Ich kam gut rein in die Geschichte, der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, jedoch auch sehr detailliert und bildgewaltig, sodass ich auch keine Probleme hatte, mir diese komplexe Welt vorzustellen. Der Verlauf ist nachvollziehbar, das Tempo ist anfangs etwas schleichend, nimmt gegen Ende jedoch rasant an Fahrt an. Tiefgang gab es reichlich, besonders was die Charaktere angeht.

Reegan ist ein sehr interessanter Charakter. Man merkt sehr schnell, dass die Autorin besonderen Wert auf ihre Entwicklung gelegt hat. Ich konnte mit ihr Lachen, aber auch weinen – ich habe sie sehr schnell ins Herz geschlossen. Aber auch ihre Reisetruppe hat mir gut gefallen, besonders Devon mit seiner Art wird mir im Gedächtnis bleiben :D

Wenn man das außergewöhnliche mag, sollte man dieses Buch unbedingt gelesen haben!