Cover-Bild Flash

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Panini Verlags GmbH
  • Genre: Weitere Themen / Comics
  • Seitenzahl: 140
  • Ersterscheinung: 13.08.2019
  • ISBN: 9783741615191
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Joshua Williamson, Rafa Sandoval, Christian Duce, Minkyu Jung

Flash

Bd. 11 (2. Serie): Force-Quest
Jörg Faßbender (Übersetzer)

NEUE SCHURKEN – NEUE HELDEN?
Die Speed Force machte Barry Allen zum rasenden Helden Flash – doch nun sind neue Forces in die Welt eingedrungen und verleihen normalen Menschen Superkräfte. Um mehr über diese Energien in Erfahrung zu bringen, begibt sich Flash auf eine Hochgeschwindigkeits-Weltreise, und die führt ihn nach Gorilla City, auf den Inselstaat Corto Maltese und ins Superschurken-Paradies Zandia! Und dort trifft er alte und neue Feinde – und auch auf neue Helden, von denen er nicht weiß, ob er ihnen trauen kann! Unterdessen tritt Commander Cold, ein Cop aus der Zukunft, in Central City für Recht und Ordnung ein …

Der rasante Start einer neuen und einsteigerfreundlichen FLASH-Saga von Joshua Williamson (JUSTICE LEAGUE VS. SUICIDE SQUAD), Rafa Sandoval (CATWOMAN) und Christian Duce (BATMAN: ARKHAM CITY).

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.11.2019

Hoffnungslos verliebt!!!

0

Worum gehts?

Barry und Iris sind weiterhin unterwegs um mehr über die neuen Forces rauszukriegen. Es verschlägt sie nach Gorilla City und Corto Maltese, wo einmal mehr Geheimnisse gelüftet und neue Fragen ...

Worum gehts?

Barry und Iris sind weiterhin unterwegs um mehr über die neuen Forces rauszukriegen. Es verschlägt sie nach Gorilla City und Corto Maltese, wo einmal mehr Geheimnisse gelüftet und neue Fragen auftauchen!

Wie ergings mir?

Die Flash-Cover fand ich bis jetzt eigentlich alle wirklich genial und einzigartig und das hat sich auch bei diesem Band nicht geändert! Barry ist einer meiner größten DC-Helden – neben Harley Quinn – und ich mag seine Geschichte unheimlich gern! Vorallem weil ich mich sehr mit ihm identifizieren kann. Er ist genauso naiv wie ich und sucht – leider – zu oft das Gute in jedem einzelnen Menschen. Und wie ich läuft er viel zu oft ins offene Messer durch seine Naivität. Gott sei dank muss man sagen, hat er mit Iris – was in diesem Comic einmal mehr zu sehen ist – eine starke Partnerin an seiner Seite, die ihm den Halt gibt und auch die Kraft, die er braucht!

Der elfte Band ist überaus interessant und bringt viel neues ans Licht und ist bis zum Ende hin spannend. Man weiß nicht wirklich, wem man trauen kann und ist jederzeit auf der Hut. Auch Commander Cold hat mit seinen ganz eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen und er bringt aber seiner Aufgabe als vorübergehender Beschützer von Central City die nötige Ernsthaftigkeit entgegen und Flash kann wirklich auf ihn zählen.

Die Story um die Force Quest ist perfekt dargestellt und bringt durchgehend Action und Spannung, so wie ich es mir gewünscht habe. Immer wieder steht Barry mit Iris scheinbar vor einem Abgrund und immer wieder hofft man, dass sie einen Ausweg finden und die Helden bleiben, die wir uns wünschen!

Fuerza ist ein neuer Charakter in dem Buch und ich fand sie unheimlich schön gezeichnet. Sie strahlt allein optisch eine unheimliche Stärke aus und ist für mich eine Art Symbol dafür, wie man mit scheinbar einfachen Zeichnungen Intensität in einen Comic bringen kann!

Die Flash-Reihe kann ich bis jetzt uneingeschränkt empfehlen!