Cover-Bild Sophie und die Magie - Bio, Deutsch und Zauberei

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Boje
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 28.08.2020
  • ISBN: 9783751702034
  • Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Katharina Martin

Sophie und die Magie - Bio, Deutsch und Zauberei

Angela Glökler (Illustrator)

Zauberei gibt es nicht! Oder etwa doch?

Als das Klassenbuch plötzlich durchs Zimmer flattert, ist die zehnjährige Sophie ganz aus dem Häuschen. Endlich sieht sie, wie jemand zaubert! Zaubern? Genau! Denn in Sophies Schule gibt es auch magische Kinder, und schon bald zählt sie eine Fee, eine kleine Hexe, einen Werwolf und sogar eine Meerjungfrau zu ihren besten Freunden. Dann verschwindet ein Einhorn aus der Herde im nahegelegenen Wald, und für die Kinder steht sofort fest: Sie müssen der Sache auf den Grund gehen!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2020

Ein wirklich tolles Kinderbuch

0

{Rezension}
Sophie und die Magie - Bio, Deutsch und Zauberei
🖍
Seit zwei Wochen ist Sophie nun schon auf der Aurora-Fanning-Gesamtschule, aber das ist keine gewöhnliche Schule. Hier gehen nicht nur normale ...

{Rezension}

Sophie und die Magie - Bio, Deutsch und Zauberei

🖍

Seit zwei Wochen ist Sophie nun schon auf der Aurora-Fanning-Gesamtschule, aber das ist keine gewöhnliche Schule. Hier gehen nicht nur normale Kinder zu Schule, sondern auch magische Kinder. An dieser Schule sind Hexen, Werwölfe und Co ganz gewöhnlich. Doch leider sind alle magischen Handlungen, wie Zaubereien im Unterricht verboten. Das findet Sophie natürlich richtig doof, sie würde doch so gerne wissen, wer aus ihrer neuen Klasse magisch ist. Doch ihr Wunsch soll sich erfüllen, als plötzlich das Klassenbuch seine Runden durch die Klasse dreht. Kurze Zeit später hat Sophie als Nichtmagische ganz viele Freunde mit tollen Fähigkeiten. Doch dann verschwindet ein Einhorn aus dem Mondmoor. Wurde es etwa entführt? Na klar, dass Sophie und ihre neue Freunde sich auf die Suche machen wollen.

 Doch wie sollen sechs Kindern ein Einhorn retten?

🖍

Als ich das Cover zum ersten mal gesehen habe, habe ich richtige Vorfreude auf diese neue Kinderbuchreihe gespürt. Es zeigt die sechs Hauptcharaktere und lässt einen, durch die bunten, aber nicht zu grellen Farben richtig neugierig werden. Auch im Inneren des Buches hat die Illustratratorin keine Mühe gescheut. Alle Illustrationen sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und passen richtig gut zu der Geschichte. Aber nicht nur die Bilder, sondern auch die Geschichte selber ist richtig toll. Zunäst wird man peu à peu in die Geschichte eingeführt und lernt alle Charaktere kennen. Der Schreibstil der Autorin ist richtig klasse und super angenehm. Ich war sofort in der Geschichte drin und hatte richtig Spass beim Lesen. Das ganze wurde dann auch noch von dem praktischen Leseband unterstützt. Die Idee der Autorin ist natürlich auch richtig gut. Ich meine, wer möchte denn nicht auf eine magische Schule, voller besonderer Kinder gehen? Ich glaube, das ist ein Traum von jedem Kind. Was man auch wirklich loben muss, das ist, dass die Autorin der Spagat zwischen der Fantasiewelt und der gewöhnlichen Welt gelungen ist. Das schafft nicht jeder. Beide Welten sind gleichermaßen gut beschrieben und richtig toll beschrieben. Man kann sich richtig gut vorstellen dabei zu sein.

🖍

,,Sophie und die Magie" von Katharina Martin aus dem Bojeverlag ist ein wirklich gelungener Reihenauftakt. Die Leser erleben ein richtig cooles Arbenteuer. Es ist voller Humor und Spannung.

🌟🌟🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere