Cover-Bild Linux

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Rheinwerk
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 1435
  • Ersterscheinung: 28.10.2013
  • ISBN: 9783836225915
Michael Kofler

Linux

Das umfassende Handbuch (inkl. E-Book)
Das Linux-Standardwerk von Michael Kofler! Mit diesem Buch bleiben keine Linux-Fragen offen. Von der Installation und den verschiedenen grafischen Benutzeroberflächen über die Arbeit im Terminal, der Systemkonfiguration und -Administration bis hin zum sicheren Einsatz als Server – hier werden Sie fündig!
Egal, ob Sie Linux-Neuling sind oder bereits über umfassende Erfahrung mit Linux verfügen: Das Werk begleitet Sie bei Ihrer Arbeit mit den verschiedenen Linux-Distributionen wie CentOS, Debian, Fedora, openSUSE und natürlich Ubuntu, erläutert Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede und führt Sie Schritt für Schritt zu den von Ihnen gewünschten Ergebnissen.
Dabei bleiben die bewährten Inhalte am Puls der Zeit: Eine Einführung in die Arbeit mit dem Raspberry Pi, sämtliche Distributionen in der aktuellen Version, IPv6. und das Ganze garniert mit „dem Kofler“ als eBook zum Download.

Aus dem Inhalt:

- Was ist Linux?

- Installation

- Linux-Schnelleinstieg

- Gnome

- KDE

- Unity, Xfce und LXDE

- Web, Mail & Co.

- Raspberry Pi

- Fotos und Bilder

- Audio und Video

- VirtualBox

- Terminalfenster und Konsolen

- bash (Shell)

- Dateiverwaltung

- Prozessverwaltung

- Konverter für Grafik, Text und Multimedia

- Netzwerk-Tools

- Vim

- Emacs

- Basiskonfiguration

- Software- und Paketverwaltung

- Bibliotheken, Java und Mono

- X

- Administration des Dateisystems

- GRUB

- Das Init-System

- Kernel und Module

- Netzwerkkonfiguration

- Internet-Gateway

- Samba

- NFS und AFP

- CUPS

- Secure Shell (SSH)

- Apache

- MySQL

- Postfix und Dovecot

- ownCloud

- Backups

- Firewalls

- Virtual Private Networks

- Squid und DansGuardian (Webfilter)

- SELinux und AppArmor

- KVM

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2016

Dickes Buch für ein starkes Thema

0

Rezension: Linux - Das umfassende Handbuch

Redaktioneller Hinweis: Ich danke dem Rheinwerk Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Ein dickes Buch für ein dickes Thema und doch stellt ...

Rezension: Linux - Das umfassende Handbuch

Redaktioneller Hinweis: Ich danke dem Rheinwerk Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Ein dickes Buch für ein dickes Thema und doch stellt sich die Frage, ob alle wichtigen Themen beleuchtet werden konnten.

Ein Buch mit derlei vielen Seiten muss einfach ein gutes Kapitelverzeichnis, ein Inhaltsverzeichnis und einen Index haben, um schnell jeweils relevante Themen zu finden.
Der Leser wird bei Grundlagenerklärungen zu Linux abgeholt, über Themen wie Dateiverwaltung, Paketverwaltung, Grafiksystem, Shell (leider nur die bash-Shell), Textverarbeitung und Prozessverwaltung über SAMBA und den Druckspool bis hin zum Ausflug in die Welt der Netzwerktools, der Virtualisierung und sogar des Raspberry Pi mitgenommen.

Die Konfiguration und Lösungsvorschläge, um das System zum Laufen zu bewegen, sind enthalten, wobei auch Grundlagen zum Thema PPP erläutert werden. Manch ein wichtiges Thema musste entfallen, um das Buch noch in einer Buchstärke auf den Markt bringen zu können, dass es handhabbar bleibt..

So bleiben trotz interessanter Kapitelauswahl entgegen der Ankündigung des Klappentextes Fragen offen, denn in die Tiefe gehende Befehle wie awk oder LVM bleiben unerwähnt, auch wenn dies lediglich hartgesottene Interessierte treffen dürfte. Auf der anderen Seite bedarf es bereits einer gewissen Standhaftigkeit solch ein dickes 1440 Seitenbuch studieren zu wollen und zu erwerben. So ist dies meiner Meinung nach eher ein Einsteigerbuch für Windowsjünger, auch wenn selbst ein Profi Interessantes finden dürfte. Trotzdem werden Profis wohl bei den knapp angegangenen Themen wie Datenbanken und Raspberry Pi von vornherein ein extra Spezialbuch erwerben.

Fazit: Für Einsteiger ist dieses Werk geeignet, auch wenn diese nicht alle Informationen vorfinden und statt dessen Zusatzthemen vorfinden, die wiederum nicht immer ausführlich genug vorgestellt werden können. Wer sich nicht scheut jeweils benötigte Informationen im Internet zu suchen, erhält trotzdem viele wertvolle Informationen und eines noch: 3 Sterne wären zu wenig.