Profilbild von Aloegirl

Aloegirl

Lesejury Star
offline

Aloegirl ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Aloegirl über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.12.2021

tolles Buch

Das Geheimnis der Talente
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen
Dies ist der erste Band von einer sechs Bändigen ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen
Dies ist der erste Band von einer sechs Bändigen Reihe.
Band 1: Das Geheimnis der Talente
Band 2: Das Versprechen der Talente
Band 3: Der Krieg der Talente
Band 4: Das Schicksal der Talente
Band 5: Die Rückkehr der Talente
Band 6: Der Fluch der Talente

Was mir so gefallen hat war, dass die Protagonisten dieselben Probleme haben, mit denen wir uns jeden Tag rumschlagen müssen. Melek ist ein normales Mädchen. Sie fühlt sich als eine Außenseiterin, fühlt sich völlig von allen unverstanden und fremd auf dieser Welt, ohne Cliquenzugehörigkeit. Doch ein gut aussehender Junge ist in sie verliebt. Als sie im Basketball-Team dank ihrer Größe und plötzlichen Treffsicherheit von einem Talente-Scout entdeckt wird, ändert sich ihr Leben total. Doch statt das sie in einem neuen Team spielen wird, kommt sie zu einer Gruppe. Die mystischen Gestaltwandler bekämpfen. Jakob ist der Anführer dieser Gruppe und erklärt ihr, dass ihr Talent erwacht sei. Er erklärt ihr, dass sie gegen die Dschinn kämpfen wird. Melek lernt jetzt ein ganz anderes Leben kennen das zwar aufregend, aber sehr gefährlich ist. Was ist mit dem süßen Eichhörnchen mit den grünen Augen? Findet Melek jetzt ihren Platz in dieser Gruppe? Wird sie ihre Aufgaben schaffen?
Wenn ihr all das Wissen wollt und was sonst noch so alles passiert, dann solltet ihr das Buch lesen. Es hat mich von Anfang an in den Bann gezogen. Es ist mein erstes Buch dieser Autorin und ich werde sicher die ganze Reihe lesen. Mein Kopfkino war auch gleich zur Stelle und zeigte mir tolle Bilder. Ich fand es auch toll, dass es auf dieser Welt spielt und die Charaktere auch nicht perfekt sind. Sie entwickeln sich weiter, doch jeder hat seine eigene Persönlichkeit. Sie sind wie wir mit lauter Schwächen und Fehler, genau wie wir sie haben. Dadurch kann man sich gut in sie hineinfühlen. Ich bin echt gespannt wie es weitergeht. Ich kann das Buch wirklich jedem nur empfehlen. Holt euch das Buch und überzeugt euch selbst davon. Volle Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2021

tolles Buch

Das Weihnachtsbaumwunder
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Dieses Buch enthält drei Geschichten. Sie beginnen ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Dieses Buch enthält drei Geschichten. Sie beginnen zunächst parallel um dann am Ende zusammen geführt zu werden.
Nina arbeitet auf einer Weihnachtsbaumplantage, da aber ihr Vater im Vorigen Jahr um diese Zeit starb, droht sie mit dem Leben nicht mehr klar zu kommen. Holly lebt mit ihren sechs Geschwistern unter der strengen Hand ihrer Mutter. Der beliebteste Junge wirbt um sie und sie kann es nicht glauben, dass Alfie ein Scheidungskind ist. Seine Mutter ging, da sie im täglichen Trott gefangen war. Jetzt will sie zurück und Vater und Sohn wollen das am Anfang nicht wirklich so. Angie, Nina und Holly sind die drei Damen, die die Geschichte am Laufen halten und sie schließlich zu Ende führen nämlich zu einem gutem Guten. Mir haben die Geschichten wirklich gefallen. Der Schreibstil ist bildlich ist bildlich und daher hat mir mein Kopfkino schöne Bilder gezeigt. Die Weihnachtsbaumplantage fand ich regelrecht super. Auch die Weiterentwicklung der Charaktere hat mir gefallen. Man bekommt ein schönes Weihnachtsgefühl (überhaupt, wenn man auf der Weihnachtsbaumplantage ist). Holt euch das Buch, denn es beschert euch eine schöne Lesezeit.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2021

tolles Buch

Ziemlich sicher Liebe
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Mila ist eine sehr liebenswürdige Konditorin. ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Mila ist eine sehr liebenswürdige Konditorin. Sie hat nämlich zurzeit eine schlimme Phase, denn ihre berufliche Zukunft steht in den Sternen und sie ist wieder Single. Ihr Vater ist wohlhabend und sie soll die verfallene Gründerzeitvilla in der ein griesgrämiger, mürrischer Mieter wohnt. Auch gefällt ihr das verregnete Hamburg nicht sehr. In nur 28 Tagen soll sie ihr neues Zu Hause in Schuss bringen und sie weiß noch nicht wie. Henning ist der mürrische Mieter, schlägt ihr einen wirklich verrückten Deal vor. Es scheint, dass Henning sogar Interesse an Mila hat, aber er hat ein dunkles Geheimnis. Aber hat Mila auch Interesse an Henning? Was ist das dunkle Geheimnis von Henning?
Wenn ihr all das Wissen wollt und was sich sonst noch so ereignet hat, dann solltet ihr das Buch lesen. Mir hat es sehr gefallen, denn es ist bildlich, emotional und einfach super geschrieben. Hennings Bruder hat mir auch sehr gut gefallen. Dadurch, dass ich Hamburg kenne, da meine Tochter dort lebt, habe ich mich ihr ganz nah gefühlt. Das Hamburg sehr nass ist, kann ich wirklich bestätigen. Aber sonst ist die Stadt sehr schön. Ich habe alles direkt vor mir gesehen. Ich habe mich gefühlt, als wäre ich mitten drinnen. Mila hat sich wirklich toll entwickelt. Ich würde mich sehr freuen, wenn es mit den Nebenfiguren weitergehen würde. Also holt euch das Buch, denn für mich ist es eine totale Leseempfehlung. Ihr werdet sicher eine so tolle Lesezeit haben wie ich sie hatte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2021

schönes Buch

Die Geister der Weihnacht gehen in Rente
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
„Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
„Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens Ist meiner liebste Weihnachtsgeschichte. Ich sehe mir sogar alle Filme davon an. Dass Geister auch in Rente gehen wollen, hätte ich nie gedacht. Die Drei suchen nun ihre Nachfolger. Dass das aber gar nicht so einfach ist, merken die Drei bald. Auch das sich Frauen beworben haben ist nicht so ihres. Jeder Bewerber und Bewerberin hat ihren besonderen Charme und Geschichte. Das Ende fand ich echt super. Ich musste wirklich oft lachen. Das Buch wurde mit ganz viel Liebe geschrieben, dass merkt man ganz stark bei den Charakteren. Da mir mein Kopfkino alles genau gezeigt hat, hatte ich eine doppelte Lesefreude. Ich kann euch das Buch wirklich sehr empfehlen. Holt es euch und ihr werdet eine wunderschöne Lesezeit haben. Eine ganz klare Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2021

schönes Buch

Just the Way You Are
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Fiona ist schöne 19 Jahre jung, und sie hat ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Fiona ist schöne 19 Jahre jung, und sie hat die Matura schon hinter sich, weiß aber nicht, was sie nun machen sollte. Josh war der Junge, denn sie seit der 7. Klasse verliebt war und ihr das Herz gebrochen hatte, war jetzt er ein berühmter Singer. Songwriter. Sie hat ihn jetzt schon jahrelang nicht gesehen außer auf den vielen Zeitschriftencovers. Sie teilt sich eine Wohnung mit ihren Bruder Liam. Als Fiona Josh unerwartet sieht, bekommt sie Schmetterlinge im Bauch. Er lädt sie in eins seiner Konzerte ein. Aber sie hat ihr Herz hinter hohen Mauern verborgen, damit ihr niemand mehr wehtun kann, denn sie hat schlimmes erlebt. Doch auch bei Josh ist nicht alles so toll wie es den Anschein hat. Haben die Beiden jetzt eine zweite Chance?
Wenn ihr das Wissen möchtet und was sich sonst noch so ereignet hat, dann sollt Dennoch verpackt dieser Roman geschickt eine leichte Liebesgeschichte mit ernsthaften und aktuellen Problemen und das hat mir sehr gut gefallen. Dieser Roman verpackt geschickt eine leichte Liebesgeschichte mit ernsthaften und aktuellen Problemen und das hat mir sehr gut gefallen. Es ist nicht leicht, über solche Themen zu schreiben, besonders in einem Liebesroman. Es ist mein erstes Buch dieser Autorin, doch es wird sicherlich nicht das letzte Buch sein. Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen. Ihr werdet sehen, dass ihr eine wundervolle mal mit Berg und Talfahrt Geschichte bekommt die euch das Herz erwärmen wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere