Profilbild von Aloegirl

Aloegirl

Lesejury Star
offline

Aloegirl ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Aloegirl über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.08.2019

tolles Buch

Beast Changers, Band 1: Im Bann der Eiswölfe
0

Das Cover ist wunderschön. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben.
Anders und

Das Cover ist wunderschön. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben.
Anders und < Wie geht es weiter? Wieso verwandeln sich die Geschwister n zwei verschiedene Wesen. Können sie sich zurückverwandeln? Können sie weiterhin zusammen bleiben oder müssen sie sich alleine durchschlagen? Hilft ihnen wer?
Ich war total begeistert von dem Buch. Besonders die Verwandlung der Zwillinge hat es mir angetan. Ich in schon sehr auf den nächsten Teil gespannt. Das Buch zu lesen lohnt sich.

Veröffentlicht am 22.08.2019

tolles Buch

Die Festung am Rhein
0

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschgrieben.
Franziska Christians Schwester kämpft um ihren Bruder , der unschuldig ist. Nur weil ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschgrieben.
Franziska Christians Schwester kämpft um ihren Bruder , der unschuldig ist. Nur weil er junger Soldat ist und Baupläne gestohlen wurden kann es nur Christian sein, da er Sohn eines französischen Offiziers ist. Franziska muss sich beeilen, denn sonst droht Christian die Todesstrafe. Dabei ist er wirklich unschuldig. Leutnant Harten ist sehr streng und misstrauisch und er sieht ungereimtheiten und will ihr helfen. Dabei entwickeln sich Gefühle zwischen den Beiden, was aber nicht von allen wohlwollend gesehen wird.
Wird sie es rechtzeitig schaffen ihren Bruder zu retten? Gehen die Gefühle für Leutnant Harten tiefer?
Was mich sehr beeindruckt hat war, dass enorme geschichtliche Wissen. Mir gefällt auch, dass Franziska nicht immer nachdenkt was sie sagt oder tut. Auch Harten entwickelt sich weiter, obwohl er es schwerer hat als andere Offiziere. Das Ende ist für mich offen, daher hoffe ich auf einen Folgeband. Ich habe das Buch geliebt und ihr werdet es auch lieben, holt es euch und liest nach. Ich habe es in einem durchgelesen und dadurch eine schlaflose Nacht gehabt, aber es hat sich gelohnt. Euch wird es genauso gehen.

Veröffentlicht am 22.08.2019

tolles Buch

Die Küste der Freiheit
0

Das Cover ist wunderschön. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben.
Die Mennonitin Anna lebt mit ihrem Vater in Hessen.Der junge Leutnant Lorenz von Tannau rettet ...

Das Cover ist wunderschön. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben.
Die Mennonitin Anna lebt mit ihrem Vater in Hessen.Der junge Leutnant Lorenz von Tannau rettet Anna nach einem Überfall. Sie verlieben sich ineinander. Lorenz wird mit seinem Regement nach Amerika in den Krieg geschickt. Als ihr Vater stirbt verkauft sie sich als Schulmagd in die amerikanischen Kolonien. Lorenz und Anna machen ihre eigenen Erfahrungen mit der Sklaverei. Sie erleben die ganzen Wirren des Unabhängigkeitskrieges.
Wird Anna ihren Lorenz wiedersehen? Wenn ja, haben sie eine Chance?
Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte in einer Zeit die man unmenschlich nennen könnte. Diese großen Klassenunterschiede und vor allem das große Leid der Sklaven hat mich sehr beeindruckt. Ich konnte all das ganze Leid an meinen eigenen Körper spüren. Mein Kopfkino stand nicht still. Persönlichkeiten und historische Begriffe findet man sehr gut im Glossar erklärt. Es war wie immer sehr gut recherchiert, darum liebe ihre Bücher so. Holt euch das Buch, ihr werdet es nicht berreuen, ihr gewinnt eine tolle Lesezeit.

Veröffentlicht am 16.08.2019

tolles Buch

Sommerzauber auf der kleinen Insel
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Charlotte war in Dänemark und musste am nächsten ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Charlotte war in Dänemark und musste am nächsten Tag nach Hause fahren. Sie sagte es Mads und hatten am Abend ihren Spaß. Dann bemerkte sie, dass sie schwanger war. Sie wollte es Mads sagen, da hielt sie ein Hochzeitsbild in der Hand. Es war von Mads. Sie bekam ein Mädchen namens Brita. Brita arbeitet in einer Planungsagentur. Sie bekam die Chance ein Großprojekt in Dänemark zu leiten und fuhr mit David als ihren Assistenten los. Endlich waren sie in Dänemark angekommen.
Sie schaute sich die Insel auf eigene Faust an, um zu sehen, was wo und wie machbar war. Beim Kauf von Pfannkuchen, fragte sie der junge Mann einige Dinge und empfahl ihr den Strand. Sie fuhr auch dorthin und verbrachte einige Zeit dort. Auf einmal kam eine Frau auf sie zu und sie erschrak, denn sie schaute genau wie sie aus. Die junge Frau nahm sie mit zu ihren Vater der wüsste vielleicht etwas darüber. Ihr Vater war Mads. Mads staunte nicht schlecht als seine Tochter mit einer Frau kam die genau wie sie aussah. Als er nach ihrer Mutter und ihren Vater fragte und sie ihm antwortete klärte er sie auf, dass er ihr Vater sei.
Wie geht es weiter? Warum hat ihre Mutter sie angelogen? Wieso kam noch wer zum Meeting? Wieso hängt David nur mit Andy ab? Findet sie ihre Liebe hier?
Einfach ein tolles Buch, dass ich genossen habe. Ich mochte gleich die dänische Familie. Holt euch das Buch, sonst versäumt ihr etwas.


Veröffentlicht am 14.08.2019

tolles Buch

Billionaire Wüstenprinzen / Der Scheich und seine Waise
0

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Carmen war beim Treffen mit den Seniorpartnern ...

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Carmen war beim Treffen mit den Seniorpartnern als ihre Mutter sie dauernd anschrieb. Als sie ihre Mutter anrief, sagte sie, dass es um ihre Schwester geht die einen Scheich als Mann hat und eine Tochter. Nun erfuhr sie, dass sie tot ist. Sie wollte sofort nach Samarra und Lily nach Hause holen.
Nasir holte sie ab. Sie wollte gleich den Umzug von Lilly besprechen, was dieser für Unfug hielt. Carmen zog in die Wüstenrose und es war ein Rückschritt von dem was sie jetzt von dem Scheich gewohnt war. Sie ging abends aus. Sie bemerkte, dass verfolgt wurde. Am nächsten Morgen bekam sie eine Telefonnummer, die sie anrufen sollte. Sie traf sich mit dem Mann der ihr sagte, dass ihre Schwester + ihr Mann noch leben aber nicht mehr lange. Er würde sie für viel Geld herausholen. Sie solle Nasir nichts sagen denn er steckt auch mit drinnen.
Wie geht es weiter? Lebt ihre Schwester und ihr Mann noch. Hat sie sich so in Nasir getäuscht? Wie konnte es passieren, dass sie sich in ihn verliebt hatte?
Wunderschön wie die anderen Teile. Bin schon so auf den letzten Band gespannt. Ihr werdet einfach begeistert sein.