Profilbild von Anaba

Anaba

Lesejury Star
offline

Anaba ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Anaba über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.09.2023

spannender Auftakt - macht Lust auf mehr

Kingdom of Silk
0

Bei diesem Buch habe ich mich von dem Cover verzaubern lassen und war vom Klappentext sofort angetan.
Trotz der Vielzahl von Handlungssträngen und der hohen Charakteranzahl konnte ich rasch Zugang zu ...

Bei diesem Buch habe ich mich von dem Cover verzaubern lassen und war vom Klappentext sofort angetan.
Trotz der Vielzahl von Handlungssträngen und der hohen Charakteranzahl konnte ich rasch Zugang zu dieser fesselnden Geschichte finden.
Hauptsächlich folgt man Crystal, die am Königshof landet um zu einer Attentäterin ausgebildet zu werden. Doch lässt sie sich leicht vom Hauptmann der Garde ablenken.
Ich muss zugeben, dass mir Crystal etwas blauäugig erscheint und ich mir öfter gewünscht hätte, sie würde die Dinge mehr hinterfragen. Andererseits folgen auf diesen Band noch drei weitere und in Crystal steckt spannendes Entwicklungspotential. Ich bin äußerst neugierig, wie die Autorin mit ihr weiter verfahren wird.
Die romantischen Gefühle haben mich weniger erreicht, doch stehen diese auch kaum im Vordergrund der Erzählung.
Neben Crystal bekommt man noch weitere Handlungsstränge, die mich alle fesseln konnten. Die Charaktere werden alle in schwierige Situationen gebracht und müssen harte Entscheidungen treffen. Die Erzählung hält gekonnt die Spannung und konnte mich regelmäßig mit dem Handlungsverlauf überraschen.
Insgesamt ein packender Auftakt, der Lust auf mehr macht. Ich freue mich auf die Fortsetzung. „Kingdom of Shadows“ ist bereits erschienen.

Veröffentlicht am 20.09.2023

ein toller Abschluss

Rebound &Timeout
0

Mit der Hard Rules Reihe hat sich Tanya Carpenter in mein Herz geschrieben. Die zweiteilige Reihe hat mich durchweg gefesselt. Selten haben mich Charaktere so beeindruckt, wie Alec und Vigo, denn für die ...

Mit der Hard Rules Reihe hat sich Tanya Carpenter in mein Herz geschrieben. Die zweiteilige Reihe hat mich durchweg gefesselt. Selten haben mich Charaktere so beeindruckt, wie Alec und Vigo, denn für die Charaktererschaffung hat die Autorin ein ganz besonderes Händchen. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut in den beiden Specials (als Printausgabe in einem Buch kombiniert, als Ebook separat erhältlich) noch einmal zu den beiden zurückzukehren.
Erneut schafft es die Autorin schon nach wenigen Seiten, dass ich mich wieder voll und ganz in der Welt von Hard Rules wiederfinde. Im Winterspecial findet sich ein lang ersehnter Abschluss und ich musste mit den Tränen kämpfen. Im Sommerspecial wird es noch einmal richtig spannend.
Insgesamt war es ein tolles Gefühl erneut Alec und Vigo wieder zu erleben und es gibt auch ein freudiges Wiedersehen mit dem einen oder anderen Nebencharakter. Gerade ein bestimmter Nebencharakter lässt mich hoffen, dass es ein weiteres Buch in diesem Setting geben wird, mit neuen Hauptcharakteren.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.09.2023

Lovestory in mysteriösem Setting

Brynmor University – Geheimnisse
0

Ein mysteriöses Setting und eine Liebesgeschichte - an einem solchen Buch kann ich einfach nicht vorbeigehen.
Samuel ist neu an der Brynmor Universität. Doch sein Hauptantrieb gilt nicht dem Studium; vielmehr ...

Ein mysteriöses Setting und eine Liebesgeschichte - an einem solchen Buch kann ich einfach nicht vorbeigehen.
Samuel ist neu an der Brynmor Universität. Doch sein Hauptantrieb gilt nicht dem Studium; vielmehr möchte er herausfinden, was einige Monate zuvor mit seinem Bruder geschehen ist; dieser liegt seit einem vermeintlichen Unfall im Wachkoma.
Bald findet Samuel nicht nur Kontakt zu einer geheimen Studentenverbindung, sondern auch zu Conner, der sein Herz höher schlagen lässt. Doch auch Conner verbirgt ein Geheimnis.
Der Einstieg in die Geschichte hat mich sofort gepackt. Die Atmosphäre hat mich begeistert, und die Charaktere haben mich überzeugt. Besonders schön herausgearbeitet sind die verschiedenen Freundschaften und Beziehungen der Charaktere zueinander. Die Chemie zwischen Samuel und Conner war spürbar, und da einige Kapitel aus Conners Perspektive geschrieben sind, konnte man die Gefühle auf beiden Seiten gut nachempfinden.
Der Spannungsaufbau hat mir gut gefallen. Die Geheimnisse fesseln und machen neugierig. Insgesamt handelt es sich um eine spannende und mysteriöse Geschichte mit einer gelungenen Liebesgeschichte, die Lust auf mehr macht. Ich bin gespannt darauf, wann der Autor uns erneut in diese Welt entführt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2023

Sport-Romance mit Humor und Tiefe

Love and Hockey: Jack & Penny
0

Saskia Louis hat mit der Love and Hockey Serie bei mir voll ins Schwarze getroffen. Nachdem man Jack im vorherigen Buch schon ein wenig kennenlernen durfte, war ich auf seine Geschichte besonders gespannt. ...

Saskia Louis hat mit der Love and Hockey Serie bei mir voll ins Schwarze getroffen. Nachdem man Jack im vorherigen Buch schon ein wenig kennenlernen durfte, war ich auf seine Geschichte besonders gespannt.
Jack lebt für den Sport und kann keine Ablenkung gebrauchen, doch bricht er seine Regeln für Penny. Der One-Night-Stand wird jedoch schnell kompliziert, als Jack erfährt, wer Penny wirklich ist.
Die Liebesgeschichte zwischen den beiden hat mich sehr berührt. Penny war mir von Anfang an sympathisch, ihre rebellische Art hat mir direkt gefallen. Dazu der disziplinierte Jack - die beiden sind eine hinreißende Mischung.
Erneut glänzt die Autorin damit, die Feinheiten zwischenmenschlicher Beziehungen herauszuarbeiten und beweist, dass nicht nur romantische Gefühle in einem Liebesroman stecken müssen. So haben beide Protagonisten mit ihrer Familiensituation zu kämpfen.
Das Ende macht direkt Lust auf mehr und ich bin äußerst gespannt, welcher Charakter als nächstes sein passendes Gegenstück findet.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.08.2023

Hervorragende Charaktergestaltung und greifbare Emotionen - ein Highlight

This is Our Time
0

Kathinka Engel versteht es, gefühlvolle Liebesgeschichten zu kreieren. Ihr neuestes Werk habe ich deshalb sehnlichst erwartet. Hollywood Star Rio ist der Hauptdarsteller in einer neuen Netflix Serie. Doch ...

Kathinka Engel versteht es, gefühlvolle Liebesgeschichten zu kreieren. Ihr neuestes Werk habe ich deshalb sehnlichst erwartet. Hollywood Star Rio ist der Hauptdarsteller in einer neuen Netflix Serie. Doch sein Costar ist nicht, wie erwartet, seine Ex-Freundin, sondern die Praktikantin Ferne, die die Rolle eher unfreiwillig übernimmt. Was für gegensätzliche Charaktere. Ferne ist gezwungen, sich in der Showbusiness Welt zurechtzufinden und ist stellenweise einfach überfordert. Eine sehr gelungene Umsetzung, da Ferne nicht als herausragendes Talent besticht, sondern sich alles erarbeiten muss. Rio ist zunächst genervt, doch greift er ihr später unter die Arme. Ich liebe die Kombination aus Script und Realität, beim Lesen verschwimmen für mich die Grenzen ähnlich wie bei Rio und Ferne. Das Gefühlschaos ist hervorragend dargestellt und ich konnte alle Emotionen spüren. Das Ende lässt mich die Fortsetzung herbeisehnen und ich kann es kaum erwarten zu erfahren, wie die Geschichte zwischen Farne und Rio weitergeht. This is our Life erscheint Ende November 2023.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere