Profilbild von Anni61092

Anni61092

Lesejury-Mitglied
offline

Anni61092 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Anni61092 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.08.2021

einfach toll

Rockstars haben auch Gefühle
0

Die Geschichte von Adam und Jill hat mich durch und durch begeistert, Kylie Scott schafft es immer wieder mich zu fesseln, auch wenn es nur Kurzgeschichten sind. Das Cover fügt sich Ideal in die Rockstar ...

Die Geschichte von Adam und Jill hat mich durch und durch begeistert, Kylie Scott schafft es immer wieder mich zu fesseln, auch wenn es nur Kurzgeschichten sind. Das Cover fügt sich Ideal in die Rockstar Reihe ein. Nach der Trennung der beiden gelingt Adam der Durchbruch als Rockstar, seine Ex Jill der er sehr viel verdankt schickt er einen Scheck, der sie echt wütend macht, woraufhin sie ihn auf seinem Konzert zur rede stellen will. Nur hatte keiner der beiden damit gerechnet was passieren würde, wenn sie sich wiedersehen. Ein weiters mal hat mich Kylie Scott vollkommen überzeugt, nur leider war es mir viel zu kurz.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.02.2021

Tolle Kurzgeschichte

So heiß wie ein Rockstar
0

Mae hat ein Problem: Schlimm genug, dass sie von einem gefährlichen Stalker bedroht wird. Jetzt stellt sich auch noch heraus, dass der Bodyguard, den sie engagiert hat, der heißeste Typ ist, den sie seit ...

Mae hat ein Problem: Schlimm genug, dass sie von einem gefährlichen Stalker bedroht wird. Jetzt stellt sich auch noch heraus, dass der Bodyguard, den sie engagiert hat, der heißeste Typ ist, den sie seit Langem gesehen hat. Mit jedem Moment, den sie in Ziggys Nähe verbringt, fällt es ihr schwerer, die Finger von ihm zu lassen. Dabei sollte die Beziehung zwischen ihnen strikt professionell bleiben ... oder?
Novella zur international erfolgreichen ROCKSTARS-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott
Nach dem Mae ein Paket von einem Unbekannten mit unschönem Inhalt bekommen hat, wird sie von ihrer Freundin überzeugt sich an eine Security Firma zu wenden. Als ihr Personenschützer vor ihr steht traut sie ihren Augen nicht, Ziggy ist absolut heiß. Er nimmt seine Arbeit sehr ernst und Mae füllt sich endlich wieder sicher und nicht nur das, die Anziehung zwischen den beiden ist regelrecht zum Greifen.
Die Story von Mae und Ziggy hat mir super gefallen, bei Kylie Scott aber nicht anders zu erwarten, einziges Manko es war nur eine Kurzgeschichte

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.11.2020

Schöne Kurzgeschichte

Christmas Deal
0

Office Romance trifft auf Weihnachten
Riley Kennedy ist genervt. Immer wieder landen ihre E-Mails bei ihrem Kollegen Kennedy Riley. Doch statt sie einfach weiterzuleiten, gibt dieser stets auch noch seine ...

Office Romance trifft auf Weihnachten
Riley Kennedy ist genervt. Immer wieder landen ihre E-Mails bei ihrem Kollegen Kennedy Riley. Doch statt sie einfach weiterzuleiten, gibt dieser stets auch noch seine unpassenden Kommentare dazu ab. Als sie sich auf der Weihnachtsparty dann gegenüber stehen, will Riley die Gelegenheit nutzen, ihm endlich ordentlich die Meinung zu sagen. Doch ehe sie sich versieht, hat sie der attraktive Kennedy zu einem Weihnachtdeal überredet: Er spielt ihren Freund auf der Weihnachtsparty ihrer Mutter, dafür begleitet sie ihn auf eine Hochzeit. Doch was, wenn aus dem Deal auf einmal etwas Echtes wird?

Zu Anfang war ich skeptisch als bekennender nicht Weihnachtsfan, ob dieses Buch etwas für mich ist aber die Geschichte von Kennedy und Riley hat mir wirklich super gefallen. Riley Kennedy kann es nicht glauben nicht nur dass ihr Kollege Kennedy Riley regelmäßig ihre Emails bekommt und dazu seine Kommentare abgibt, noch dazu korrumpiert er ihren Flug und ihre Feiertagspläne als er ihr einen Deal vorschlägt, von dem beide etwas haben. Womit keiner von beiden Gerechnet hat war, wie gut sie miteinander harmonieren, Kennedy und Riley haben sogar richtig spaß miteinander und kommen sich näher.
Eine schöne Geschichte über zwei Menschen die sich, obwohl sie es nicht wollen zueinander finden, es ist witzig und gefühlvoll, gerne mehr davon.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.06.2020

Ein Drummer fürs Herz

Rock'n'Hope
0

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!
Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er den größten ...

Jede Liebesgeschichte verdient einen Soundtrack. Und unserer ist episch!
Als Caged-Drummer Sean damals die Möglichkeit bekam, seinen Traum zu leben und als Rockstar durchzustarten, beging er den größten Verrat seines Lebens. Er hinterging seine große Liebe Anna – was er auch vier Jahre später noch immer tief bereut. Eine zufällige Begegnung mit Anna lässt Sean hoffen, seinen Fehler wiedergutzumachen und Anna zurückzugewinnen. Aber ist Anna nach all der Zeit wirklich bereit, ihm eine zweite Chance zu geben? Kann sie ihm etwas, das sie jahrelang für unverzeihlich hielt, doch vergeben?
"Ich habe Sean und Anna tief ins Herz geschlossen. Wenn sie verletzt waren, war ich es auch. Wenn sie glücklich waren, war ich es umso mehr! Mein Lieblingsbuch der Reihe." BRITTANY AND ELIZABETHS BOOK BOUTIQUE
Band 3 der romantisch-heißen ROCK’N’LOVE-Reihe von Bestseller-Autorin Jayne Frost
Das Cover passt gut zu den anderen der Reihe. Jayne Frost hat eine tollen Schreibstil der in jedem Band ihrer Reihe überzeugend ist. Die Geschichte von Sean und Anna war am Anfang mit Geheimnissen überfüllt, die erst nach und nach aufgelöst werden. Sean war mir zu schon aus den vorherigen E-Books und war mir sympathisch, Anna fand ich am Anfang etwas schwierig für mich ihr Verhalten war sehr zwiegespalten. Das Buch war eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen Glück, Traurigkeit, Wut und Lachen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.06.2020

Mal was anderes

This Is (Not) a Love Song
0

Love Is All You Need – oder doch eher: Love Is A Battlefield? Neben der Musik gab es für Zoë immer nur eine Liebe: Simon, ihren besten Freund. Aber bevor sie es ihm sagen konnte, zog er weg – und Zoë blieb ...

Love Is All You Need – oder doch eher: Love Is A Battlefield? Neben der Musik gab es für Zoë immer nur eine Liebe: Simon, ihren besten Freund. Aber bevor sie es ihm sagen konnte, zog er weg – und Zoë blieb wie eine zerkratzte Schallplatte an ihren Gefühlen hängen. Nun ist Simon wieder in London – frisch geschieden und so liebenswert wie einst. Doch ständig kommen Zoë der unausstehliche PR-Manager Nick, ihre hochzeitsbesessene Familie oder die Big Fat Greek Wedding ihres Bruders in die Quere. Und je schwieriger es für Zoë und Simon wird, desto mehr gilt: „Love Is All Around“ …
Das Cover hat mich neugierig gemacht, mal etwas anderes. Christina Pishiris hat einen guten Schreibstil der mir sehr gefallen hat. Zoe ist mir sehr sympathisch ihre Art und Einstellung sind mal was anderes, Simon hat mir gerade zu Anfang zugesagt, aber das schwankte leider immer wieder, bei Nick war es genau andersrum. Es war mir persönlich ein bisschen zu viel über Zoes Berufsleben, selbst als Bekennender Rockmusik Fan. Die Dreiecksgeschichte, die zwischendurch eine Vierecks Geschichte wurde, war nicht so ganz meins, man ahnte schon wie es endet. Es war humorvoll und doch zum Teil emotional.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere