Profilbild von Bensia1985

Bensia1985

Lesejury-Mitglied
offline

Bensia1985 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bensia1985 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.04.2021

Bronski - Der Emittler mit der Kamera

DUNKELKAMMER
0

Darum geht´s:

David Bronski, Pressefotograf, wird von einem Obdachlosen zu einem Tatort bestellt und er darf als Erster Bilder machen. Dort findet er ein Foto von seiner vor 21 Jahren verschwunden Tochter ...

Darum geht´s:

David Bronski, Pressefotograf, wird von einem Obdachlosen zu einem Tatort bestellt und er darf als Erster Bilder machen. Dort findet er ein Foto von seiner vor 21 Jahren verschwunden Tochter und wird immer mehr in diesen Mordfall hineingezogen. Warum liegt sie da? Und wieso ist die Leiche mumifiziert?

Meinung:

Es war wieder einmal ein Vergnügen das neue Werk von Bernhard Aichner zu lesen. Selbst als erfahrener Krimi- und Thriller-Leser wird hier einem absolut nicht langweilig, da es immer noch diese WTF-Momente gibt. Da klügelt man sich während des Lesens schon was im Kopf aus und man wird trotz allem überrascht, dass es doch nicht so ist, wie es auf den ersten Moment scheint.

David Bronski hat seine Probleme, aber er bringt die selben Sympathien zum Vorschein wie die aus der Totenfrau-Trilogie bekannte Brünhilde Blum. Man fährt mit ihm durch eine Achterbahn der Gefühle und steht am Ende da und fragt sich was da noch kommen soll. Zusammen mit den anderen Figuren im Buch wird einem auf jeden Fall nie langweilig und man möchte immer mehr erfahren.

Der Schreibstil ist anders als man es gewohnt ist, aber gerade durch den Wechsel von Geschichte und Dialogen fühlt man sich als hätte man ein unveröffentlichtes "Tatort" Drehbuch in den Händen und dies steigert die Stimmung.

Fazit:

Ich bin gespannt, was noch weiter mit Bronski passiert, da es im Juli mit dem 2. Band "Gegenlicht" schon direkt weiter geht. Hoffentlich kommt der Sommer schnell!!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.12.2020

Dorfidylle oder Zeitreise?

Lea und das Labyrinth der Zeit
0

Als Lea zu Tante und Onkel in die Ferien aufs Dorf geschickt wird, hat sie absolut keine Lust bis sie den Jungen im Lendenschurz im Wald entdeckt. Als Leser möchte man unbedingt wissen was dahinter steckt, ...

Als Lea zu Tante und Onkel in die Ferien aufs Dorf geschickt wird, hat sie absolut keine Lust bis sie den Jungen im Lendenschurz im Wald entdeckt. Als Leser möchte man unbedingt wissen was dahinter steckt, aber leider kommt einem immer wieder diese Probleme der Dorfidylle in den Weg. Die Charakter handeln eher nebeneinander als miteinander. Es gibt immer wieder Lichtblicke die besonders durch einen Charakter hervorstechen, aber trotz allem schafft es die Geschichte nicht, wirkliche Spannung aufzubauen. Lea stolpert von einer Situation in die nächste und das mit der Zeitreise ist leider auch eher Konfus als verständlich beschrieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Fantasie
Veröffentlicht am 30.10.2020

Ein rutschiges Abenteuer

Ellas verrückt-verrutschtes Leben
1

Darum geht's:

Ella zieht mit ihrer Familie auf einen merkwürdigen Bauernhof ganz weit weg von ihrer alten Heimat. Das passt ihr so gar nicht, da sie auf die Party von dem coolsten Typen ihrer Schule eingeladen ...

Darum geht's:

Ella zieht mit ihrer Familie auf einen merkwürdigen Bauernhof ganz weit weg von ihrer alten Heimat. Das passt ihr so gar nicht, da sie auf die Party von dem coolsten Typen ihrer Schule eingeladen wurde und unbedingt dorthin will. Durch Zufall entdeckt sie ein Rutsche, die ihr Leben in der Heimat noch mehr auf den Kopf stellt, als es eh schon der Fall ist.

Fazit:

Mir hat das Buch ganz gut gefallen und es war eine lockere Geschichte für zwischendurch. Die Charaktere sind sympathisch und mit Witz beschrieben. Für Kinder die gerade in eine neue Heimat ziehen mussten und sich noch nicht wirklich wohl fühlen, ist das Buch ideal. Man kann sehr gut mit Ella mitfühlen und zusammen mit ihrer Freundin Dodo erlebt man so einiges an dem neuen Ort.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Illustrationen