Profilbild von Blubb0butterfly

Blubb0butterfly

Lesejury Star
offline

Blubb0butterfly ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Blubb0butterfly über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.02.2018

„Age of Trinity – Silbernes Schweigen“ von Nalini Singh

Age of Trinity - Silbernes Schweigen
1 0

Eckdaten
Age of Trinity-Reihe
Band 1
Roman
LXY Verlag
Übersetzung: Patricia Woitynek
auch als E-Book erschienen
2018
ISBN: 978-3-7363-0389-8
608 Seiten + 2 Seiten Danksagung + 13 Seiten Leseprobe „Rock ...

Eckdaten
Age of Trinity-Reihe
Band 1
Roman
LXY Verlag
Übersetzung: Patricia Woitynek
auch als E-Book erschienen
2018
ISBN: 978-3-7363-0389-8
608 Seiten + 2 Seiten Danksagung + 13 Seiten Leseprobe „Rock Kiss – Ich berausche mich an dir“ (Band 2) von der Autorin

Cover
Das Cover passt zur Gestaltwandler-Reihe, auch wenn es eine ganz neue Ära einleitet. Ein Rücken, der entzückt. ^^

Meinung
Gott, als ich das Buch in der Leserunde auf Lesejury gesehen hatte, musste ich mich unbedingt für dieses Buch bewerben! Ich liebe Nalini Singh und ich liebe ihre Bücher über alles! Klar, dass ich gewisse Erwartungen hatte, aber die wurden definitiv alle umgesetzt und sogar noch übertroffen!
All die vorherigen Bände der Gestaltwandler-Reihe habe ich nur so verschlungen und lese bis heute immer mal wieder super gerne. Daher war ich sehr gespannt auf eine neue Reihe, die zwar noch in demselben Universum spielt, aber doch eine neue Ära einleitet. Ich habe dieses Buch mal wieder nur so verschlungen und konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Wie ich diese Autorin einfach liebe!
Die Protagonistin Silver wurde bereits im Band von Kaleb Krychek etwas eingeführt, aber ich habe mich sehr gefreut, dass wir mehr über sie und vor allem über ihre mächtige Familie erfahren. Generell freue ich mich immer, wenn ich mehr über die Figuren erfahre oder wenn alte Figuren in neuen Geschichten auftauchen! Am liebsten würde ich auch in dieser Welt leben wollen! ^^
Silver gehört einer mächtigen Medialenfamilie an, die sich keine Schwäche erlauben können, aber trotzdem erleben wir eine gefühlvolle Seite an ihr, die durch den Umgang mit dem Bären Valentin hervorgerufen werden. Beide geben ein wundervolles Paar ab, aber deren Glück wird bis zum Schluss auf eine harte Probe gestellt.
Ich liebe ja Gestaltwandler und sauge daher immer jedes bisschen Information auf, wenn neue Gestaltwandler vorgestellt werden. Meine Lieblingsgestaltwandler waren bisher ja immer die Raubkatzen, dicht gefolgt von den Wölfen, aber die Bären machen dem durchaus Konkurrenz. XD
Leute, lest das Buch unbedingt! Ihr werdet auf gar keinen Fall enttäuscht werden, denn es bleibt bis zur letzten Seite spannend! Ich kann es nur sehr empfehlen! Hoffentlich kommt bald Nachschub! Ich sitze jetzt schon auf heißen Kohlen! XD
Außerdem habe ich durch die Leseprobe total Lust auf die Rock Kiss-Reihe von der Autorin. XD

❤❤❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

Veröffentlicht am 18.07.2017

„Never Before You – Jake & Carrie“ von Amy Baxter

Never before you - Jake & Carrie
1 0

Eckdaten
6,99 €
eBook
2016
beHeartbeat – Verlag
ISBN: 978-3-7325-3431-9
296 Seiten + 2 Seiten Danksagungen

Cover
Ein schwarzweißes Pärchen, wahrscheinlich Jake und Carrie, ist zu sehen. Der Titel ist ...

Eckdaten
6,99 €
eBook
2016
beHeartbeat – Verlag
ISBN: 978-3-7325-3431-9
296 Seiten + 2 Seiten Danksagungen

Cover
Ein schwarzweißes Pärchen, wahrscheinlich Jake und Carrie, ist zu sehen. Der Titel ist im pinkem Kreis.

Inhalt (Klappentext)
Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf – und mächtig unter die Haut…

Autorin (Klappentext)
Amy Baxter ist das Pseudonym der erfolgreichen Liebesroman- und Fantasyautorin Andrea Bielfeldt. Mit einer Fantasy-Saga begann sie 2012 ihre Karriere als Selfpublisherin und hat sich, dank ihres Erfolgs, mittlerweile ganz dem Schreiben gewidmet. Zusammen mit ihrer Familie lebt und arbeitet sie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein.

Meinung
Diese Geschichte blieb bis zum Ende spannend und interessant. Sehr oft konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht.
Beide Figuren sind sehr interessant und haben mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen. Äußerlich scheinen sie unterschiedlicher nicht sein zu können, aber es heißt doch bekanntlich nicht umsonst, dass sich Gegensätze anziehen.
Ich muss ja gestehen, dass ich die Geschichte hauptsächlich wegen dem Tätowierer lesen wollte. Ich finde solche Geschichte momentan total interessant. ^^

Veröffentlicht am 17.02.2018

Gravity Cakes

Gravity Cakes - Die besten Rezepte für schwerelose Kuchen
0 0

Eckdaten
9,99 €
Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House)
ISBN: 978-3-8094-3829-8
126 Seiten
2017
Übersetzung: Lisa Heilig

Cover
Es lässt einen neugierig auf den Inhalt werden lassen. Das Konzept ...

Eckdaten
9,99 €
Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House)
ISBN: 978-3-8094-3829-8
126 Seiten
2017
Übersetzung: Lisa Heilig

Cover
Es lässt einen neugierig auf den Inhalt werden lassen. Das Konzept an sich finde ich auch sehr spannend. Der abgebildete Kuchen lässt einen sehr neugierig auf den Inhalt werden lassen. XD Mich hat er jedenfalls geködert.

Inhalt
Diese Kuchen verblüffen, machen Spaß und jeder (!) kann sie nachbacken! Denn wie es funktioniert, steht in diesem Buch. Die vielen Stepfotos verraten die Tricks und zeigen Bild für Bild, wie man Süßigkeiten schweben und Flüssiges erstarren lässt.

Meinung
Ich habe vorher schon von Gravity Cakes gehört, aber noch nie selbst einen gebacken und wollte einfach mir mit diesem Buch mehr Wissen über diese „eigenartigen“ Kuchen aneignen. ^^
Es fing schon sehr vielversprechend an. Das Inhaltsverzeichnis fand ich sehr umfangreich. Es beinhaltet die Grundlagen, wie benötigte Utensilien, Zutaten, Arbeitsschritte, Grundrezepte für die Kuchen und Buttercreme und 18 Rezepte. Wenn man aber gezielter suchen möchte, dann ist das Register am Ende für einen das Richtige. ^^
Beim Durchblättern habe ich dann doch leider gemerkt, dass die Autorinnen nicht wirklich kreativ waren. Es gibt doch mehr Arten von Gravity Cakes als hier in dem Buch dargestellt werden. Es ist auch immer dieselbe Art und Weise und das wird doch auf Dauer langweilig, auch wenn die Motive doch recht gut sind. Vielleicht ist das Buch daher eher etwas für Anfänger?
Ich hatte mich daher so auf dieses Buch gefreut, bin aber nun etwas enttäuscht, weil es doch so einseitig ist. Aber die Rezepte sind leicht zu verstehen und jedes Rezept ist mit einem Foto und z.T. auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Fotos versehen. Es hapert dann nur an der eigenen Umsetzung. XD Aber dafür kann das Buch ja nichts. ^^

❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

Veröffentlicht am 16.02.2018

„Tänzerin im Schatten“ von Christine Feehan

Tänzerin im Schatten
0 0

Eckdaten
ISBN: 978-3-453-31896-0
9,99 €
Heyne Verlag (Verlagsgruppe Random House)
Schattengänger-Reihe
Roman
Übersetzung: Ruth Sander
2017
Band 13
476 Seiten + 1 Seite Danksagung + 17 Seiten Bonusmaterial

Cover
Es ...

Eckdaten
ISBN: 978-3-453-31896-0
9,99 €
Heyne Verlag (Verlagsgruppe Random House)
Schattengänger-Reihe
Roman
Übersetzung: Ruth Sander
2017
Band 13
476 Seiten + 1 Seite Danksagung + 17 Seiten Bonusmaterial

Cover
Es ist schlicht, aber passt zur Reihe.

Inhalt
Bellisia ist eine Schattengängerin und damit Teil einer Gruppe herausragender Kämpferinnen und Kämpfer, deren Fähigkeiten von dem genialen Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Die schöne Spionin hat die Gabe, mit ihrer Umgebung zu verschmelzen, und ist die absolute Topagentin bei streng geheimen Undercover-Missionen. Also sie bei einem ihrer Einsätze erfährt, dass das Schattengängerteam rund um Ezekiel Fortune ausgeschaltet werden soll, flieht sie in die Bayous, um Ezekiel zu warnen. Dort angekommen, hätte Bellisia mit allem gerechnet, nur nicht damit, in den Bann von Ezekiels maskuliner Schönheit zu geraten. Zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sich Bellisia um ihrer selbst willen begehrt und nicht aufgrund ihrer außergewöhnlichen Gaben. Doch Dr. Whitneys Häscher sind dem Paar dicht auf den Fersen, und schon bald droht Bellisia ihren Geliebten wieder zu verlieren…

Autorin
Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig erfolgreiche Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, der Leopardenmenschen-Saga, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich.

Meinung
Ich habe jetzt (mal wieder) Blut geleckt und bin total in der Geschichte. Ich weiß, warum diese Reihe bei mir zu Hause steht. XD Ich liebe sie einfach und kann nie genug von ihr bekommen! Den fehlenden Teil muss ich mir noch kaufen, denn sie sind zu gut, um sie nicht alle zu haben. XD
Bellisia gefiel mir außerordentlich gut. Ich wusste nicht, dass es einen Tintenfisch mit solchen Fähigkeiten gibt. Dr. Whitney ist ein Genie, aber völlig verrückt und man sollte ihn nicht auf die Menschheit loslassen. Ok, schon geschehen… Aber trotz dieser grausamen und menschenunwürdigen Experimente lassen sich seine „Opfer“ nicht unterkriegen und kämpfen für ihr Leben und ihr Anrecht auf eine „normale“ Familie. Das ist so berührend.
Auf jeden Fall ist Bellisia, wie auch die anderen Schattengängerinnen, überhaupt nicht auf ein normales Leben vorbereitet. Sie muss es langsam erlernen und dabei helfen ihr die anderen Schattengänger, denn auch wenn sie in den Augen von anderen Menschen als nicht normal angesehen werden, wollen sie dennoch normal leben. Von Dr. Whitney wurden sie nur zu Supersoldaten und Tötungsmaschinen entwickelt.
Und Bellisia zeigt uns, dass die Größe nicht zählt. Auch kleine Menschen können viel anrichten. ^^ Denkt daran, wenn ihr das nächste Mal jemand Kleineren ärgert. XD
Ezekiel ist wie alle Schattengänger ein Prachtexemplar mit einem Problem, das tief in ihm drinnen sitzt. Aber als er Bellisia kennenlernt, ist es so, als würde sie seine Aggressionen aufsaugen und kompensieren. Tja, das ist u.a. die Macht von Whitney, wenn er die Pärchen auslegt. Der Mann beweist definitiv Köpfchen, aber er hat keine Ahnung von Gefühlen.
Die Jagd und der Kampf auf die Schattengänger geht weiter, aber zum Glück wird eine Gegnerin ausgeschaltet. Ich habe es anfangs nicht glauben können und dachte mir, dass sie bestimmt wiederbelebt wird. XD Zum Glück ist es nicht passiert.
Ich fand es wunderschön, dass man in diesem Band mehr über das Schattengängerteam um Ezekiel erfahren hat. Ezekiels und Bellisias Geschichte stand zwar im Fokus, aber die anderen Schattengänger wurden auch vorgestellt. Ich kann es kaum erwarten, mehr von diesem super spannenden Universum zu erfahren. Hoffentlich gibt es aber ein glückliches Ende für alle, auch wenn es das Ende der Reihe bedeuten würde. Die Schattengänger verdienen ein solches Ende.
Leute, lest unbedingt dieses Buch! Es ist so unglaublich gut! Die Autorin steigert sich von Buch zu Buch und es wird immer besser, was ich einfach nicht glauben kann! :D Einfach unglaublich gut!

❤❤❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

Veröffentlicht am 16.02.2018

„Call of Crows - Enthüllt“ von G.A. Aiken

Call of Crows - Enthüllt
0 0

Eckdaten
eBook
373 Seiten
Übersetzung: Michaela Link
ISBN: 978-3-492-97800-2
2018
Piper Verlag

Cover
Es ist sehr düster, aber das macht einen umso neugieriger auf den Inhalt.

Inhalt
Stieg Engstrom ist ...

Eckdaten
eBook
373 Seiten
Übersetzung: Michaela Link
ISBN: 978-3-492-97800-2
2018
Piper Verlag

Cover
Es ist sehr düster, aber das macht einen umso neugieriger auf den Inhalt.

Inhalt
Stieg Engstrom ist der grimmigste Wikinger, den die Welt je gesehen hat, und er hat ein Problem: Sein Klan steht kurz vor der Vernichtung – genauso wie der Rest der Menschheit – und die einzige Hilfe, auf die er bauen kann, ist ausgerechnet eine supernervige Crow. Zugegebenermaßen findet Stieg alle Leute irgendwie nervig, aber diese Frau kann er kaum aushalten. Wenn die Lage nicht so ernst wäre, würde er ihr glatt das unverschämte Grinsen aus dem Gesicht küssen … Erin Amsel liebt ihr Leben als Crow. Warum auch nicht, wo doch die anderen Klans (vor allem die Wikinger) so lächerlich arrogant und humorlos sind? Für dieses Leben wird sie kämpfen! Allerdings hätte sie nicht damit gerechnet, dass ihr dabei Stieg zur Seite steht. Immerhin ist der wunderbar einfach auf die Palme zu bringen – und zudem irgendwie süß.

Meinung
Ui, es geht um nordische Gottheiten. Das finde ich schon mal einen guten Anfang. Aber das war’s dann auch schon. Es hätte gut werden können, denn ich liebe Gottheiten und Geschichten über sie.
Nach dem Lesen habe ich herausgefunden, dass es mehr Bände hiervon gibt und ich das nicht wusste. Kein Wunder, dass ich nur Bahnhof verstehe. :/ Deshalb habe ich es leider auch abgebrochen und es bleibt bei dieser Bewertung. Man muss hierbei also wirklich von vorne anfangen und die Reihe von Beginn an lesen. Anders versteht man es sonst nicht. Das habe ich hiermit gelernt.
Ich fand es schwierig, in die Geschichte hineinzufinden. Es war alles etwas sehr verwirrend… Vielleicht versuche ich es einfach nochmal von Beginn an und dann wird die Bewertung womöglich auch etwas besser. ^^

❤,5 von ❤❤❤❤❤