Platzhalter für Profilbild

Booklover_120704

Lesejury-Mitglied
offline

Booklover_120704 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklover_120704 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.01.2020

Ein spätes Jahreshighlight für 2019

Faded - Dieser eine Moment
0

Schon als ich das wunderschöne Cover gesehen habe, war für mich klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Der Klappentext und die Leseprobe bekräftigte meinen Entschluss nur noch.
Allgemein:
Eigentlich ...

Schon als ich das wunderschöne Cover gesehen habe, war für mich klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Der Klappentext und die Leseprobe bekräftigte meinen Entschluss nur noch.
Allgemein:
Eigentlich habe ich eine klischeehafte Rockstar-Romance erwartet, doch die Geschichte von Ryder und Felicity entpuppte sich als sehr tiefgründig.
Im Buch geht es nicht nur um die Liebe, sondern auch um die Schattenseiten von Ruhm und Berühmtheit.
Zum Plot:
Der Handlungsort hat mir unglaublich gut gefallen und als Leser hatte man immer ein Bild vor Augen. Die Handlung an sich ist einfach gestaltet, nimmt einen dennoch mit. Es passiert viel Unerwartetes und das offene Ende ist ziemlich gemein.
Zum Glück kommt der zweite Band schon im Februar dieses Jahres raus.
Zum Schreibtstil:
Die Autorin schafft es mit einfachen Worten den Leser zu fesseln. Die Seiten sind nur so dahin geflogen und ich konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen.
Vor allem haben mir die Songtexte im Buch gefallen. Sie geben der Geschichte eine besondere Atmosphäre und man kann ihre Melodie beim Lesen regelrecht hören.
Zu den Charakteren:
Felicity ist eine unglaublich starke, junge Frau, die ihren Weg im Leben geht, beziehungsweise endlich will. Am Anfang wirkten ihre tiefgründigen und dunklen Gedanken etwas erdrückend.
Doch schnell wird dem Leser klar, dass dieses Gedankenchaos von dem tiefen inneren Konflikt herrührt den Felicity in sich trägt.
Dieser wird nur noch verstärkt, als sie auf den attraktiven Ryder trifft, der ziemlich genau das Gegenteil von ihr ist. Er denkt nicht so viel nach, sondern macht einfach was er will, was diesem Charakter auch seine Stärke verleiht. Er ist ehrgeizig und träumt von einem anderem Leben. Noch dazu ist er ein guter Freund.
Felicity und Ryder gehören mittlerweile mit zu meinen Favorite-Bookcouples. Sie passen einfach unglaublich gut zusammen. Ryder ist das was Felicity braucht und Felicity ist das was Ryder braucht.
Immer im Hintergrund spielen die dunklen Schatten der Vergangenheit. Beide haben ihre Geheimnisse, vor allem Felicity.
Ob ihre Liebe zueinander diese übersteht, wird sich hoffentlich in Band zwei zeigen.
Fazit:
Eine unglaublich schöne Geschichte, von der ich zunächst etwas ganz anderes erwartet habe.
Beide Charaktere haben sich sofort in mein Herz geschlichen und mich oft zum Schmunzeln gebracht.
Ich konnte jeden Moment mit ihnen fühlen.
Für mich ein 5/5 Sterne Buch, was es sogar in meine Jahreshighlights 2019 geschafft hat.


  • Gefühl
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere