Profilbild von Buchliebende

Buchliebende

Lesejury-Mitglied
offline

Buchliebende ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buchliebende über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.01.2020

Das Glück ist zum Greifen da

Das Glück ist zum Greifen da
3

Das Buch ist fantastisch geschrieben. Die Geschichte ist sehr interessant und ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass diese Geschichte fast genauso passieren könnte.
Natürlich ist in einem Roman meistens ...

Das Buch ist fantastisch geschrieben. Die Geschichte ist sehr interessant und ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass diese Geschichte fast genauso passieren könnte.
Natürlich ist in einem Roman meistens Alles so geschrieben, das es gut ausgeht aber dennoch habe ich manchmal echt Angst gehabt, dass Ana es nicht schafft.
Zudem muss ich sagen, dass das Buch viel zu schnell zu Ende war.

  • Cover
  • Erzähltstil
  • Charaktere
  • Geschichte
Veröffentlicht am 03.11.2019

Das Lied der Pferde

Das Lied der Pferde
0

An sich ist das Buch sehr gut geschrieben, aber die Handlung hat mich ein bisschen enttäuscht. Ich meine das Buch heißt "Das Lied der Pferde" aber ist eher ein Teil aus einer Biographie wo es nicht so ...

An sich ist das Buch sehr gut geschrieben, aber die Handlung hat mich ein bisschen enttäuscht. Ich meine das Buch heißt "Das Lied der Pferde" aber ist eher ein Teil aus einer Biographie wo es nicht so wirklich um Pferde geht. Natürlich wird Ainlin Bindung zu Pferden und vor Allem zu Meletay deutlich gemacht und das sie mit einem bestimmten Lied Pferde Beruhigen kann, aber so wirklich um diese Gabe geht es nicht. Auch schade fand ich, dass Ainlin gar keinen Kontakt mehr zu ihrer Familie hat. Zumindest zu ihrem Bruder Endres hätte im Epilog noch etwas stehen können.
Jetzt mal zu den guten Dingen an dem Buch.
Das Buch ist sehr fesselnd. Es war gut, dass es solche Leseabschnitte gab, denn ansonsten hätte ich das Buch sicherlich innerhalb kurzer Zeit ausgelesen. Gut war auch das immer mal wieder Zeitangaben gab, damit man sich annährend orientieren konnte. Zu den einzelnen Charakteren jetzt etwas zu schreiben ist etwas schwieriger, da man nur Ainlin wirklich gut kennenlernt. Ainlin hat sich verändert ich kann aber nicht so wirklich sagen, ob mir ihre Entwicklung gefallen hat oder nicht. Aus Don Rodrigo bin ich bis zum Ende nicht schlau geworden aber das war vielleicht auch Absicht. Gut fand ich am Ende das Ainlin zusammen mit ihren Liebsten frei ist und zurück in ihre Heimat geht.

Ich hoffe das Buch macht anderen beim Lesen genauso Spaß wie mir.

  • Cover
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Thema
  • Charaktere