Profilbild von CH-Andi80

CH-Andi80

aktives Lesejury-Mitglied
offline

CH-Andi80 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit CH-Andi80 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.01.2021

Spannender Krimi in der Welt der Banken

Rütlischwur
0

Dieser Krimi führt einen in den undurchdringlichen Dschungel der Bankgeheimnise und Machenschaften der Bänker.

Spannend geschrieben, man erfährt vieles über die Banken und auch die Schauplätze in der ...

Dieser Krimi führt einen in den undurchdringlichen Dschungel der Bankgeheimnise und Machenschaften der Bänker.

Spannend geschrieben, man erfährt vieles über die Banken und auch die Schauplätze in der Schweiz sowie in anderen Ländern sind geschrieben als wäre man vor Ort.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.01.2021

Altes Buch - das Thema brandaktuell

Mount Dragon
0

Dieses Buch liegt schon seit längerem auf meinem Lesestapel.
Als ich es zur Hand genommen habe war ich erstaunt über die Aktualität des Themas!

In einem Labor inmitten der Wüste experimentieren Wissenschaftler ...

Dieses Buch liegt schon seit längerem auf meinem Lesestapel.
Als ich es zur Hand genommen habe war ich erstaunt über die Aktualität des Themas!

In einem Labor inmitten der Wüste experimentieren Wissenschaftler an Grippevieren herum. Der Erreger, der bei Affen getestet wird, mutiert und greift auf die Wissenschaftler über.

Spanend geschrieben mit vielen Details zur Genforschung und ihren positiven wie auch negativen Auswirkungen.

In Corona-Zeiten wieder brandaktuell.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.01.2021

Interessantes Buch, wir nach einiger Zeit langweilig

Mit 50 Euro um die Welt
0

Mit Spannung habe ich zu diesem Buch gegriffen, der Titel verspricht ein interessantes Buch. Das Cover ist schön gestaltet.

Der Erzählstil lässt sich flüssig lesen, allerdings finde ich einige Themen ...

Mit Spannung habe ich zu diesem Buch gegriffen, der Titel verspricht ein interessantes Buch. Das Cover ist schön gestaltet.

Der Erzählstil lässt sich flüssig lesen, allerdings finde ich einige Themen am Anfang etwas zu kurz gehalten. Es wird ewig über die erste Etappe- der Weg nach Paris- geschrieben. In Paris selber erfäht man allerdings nicht, wie das mit dem knappen Budget zu schaffen war.

Das Buch beinhaltet viele nette Anekdoten, allerdings muss ich gestehen, habe ich das letzte Drittel des Buches nur noch überflogen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.01.2021

Spannend mit großem Gruselfaktor

Ritual
0

Dieser Teil aus der Pendergast Reihe ist auch wieder super geschrieben. Bis zum Schluss spannend und unvorhersehbar.

Um sich etwas abzulenken macht Special Agend Pendergast "Urlaub" in einem verschlafenen ...

Dieser Teil aus der Pendergast Reihe ist auch wieder super geschrieben. Bis zum Schluss spannend und unvorhersehbar.

Um sich etwas abzulenken macht Special Agend Pendergast "Urlaub" in einem verschlafenen Nest in Kansas. Er möchte mit Hilfe seiner neuen Assistentin, einer Schülerin aus der Kleinstadt- einen grausamen Mord aufklären, der an eine alte Indianerlegende erinnert. Da geschehen noch weitere Morde, die die Einwohner in Angst und Schrecken versetzen.
Das Ende ist an Spannung nicht zu überbieten Gruselfaktor inklusive!
Absolut zu empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2020

Macht Lust gleich selbst loszulaufen

Laufen. Essen. Schlafen.
0

Christine Thürmer schreibt in diesem Buch über ihre ersten Langstrecken Wanderungen. Kurzweilig erzählt mit lustigen Anekdoten macht dieses Buch Lust gleich selbst loszuwandern.

Christine Thürmer schreibt in diesem Buch über ihre ersten Langstrecken Wanderungen. Kurzweilig erzählt mit lustigen Anekdoten macht dieses Buch Lust gleich selbst loszuwandern.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere