Profilbild von ChrissidieLeseeule

ChrissidieLeseeule

Lesejury Profi
offline

ChrissidieLeseeule ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit ChrissidieLeseeule über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.09.2019

Aufbruch in ein neues Leben

Aufbruch in ein neues Leben
0

Diese Geschichte bewegte mich sehr. Wir begegnen mehreren Frauen aus verschiedenen Schichten, die im 1917 eine Hebammen Ausbildung machen.

Es war alles sehr bildlich dargestellt und man konnte sich in ...

Diese Geschichte bewegte mich sehr. Wir begegnen mehreren Frauen aus verschiedenen Schichten, die im 1917 eine Hebammen Ausbildung machen.

Es war alles sehr bildlich dargestellt und man konnte sich in die Welt hineinversetzten.

Die Hebammenschüler sind mir schnell ans Herz gewachsen und auch die ein oder andere Dame die sie betreut haben.

Man erlebt als Leser viele Schicksalsschläge die einzelnen Damen erreichen, die einen bewegen und mit schaudern an die damalige Zeit denken lässt.

Es ist viel passiert und nicht immer schöne Sachen ich musste auch ab und an weinen. Da es mich so getroffen hat und habe das Buch mit Wehmut geschlossen. Dies ist ein Buch was ich immer wieder lesen werde und freue mich schon auf die Fortsetzung.

Veröffentlicht am 14.09.2019

Benjamin Blümchen das Buch zum film

Benjamin Blümchen - Das Buch zum Film
0

Es ist das Buch zum FILM, denn wir auf alle Fälle noch sehen wollen. Es ist eine typische Benjamin Blümchen Geschichte, wir treffen Otto wieder und auch Benjamin denn sprechenden Elefanten aus dem Zoo ...

Es ist das Buch zum FILM, denn wir auf alle Fälle noch sehen wollen. Es ist eine typische Benjamin Blümchen Geschichte, wir treffen Otto wieder und auch Benjamin denn sprechenden Elefanten aus dem Zoo und erleben wieder ein spannendes Abenteuer mit ihm.

Wem ist er nicht bekannt, vom Hörspiel, CD oder Filmen im TV oder Büchern, es ist, sind tolle Geschichten für Kinder und sehr fantasievoll. Es ist immer, wenn man was Neues liest von Benjamin, wie als, ob man die Familie trifft oder alte Bekannte.

Die Geschichte ist spannend und schön gemacht mit tollen Bildern und man kann sich alles genau vorstellen. Es kommt einem beim Lesen so vor, als ob man denn Film gerade vor dem inneren Auge sieht.

Es ist groß geschrieben und die Geschichten spannend und gut zu lesen, schmunzeln ist vorprogrammiert. Sehr gut zum selber lesen für Erstklässler geeignet, vorlesen ist natürlich eher möglich.

Freue mich auf noch mehr Abenteuer von Otto und Benjamin.

Veröffentlicht am 09.08.2019

Die Glücksagentur

Die Glücksagentur
0

Juliette ist eine Powerfrau, so kommt sie jedenfalls rüber, kümmert sich um ihre kleine Schwester und zieht alleine ihren Sohn auf, das ist ja schon Stress genug, ihr Job verlangt ihr auch sehr viel ab, ...

Juliette ist eine Powerfrau, so kommt sie jedenfalls rüber, kümmert sich um ihre kleine Schwester und zieht alleine ihren Sohn auf, das ist ja schon Stress genug, ihr Job verlangt ihr auch sehr viel ab, da sie als Journalistin arbeitet. Also mehrere Jobs auf einmal das ist schon ein Wunder, das sie dies alles schafft. Da kann man nur verstehen, das sie ihr Leben neu ordnen lassen und einen Neuanfang wagen.

Ich konnte mich sofort, mit Juliette identifizieren und habe sie von Anfang an, in mein Herz geschlossen und war von Anfang bis zum Ende mittendrin im geschehen. Die Geschichte war mit vielen unvorhersehbaren Herausforderungen versehen, so spielt das Leben und genau das spiegelt die Geschichte wieder.

In der Geschichte geht es noch um vier verschiedenen Frauen, die in der Glücksagentur zu Wunscherfüllung arbeiten und uns ihre Geschichten erzählen. Es ist alles sehr anschaulich beschrieben und es läuft beim Lesen, ein Film vor dem inneren Auge ab. Mich hat Juliette am meisten in ihr Leben abgeholt. Daher habe ich sie oben genannt.

Kann das Buch nur empfehlen, es ist einfach ein schöner Roman, mir Sommerfeeling, zum abschalten, relaxen und zu träumen.

Veröffentlicht am 09.08.2019

Schuld und Sühne

Schund und Sühne
0

Ich fand das Buch leider sehr anstregend zu lesen , durch denn Schreibstill . Ich kenne schon ein Buch der Autorin das liebte ich , hier aber jedoch tut es mir richtig leid das schreiben zu müssen , fühlte ...

Ich fand das Buch leider sehr anstregend zu lesen , durch denn Schreibstill . Ich kenne schon ein Buch der Autorin das liebte ich , hier aber jedoch tut es mir richtig leid das schreiben zu müssen , fühlte ich mich als ob die Geschichte unfertig war, als ob die Hälfte nicht da war und ich hatte am Ende noch soviele Fragen offen.

Die Charaktere waren kitschig beschrieben was ja nicht schlimm ist , aber sie konnten mich nicht fesseln und ich habe lange gebraucht das Buch zu ändern.

Es tut mir sehr leid ,das es mich nicht überzeugen konnte. Ich denke das es vielen Gefällt und ich werde denn Buch nochmal eine Chance geben, zu einem späteren Zeitraum , vielleicht kann es mich dann überzeugen.

Es ist eher ein Groschenroman, der vielen gefallen wird .

Veröffentlicht am 09.08.2019

Glück ist meine Lieblingsfarbe

Glück ist meine Lieblingsfarbe
0

Jeder Mensch sucht sein Glück , manchmal liegt es näher als man denkt , wenn man die Augen und das Herz aufmacht.


Eine Junge Frau , die ihr Glück sucht und viel erlebt auf diesen Weg sind mir bei dieser ...

Jeder Mensch sucht sein Glück , manchmal liegt es näher als man denkt , wenn man die Augen und das Herz aufmacht.


Eine Junge Frau , die ihr Glück sucht und viel erlebt auf diesen Weg sind mir bei dieser Geschichte begnet.

Juli war eine Frau die mir sofort symphatisch war und ich konnte mich mit identifizieren. Ich habe gelacht , geweint mit ihr und bin nur so durchs Buch geflogen.

Die Geschichte war sehr schön geschrieben mit vielen verschiedenen Handlungen und Wegen mit dennen ich nicht gerechnet hätte. Am Anfang musste ich mich erstmal an denn Schreibstill gewöhnen , weil es anders ist etwas als ich sonst gelesen habe , aber es hat mich fasziniert.

Das Leben geht manchmal andere Wege als man denkt, das sieht man auch in dieser Geschichte . Juli ist auf der Suche nach ihrem Glück und findet sich auch selber wieder.

Der kleine Hund ist so niedlich und das Juli sich ihn annimmt, was viele Turbulenzen beeinhaltet. Aber lest selbst.

Das Buch hat mich bewegt, zum schmunzeln, zum lachen gebracht und auch ein bisschen an mich erinnert.

Ein lockerer Roman, der ans Herz geht . Passend zum Sommer. Kann ich nur empfehlen.