Profilbild von ChrissidieLeseeule

ChrissidieLeseeule

Lesejury Profi
offline

ChrissidieLeseeule ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit ChrissidieLeseeule über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.01.2021

Abgenagt

Abgenagt. Kommissar Kempff kommt auf den Hund
0

Als ich dieses Cover gesehen habe, war mir klar ich muss dieses Buch lesen, das Cover ist frisch und weißt auf einen lustigen Küstenkrimi hin, Urlaubsfeeling vorprogrammiert und lachen garantiert, vor ...

Als ich dieses Cover gesehen habe, war mir klar ich muss dieses Buch lesen, das Cover ist frisch und weißt auf einen lustigen Küstenkrimi hin, Urlaubsfeeling vorprogrammiert und lachen garantiert, vor allem wenn ein Hund mitspielt.

Den Autor kannte ich noch nicht aber ich habe mich durch das Cover gerne darauf eingelassen, am Anfang hatte ich etwas Probleme in den Krimi reinzufinden, da er langsam begann und ich schon dachte, ob ich aufhöre zu lesen. Bei mir ist das so wenn sich nach 20 oder 30 Seiten noch nicht das Feeling ich will es unbedingt lesen einstellt, lege ich es erstmal weg und gebe dem Buch Zeit zu wachsen. Bücher sind manchmal wie ein guter Wein:). Aber in diesem Fall dachte ich ,nach paar Tagen,ich will trotzdem weiter lesen sehen, was sich ergibt und auf einmal wurde es spannend aber auch komisch zu gleich und ich habe das Buch in einem Rutsch zu Ende gelesen.

Ein alter Streit entflammt aufs neue und bringt die Ermittlungen und auch uns, auf eine richtige Spur , es war spannend und der Kommissar war einfach sympathisch aber hatte nicht immer die gängigsten Methoden zu ermitteln, aber genau das war so toll, zu sehen, er hatte einen besonderen Charme.

Auf besondere Art und mit besonderem Charme , hat das Buch seinen Zauber hinterlassen, die Ermittlungen waren spannend und Wendungen die gut durchdacht waren. Auch das Lachen kam nicht so kurz und das Urlaubsfeeling hat sich eingestellt. Das war nicht das letzte Buch von diesem Autor, was ich gelesen habe, war sehr gut unterhalten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2021

Besondere Am Geschichten

Bestrafung | Erotische SM-Geschichten
0

Dieses Buch hat mich überwältigt es war irgendwie sehr intensiv geschrieben, weiss gar nicht wie ich das beschreiben soll, man hat alles hautnah miterlebt und war irgendwie mittendrin in der Geschichte, ...

Dieses Buch hat mich überwältigt es war irgendwie sehr intensiv geschrieben, weiss gar nicht wie ich das beschreiben soll, man hat alles hautnah miterlebt und war irgendwie mittendrin in der Geschichte, hatte das Gefühl als ob mich die Bestrafungen selber treffen, kennt ihr sowas bei Büchern wenn man einfach komplett eintaucht in dieses.

Es ist kein Buch für Zartbeseitete da es schon hoch her geht in diesem Buch, aber genau das mochte ich total und Kopfkino war hier auch vorprogrammiert. Es ist besonders, sinnlich, hart aber auch einfach auf den Punkt gebracht. Die Stimmung und die Umgebung sind den Geschichten angepasst
Ein komplett tolle Sammlung an Geschichten und könnte ich mehr als 5 Punkte geben würde ich es tun.

Wenn ich hier mit eine Lieblungsgeschichte aussuchen müsste wäre es echt schwer, aber es wäre wahrscheinlich die erste, weil ich es erotisch finde, wenn jemand von einem Fremden bestraft wird. Wie ich das meine lest es selbst.

Eine absolute buchempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2021

Tolles Buch

Kult, Sex und Sklaverei | fantastisch erotische Geschichten
0

Dieses Buch hat meine Erwartungen übertroffen, es war hart aber auch erotisch zugleich und man hat als Leser einen tollen Einblick und die Welt der Protagonisten bekommen. Kopfkino war vorprogrammiert.

Es ...

Dieses Buch hat meine Erwartungen übertroffen, es war hart aber auch erotisch zugleich und man hat als Leser einen tollen Einblick und die Welt der Protagonisten bekommen. Kopfkino war vorprogrammiert.

Es waren verschiedene Geschichten aber diesmal haben mir echt alle sehr gut gefallen und ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen.

Wenn ich jetzt eine Geschichte raus filtern müsste, welche mir am besten gefiel ganz ehrlich, es wäre echt schwer. Aber ich würde schon fast sagen die Geschichte der Heilerin, da sie etwas anders war als die anderen.Wie genau ich das meine lest selbst.

Ich kann nur eine Lese Empfehlung aussprechen hier stimmt einfach alles und 5 Punkte sind eigentlich zu wenig.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2021

Ein Buch was im Gedächtnis bleibt

Das Leben ist auch nur eine Wolke
0

Das Cover zeigt eigentlich genau, um was es geht um verschiedene Farben oder Phasen im Leben, die man verarbeitet, manches dauert länger manches eher, aber irgendwann sieht man wieder die Wolken am Himmel, ...

Das Cover zeigt eigentlich genau, um was es geht um verschiedene Farben oder Phasen im Leben, die man verarbeitet, manches dauert länger manches eher, aber irgendwann sieht man wieder die Wolken am Himmel, eine neue Tür öffnet sich und das Herz kann heilen. Dies ist denke ich genau die Beschreibung, die mir für dieses Buch einfällt und ich habe bitterlich geweint, es war ein Wechselbad der Gefühle. Es war ein Buch was in meinem Herzen einen Platz behält auf der anderen Seite hat es mich sehr bewegt, auf gewühlt. Wie man hier merkt versuche ich genau das, die richtigen Worte zu finden für dieses Buch, gibt es die überhaupt.

Jedes Mal wenn man liebt, ist man verletzlich so geht es auch dalia, als ihr Freund sie verlässt, geht ihr das sehr nahe, ihr Leben bricht auseinander und sie braucht viel Mut wieder ein neues aufzubauen und verschließt sich und ihr Herz, was man auch versteht. Jeder macht das. Als Max in ihr Leben tritt bekommt sie wieder Lebensfreude ihr neuer Mitbewohner, und aus Freundschaft wird irgendwann Liebe, hat auch mich manchmal zum Schmunzeln gebracht, aber er hat ein Geheimnis was alles ändern kann.

Die Charaktere waren besonders, gingen ans Herz und haben mich von Anfang bis zum Ende an ihrem Leben und ihrer Geschichte teilhaben lassen, es war am Ende als ob man Freunde verlässt.

Der Autorin ist wirklich eine tolle, zwar traurige aber auch mutige Geschichte gelungen die ans Herz geht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.12.2020

Niemandsstadt

Niemandsstadt
0

Josefine schaltet komplett ab und hat ihre eigene Welt, in der sie eintaucht, voller Magie, sehr fantastisch und besonders. Am Anfang der Geschichte war der Eintritt in das niemandsstadt etwas schwierig, ...

Josefine schaltet komplett ab und hat ihre eigene Welt, in der sie eintaucht, voller Magie, sehr fantastisch und besonders. Am Anfang der Geschichte war der Eintritt in das niemandsstadt etwas schwierig, sich alles vorzustellen, aber es lohnt sich drauf einzulassen, es war spannend und ein besonderes Abenteuer. Das mich echt in seinen Bann gezogen hat und nicht mehr losgelassen hat. Dieses Buch hat mich von Anfang bis zum Ende überrascht.

Josefine fand ich sehr besonders, intelligent und ein tolles Mädchen das sehr mutig ist in ihr Welt, sie erzählt uns ihre Geschichte und lässt uns Teilhaben an ihren Abenteuern. Dass es nachher auch noch um Elisabeth ging, fand ich nicht so gelungen sie konnte ich nicht so einschätzen und mich mit ihr nicht so anfreunden, so war es bei ihr nicht so leicht sich auf ihre Geschichte einzulassen . Auch fehlte mir manchmal etwas die Tiefe der Geschichte die Abenteuer waren spannend aber ich hätte manchmal gerne mehr erfahren, wäre noch tiefer eingetaucht in diese andere Welt.

Der Schreib still war etwas anders als ich je gelesen habe und am Anfang ich Probleme mich drauf einzulassen aber danach war es kein Problem mehr.

Die Niemandsstadt war so besonders, anders und spannend und hat mich in ihren Bann gezogen. Hoffe sehr auf einen 2. Teil um wieder einzutauchen und viele alte Freunde wiederzutreffen und neue magische und besondere Abenteuer zu erleben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere