Profilbild von Danie4711

Danie4711

Lesejury-Mitglied
offline

Danie4711 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Danie4711 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.09.2020

Ein toller Mix aus Romantik, Tragik und Humor - absolut fesselnd!

Hate Notes
0

Charlotte Darling ist am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen: betrogen worden, den Verlobten in flagranti erwischt, Job weg, furchtbarer Folgejob in einer Zeitarbeitsfirma, vom Ex schnell durch eine Andere ...

Charlotte Darling ist am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen: betrogen worden, den Verlobten in flagranti erwischt, Job weg, furchtbarer Folgejob in einer Zeitarbeitsfirma, vom Ex schnell durch eine Andere ersetzt, ... Doch sie gibt nicht auf, getreu ihrem Motto: "Einfach weiterschwimmen!"
Also versucht sie - um an Geld zu kommen - ihr Hochzeitskleid in einer Secondhand-Boutique zu verkaufen. Dort findet sie ein Traumkleid, in das eine geheime Liebesbotschaft eingenäht ist. ... Hier nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Reed Eastwood, Geschäftsmann durch und durch, Geschäftsführer einer Immobilienfirma, ist kalt, aalglatt, geschäftstüchtig und arrogant. Doch ist das vielleicht nur Fassade? Denn er hat ebenfalls eine gescheiterte Beziehung hinter sich, die ihn immer noch nicht loslässt.

Diese beiden komplett unterschiedlichen Personen treffen nun aufeinander und kommen sich immer näher ... zwischen ihnen knistert es unüberhörbar.

Neben diesen beiden Protagonisten gibt es auch noch andere Charaktere, die alle sehr sympathisch sind; wie z.B. Iris Locklear, Reeds Großmutter, die sofort gesehen hat, dass Charlotte und Reed "sich finden" müssen und im Hintergrund die Fäden an den richtigen Stellen zieht oder der Draufgänger und Lebensgenießer Max, der trotz allem ein sehr gutes Verhältnis zu seinem Bruder Reed hat oder Charlottes Adoptivmutter Nancy Darling, die sehr verständnisvoll Charlotte gegenüber ist, und viele mehr ...

Während der erste Teil sehr humorvoll geschrieben und leicht und heiter zu lesen ist, wird es im zweiten Teil emotionaler und tiefgründiger. Hier erfahren wir die Hintergründe der beiden Protagonisten.
Besonders gut gefallen hat mir der Perspektivwechsel je Kapitel: mal aus Charlottes und mal aus Reeds Sicht. Dies sorgt dafür, dass man sich in beide sehr gut hineinversetzen kann.

Der Schreibstil ist sehr einfühlsam und emotional aber gleichzeitig auch romantisch und sehr humorvoll, so dass ich im Laufe des Lesens sehr oft Auflachen musste und mir die Szenen bildlich vorstellen konnte. Herzerfrischend sind auch die Dialoge zwischen Charlotte und Reed, die sich im Laufe der Geschichte weiter steigern und man richtig mitfühlen kann, wie sich die Beiden immer näher kommen. Es knistert ...

Meine beiden, sehr in die Tiefe gehenden Lieblingszitate sind:

💭 "Jeder Mensch hat seinen Frieden verdient, und ich hoffe, dass ich ihn dir geben kann. Danke, dass du dich dafür entschieden hast, mich zur Welt zu bringen. Dafür werde ich dir immer dankbar sein und ich werde dich immer lieben, weil du mir das Leben geschenkt hast." (Kapitel 31)

💭 "Wenn man jemanden liebt, empfindet man es als Ehre und nicht als Last, denjenigen zu versorgen, wenn er es selbst nicht mehr tun kann." (Kapitel 34)

Dieser Roman ist durch und durch lesenswert und fesselnd. Man will das Buch am liebsten gar nicht aus der Hand legen. Ein absolutes Lesevergnügen!!!






  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl