Profilbild von Dirk74

Dirk74

Lesejury Star
offline

Dirk74 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Dirk74 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.06.2021

Das Problem mit dem Schluckauf

Der kleine Siebenschläfer: Wie geht der Schluckauf wieder weg?
0

Der kleine Siebenschläfer hat Schluckauf. Sicher kennt ihr auch das Problem, so einen Schluckauf wieder wegzukriegen. Sein Freund, die Haselmaus, macht ihm daher einige Vorschläge. Er soll die Luft anhalten ...

Der kleine Siebenschläfer hat Schluckauf. Sicher kennt ihr auch das Problem, so einen Schluckauf wieder wegzukriegen. Sein Freund, die Haselmaus, macht ihm daher einige Vorschläge. Er soll die Luft anhalten oder auf dem Kopf stehen. Doch es hilft nichts. Auch Schäfchenzählen bringt nichts. Am Ende verschwindet der Schluckauf doch noch, doch wo ist er hin?

Sabine Bohlmann erzählt eine niedliche Geschichte über die Freundschaft zwischen dem Siebenschläfer und der Haselmaus für Kinder ab 2 Jahren. Illustriert wurde das Buch von Kerstin Schoene. Herausgekommen ist ein wunderschönes Kinderpappbuch für die Kleinen.

Durch das Thema Schluckauf können die Kinder gut mit dem Siebenschläfer mitfühlen, da sie es oftmals aus eigener Erfahrung kennen. Das Buch ist kindgerecht gestaltet. Die Illustrationen sind einfach und dennoch naturgetreu gehalten. Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche und die beiden Protagonisten. Auch der Text ist einfach gehalten. Der kurze Text regt den Vorleser und auch den Zuhörer zum Interpretieren der Bilder an. Das Buch fördert die Sprachentwicklung der Kinder.

Uns gefällt das Kinderbuch sehr gut. Wir vergeben 5 von 5 Sterne.

Veröffentlicht am 07.06.2021

Mit kleinen Kindern durch das Jahr - Teil 2

Den Frühling erleben mit Ein- bis Dreijährigen
0

Das Buch "Den Frühlung erleben" ist sehr gut im pädagogischen Alltag einsetzbar. Das Inhaltsverzeichnis beschränkt sich auf eine Seite und ist daher sehr übersichtlich. Monika Lehner beschreibt den Frühling ...

Das Buch "Den Frühlung erleben" ist sehr gut im pädagogischen Alltag einsetzbar. Das Inhaltsverzeichnis beschränkt sich auf eine Seite und ist daher sehr übersichtlich. Monika Lehner beschreibt den Frühling im Jahreskreis sowie Feste und Bräuche im Frühling.
Das weitere Buch ist in drei große Themen unterteilt:
Mit kleinen Kindern den Frühling erleben
Mit kleinen Kindern den Frühling gestalten
Mit kleinen Kindern den Frühling genießen
Mittels Geschichten und Bildern wird erklärt, wie sich die Welt im Frühling verändert. So kann man z.B. die verschiedenen Farben des Frühlings entdecken. Es gibt viele Ideen für kleine Angebote, die man mit den Kindern im Frühling machen kann. Neben einer Materialliste wird die Durchführung kurz erklärt. Weiterhin findet man Fantasiereisen und Lieder. Im Thema Gestalten finden sich Bastelanleitungen und im Thema Genießen geht es um die Gaumenfreuden mit frühlingshaften Rezepten.

FAZIT:

Das Buch hat eine handliche Größe und findet seinen Platz in jedem gut sortierten Erzieherrepertoir. Die Vorschläge sind einfach mit Kindern unter 3 Jahren umsetzbar. Die Tipps sind auch bei größeren Kindern adaptierbar. Von uns gibt es volle 5 von 5 Sterne.

Veröffentlicht am 04.06.2021

Ein Buch für alle kleinen und großen Hummel Bommel Fans

Die kleine Hummel Bommel - Nur Mut!
0

Heute soll die große Insektenaufführung beim Wiesenfest stattfinden. Die kleine Hummel Bommel und ihre Freunde sind schon ganz aufgeregt. Alle üben noch fleißig für den großen Auftritt. Ricardo will eine ...

Heute soll die große Insektenaufführung beim Wiesenfest stattfinden. Die kleine Hummel Bommel und ihre Freunde sind schon ganz aufgeregt. Alle üben noch fleißig für den großen Auftritt. Ricardo will eine Flugshow zeigen und hat Angst, dass er es nicht schafft. Da nimmt Bommel seine Hand und sagt: "Zusammen sind wir stärker als die Angst." Dann erinnert sich Bommel an die Worte seiner Oma und singt Ricardo das Lied "Denk daran, wer du bist."

Mit "Nur Mut!" gibt es von der Hummel Bommel ein weiteres schön illustriertes Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Die Illustrationen von Joëlle Tourlonias, die ich zu meinen Lieblingsillustratorinnen zähle, konzentrieren sich auf das Wesentliche. Das Buch ist im pädagogischen Alltag einsetzbar, um Kinder bei unsicheren Alltagssituationen zu unterstützen.

Passend zum Buch gibt es Mutmachkarten. Diese 30 Mutmachkarten unterstützen Groß und Klein als positiver Verstärker. Die Gesamtbotschaft lautet: "Egal, was immer auch ist, denk daran, wer du bist!".

"Wenn man an sich glaubt, kann man alles schaffen!"

Uns gefallen das Buch und die Mutmachkarten sehr gut. Die Geschichte ermutigt die kleinen und großen Leser zu Mut und Selbstvertrauen. Wir vergeben volle 5 Sterne.

Das Buch und die Mutmachkarten wurden uns als Rezensionsexemplar von arsEdition zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Veröffentlicht am 20.05.2021

Die Welt der Bienen

Honigbienen - geheimnisvolle Waldbewohner
0

Jedes Kind kennt sie, die Bienen. Doch was die meisten Menschen nicht bedenken, ist die Tatsache, dass auch die Bienen als Haustiere gehalten werden. Ursprünglich stammt die Biene aus den Wäldern. Der ...

Jedes Kind kennt sie, die Bienen. Doch was die meisten Menschen nicht bedenken, ist die Tatsache, dass auch die Bienen als Haustiere gehalten werden. Ursprünglich stammt die Biene aus den Wäldern. Der Mensch hat sie vor 10.000 Jahren gezähmt und hält sie nun in standardisierten Kästen aus Holz. Aber die Wildbiene lebt weiterhin in unseren Wäldern. Dort jedoch meist verborgen und von den Menschen unentdeckt.

"Eine atemberaubende Entdeckungsreise
in die geheimnisvolle Welt unserer besten Freundin
im Reiche der Insekten"

Gemeinsam mit dem Naturfotografen Ingo Arndt und dem Bienenexperten Prof. Dr. Jürgen Tautz begeben wir uns auf eine wunderbare Reise in die Welt der Bienen.

In den letzten Jahren hört man viel vom Bienensterben. Im Gegensatz zu den Zuchtbienen, sind die wildlebenden Bienen widerstandsfähiger. Sie leben in der Regel in Symbiose mit anderen Tierarten. Das beginnt schon bei der Wahl der Höhle. Meist nutzen die Wildbienen verlassene Spechthöhlen in den Bäumen. Aber auch im fertigen Nest leben z.B. Bücherskorpione. Diese schützen die Bienen vor der Varroamilbe, welche die größte Bedrohung der westlichen Honigbiene darstellt. Weitere Mitbewohner sind Ameisen, Speckkäfer und Wachsmotten.

Vielleicht kann das Studium der Waldbienen den Imkern helfen, ihren Bienen bessere Lebensbedingungen zu schaffen und sie so robuster gegen Schädlinge zu machen.

Mir gefällt das Buch sehr gut. Es bietet neben beeindruckenden Fotos viel wissenswertes über diese kleinen Insekten, ohne die es für uns kaum Nahrung gebe. Ich vergebe daher volle 5 von 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.

Veröffentlicht am 04.05.2021

Earth Day 2021 - Unser Klima

Unser Klima
0

Das Buch "Unser Klima" richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Eine kleine Erde und ein Schimpanse führen die Kinder durch das Buch. Sie stellen zunächst die Frage: "Was ist das eigentlich, das Klima?". Kindgerecht ...

Das Buch "Unser Klima" richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Eine kleine Erde und ein Schimpanse führen die Kinder durch das Buch. Sie stellen zunächst die Frage: "Was ist das eigentlich, das Klima?". Kindgerecht werden die wichtigen Begriffe erklärt. Welche Klimazonen gibt es auf der Erde? Was verstehen wir unter Wetter?

Das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt:
Das Klima auf der Erde
Auswirkungen des aktuellen Klimawandels
Was macht die Politik um die Klimaerwärmung zu verlangsamen?
Das können WIR tun, um das Klima zu retten!
Klimawandel - Gefahr und vielleicht eine Chance?

Durch die zahlreichen Fotos und Illustrationen wird alles sehr gut veranschaulicht. Dank der kurzen Texte wird das Buch auch für junge Kinder nicht langweilig und sie können es im Selbststudium durchforsten. Für ein besseres Verständnis ist es aber sicher von Vorteil, wenn die Eltern das Buch zusammen mit ihren Kinder lesen und über die einzelnen Themen sprechen. So kann man auch gleich in der Familie überlegen, was man vielleicht in Zukunft besser machen kann, um das Klima zu retten.