Platzhalter für Profilbild

Ela247

Lesejury-Mitglied
offline

Ela247 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ela247 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2019

Atemberaubendes Debüt

Kissing Lessons
0

Cover

Es ist einfach zauberhaft gestaltet. Allein schon die Farbzusammenstellung.

Meine Meinung

Ich hatte zu Anfang meine Probleme mit Buch, da ich mich schwer einfühlen konnte in Stella und auch ...

Cover

Es ist einfach zauberhaft gestaltet. Allein schon die Farbzusammenstellung.

Meine Meinung

Ich hatte zu Anfang meine Probleme mit Buch, da ich mich schwer einfühlen konnte in Stella und auch etwas skeptisch war, ob sich die Autorin nicht übernommen hatte mit der Komplexität der Thematik.
Bis ich merkte und mich auch näher mit der Autorin befasst hatte, dass sie sehr wohl wusste wovon sie schrieb, da sie selber Asperger Autistin ist. Das machte es mir wesentlich leichter, diese Geschichte zu verstehen und nachzufühlen.
Denn ich konnte mich ab diesem Zeitpunkt auf die Geschichte einlassen und das war auch das Beste was ich tun konnte.
Es ist eine hinreißende Geschichte über bedingungslose Liebe. Ich musste sehr oft schmunzeln und tiefe Seufzer von mir geben.
Man spürte das die Autorin sehr viel Leidenschaft in jedes einzelne Wort gelegt und sie mit sehr viel Bedacht gewählt hat.
Helen Hoang hat eine zauberhafte Art die Gefühle für den Leser greifbar zu machen. In einer Klarheit, die ich selten gelesen habe.
Ihr Schreibstil ist absolut klar und strukturiert, aber strahlt eine unsagbare Wärme aus, die mich einfach überrollt hat. Mit der gleichen Klarheit wie sie Begebenheiten beschreibt, beschreibt sie auch die Gefühle, der Protagonisten Stella und Michael. Was mich mich vollkommen in ihren Bann gezogen hat und auch der Grund dafür war, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.
Man erliegt einfach dem Zauber ihrer Worte.
Helen Hoang bricht mit Tabus, was ich bewundere und mich sehr beeindruckt. Sie hat auf jeden Fall einen bleibenden positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Und mir einen Einblick in eine Welt verschafft, die ich bisher nur nüchtern und allein durch Fakten betrachten konnte.
Auch zeigt es, dass die Label, die wir uns oder anderen unbewusst auferlegen schlichtweg bedeutungslos sind, wenn wir lieben.

Fazit

Dieses Buch hat mich absolut abgeholt und begeistert und eine klare Leseempfehlung.
Ein sehr gelungener Debüt Roman, der gleichzeitig ein gelungener Auftakt für die
Kiss, Love & Heart Trilogie.