Profilbild von Flowersbooksandmore

Flowersbooksandmore

Lesejury Profi
offline

Flowersbooksandmore ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Flowersbooksandmore über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.11.2021

spannend und fesselnd

Die Unbeugsamen
0

Katharina kümmert sich um ihre schwer kranke Mutter und braucht dafür bestimmte Kräuter, die sie sich aber nicht leisten kann, da durch die Unbeugsamen alles teurer wird.
Früher gehörte ihre Familie zur ...

Katharina kümmert sich um ihre schwer kranke Mutter und braucht dafür bestimmte Kräuter, die sie sich aber nicht leisten kann, da durch die Unbeugsamen alles teurer wird.
Früher gehörte ihre Familie zur reichen Schicht, aber seid ihr Vater getötet wurde, sind sie arm...
Der Wunsch ihrer Mutter, eine Kette noch einmal zu sehen, die allerdings in der Residenz des Ordens ist, bringt Katharina dazu, ein 2. mal zu stehlen und bekommt Hilfe, von einem Unbeugsamen...


Das Buch "Die Unbeugsamen" ist das Debüt, von Anera Adams und es gefällt mir wirklich sehr gut.
Der Schreibstil ist flüssig, sehr bildlich, emotional und fesselnd! Ich habe das Buch nur so verschlungen...
Außerdem ist die Story super spannend und es gibt einige, wunderschöne Illustrationen im Buch.

Die Charaktere gefallen mir auch sehr gut und die Entwicklung der Story hält einige Wendungen und Überraschungen bereit. Ein wirklich tolles Buch mit einem tollen Setting.


  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.11.2021

Große Liebe

Maeve - Sand und Stein
0

Maeve ist Schülerin, will Psychologie studieren und hat einen kranken Vater zu Hause.  Ihre Mutter ist vor Jahren verschwunden. Außerdem hat sie eine große, seltsame Narbe an der Schläfe, weswegen sie ...

Maeve ist Schülerin, will Psychologie studieren und hat einen kranken Vater zu Hause.  Ihre Mutter ist vor Jahren verschwunden. Außerdem hat sie eine große, seltsame Narbe an der Schläfe, weswegen sie oft gehänselt wurde, doch ihre beste Freundin Joyce hält immer zu ihr. Doch plötzlich passieren komische Dinge... Maeve sieht Person, die nicht da sind... bekommt sie etwa Halluzinationen? 

Maeve Sand und Stein ist der 1. Band einer 4 teiligen Reihe. Die Story startet direkt super spannend und Geheimnisvoll, was während des Verlaufs immer weiter zunimmt. 

Während Maeve sich anfangs noch gegen ihre Bestimmung wehrt, lässt sich sich nach einiger Zeit, dank Lorcan darauf ein. Sie muss sehr viel lernen und es gibt einige Geheimnisse... Lorcan ist Ausbilder und hat eine - nicht so tolle - Vorgeschichte mit "Dem Auge". Er gefällt mir sehr gut. 

Der Schreibstil ist sehr flüssig und durch die stetige Spannung konnte mich die Story so fesseln, dass ich das Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen habe. Die Geheimorganisation ist unglaublich interessant und total gut ausgearbeitet und aufgebaut. Außerdem wird alles sehr Bildlich beschrieben. Geschichte um Maeve, Lorcan und das Auge ist wahnsinnig spannend, interessant und einfach schön. Es gibt viele Charaktere, die einfach toll sind aber auch einige, bei denen ich nicht sicher bin, in welche Richtung sich diese noch entwickeln... Es bleibt also spannend.  Ich freue mich schon so sehr auf die Folgebände. 

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.09.2021

Traurig schön mit wichtigen Themen

Das Herz, das für dich schlägt
0

Lisa ist 34, Erzieherin und Single... Bisher war der richtige noch nicht dabei. Ihre Freundinnen sind alle vergeben und so fühlt sie sich öfters, wie das 5. Rad am Wagen.

Auch zu Hause fühlt sie sich ...

Lisa ist 34, Erzieherin und Single... Bisher war der richtige noch nicht dabei. Ihre Freundinnen sind alle vergeben und so fühlt sie sich öfters, wie das 5. Rad am Wagen.

Auch zu Hause fühlt sie sich oft alleine und so gibt sie irgendwann dem drängen ihrer Freundinnen nach und meldet sich bei einer Online- Dating-Plattform an. Tatsächlich dauert es nicht lange, bis sie den ersten, vielversprechenden Kontakt hat doch es kommt einiges anders, als man denkt...


Dies ist das zweite Buch, das ich von Fine gelesen habe und auch hier geht es um sehr wichtige Themen. Es wird emotional, ernst, aber eben auch sehr humorvoll... Fine Sturm eben...

Nach dem Prolog, der schon sehr tiefgründig ist, startet die Story sehr humorvoll, mit dem Chatverlauf.
Beim lesen war es eine totale Achterbahnfahrt, an Gefühlen... witzig, traurig, emotional, melancholisch und dazwischen immer wieder humorvoll.  Außerdem wird es sehr geheimnisvoll und man fragt sich die ganze Zeit, was hinter Tom steckt.

Lisa gefällt mir wahnsinnig gut. Sie ist humorvoll und ich konnte mich sehr gut in sie rein fühlen... Außerdem entwickelt sie die besten Theorien, warum Tom teilweise so reagiert.

Tom ist einfach nur toll und ja, auch ich würde mich in seine Texte verlieben...

Die ganze Story ist einfach wunderschön und der Flüssige Schreibstil, mit viel Witz und Emotionen hat mich sehr begeistert.

Ich liebe es, wenn ich in einem Buch im einen Moment lache und im nächsten in Tränen ausbreche, um kurz darauf wieder ein Lachen im Gesicht zu haben.

Ein wirklich wunderschön, trauriges Buch, mit viel Witz und Charme ♡

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2021

Love it

365 - Wenn die Masken fallen
0

Die Story beginnt mit einem Prolog, in dem sich Charly, die Protagonistin, erst einmal vorstellt, was ich mega cool finde.
Nach und nach lernen wir auch ihre Schwester, ihre Eltern sowie ihre beste Freundin ...

Die Story beginnt mit einem Prolog, in dem sich Charly, die Protagonistin, erst einmal vorstellt, was ich mega cool finde.
Nach und nach lernen wir auch ihre Schwester, ihre Eltern sowie ihre beste Freundin kennen. Charly soll in die Firma ihres Vaters eingeführt werden, was sie gerne annimmt, aber es kommt einiges auf sie zu und nach und nach kommt die Veränderung... 

Während der Anfang des Buches eher locker leicht ist und teilweise etwas langatmig und es überwiegend um das Leben, die Freunde, Spaß und gemeinsame Unternehmungen geht, ist der Rest des Buches schon anders... die Veränderung kommt schleichend. 

In einem Moment ist es noch locker und im nächsten Tief verletzend, mit heftigen wendungen und dann passiert alles Schlag auf Schlag und ein Knall folgt auf den anderen. 

Damit hätte ich so gar nicht gerechnet, zeigt aber, wie sich ein Leben und auch man selbst innerhalb 365 Tage verändern kann, welche Masken fallen und was wirklich hinter manchen Menschen und Dingen steckt... 

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und es ist auch sehr detailliert und bildlich geschrieben. 

Im ganzen hat mir das Buch gut gefallen... Eine tolle, echte und sehr lebensnahe Story.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.09.2021

Unglaublich fesselnd

New Arc
0

Für Caitlyn, die gerade 17 geworden ist, ihre Prüfung zur Chronistin bestanden hat und von der Burg, ihrem Zuhause, in das Chronisten Dorf gezogen ist, fängt ein neuer Lebensabschnitt an. Sie arbeitet ...

Für Caitlyn, die gerade 17 geworden ist, ihre Prüfung zur Chronistin bestanden hat und von der Burg, ihrem Zuhause, in das Chronisten Dorf gezogen ist, fängt ein neuer Lebensabschnitt an. Sie arbeitet sie mit Lennart zusammen, zu dem sie sich von Anfang an hingezogen fühlt. Doch irgendetwas ist wohl in der Vergangenheit passiert, denn er ist ihr gegenüber sehr abweisend...

New Arc ist ein sehr spannendes, interessantes und sehr ergreifendes Buch, dass nicht nur sehr bildlich, sondern auch in einem tollen, mitreisenden und flüssigen Schreibstil verfasst ist.

Am Anfang lernen wir Caitlyn, ihre Familie, sowie einiges über das Leben, in New Arc kennen. Im Verlauf der Story wird es immer geheimnisvoller und Aufregender und ich habe so mitgefiebert. Außerdem gibt es einige Überraschungen und Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe.

Die Protagonistin, so wie viele andere Charaktere, gefallen mir wirklich sehr gut und natürlich gibt es auch hier schwarze Schafe, was sich teilweise erst im Verlauf der Story zeigt... von einigen war ich überrascht.

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich hätte wirklich sehr sehr gerne ein weiteres Buch, dass an das Ende anschließt und die Geschichte von Caitlyn und Lennart, sowie Vito weiter erzählt. Ich möchte sie noch nicht gehen lassen...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere