Profilbild von Ghostrider908

Ghostrider908

Lesejury-Mitglied
offline

Ghostrider908 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ghostrider908 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.09.2020

Ein Krimi zum Mitfiebern

Rauchland
3

Mitten im Engerloer Venn, brennt der Kotten des alten Schaddebeur dem der Kopf eingeschlagen wurde. Zeugen sehen wie eine Person den alten aus dem brennenden Haus zieht...

Eine Ermittlungsgeschichte wie ...

Mitten im Engerloer Venn, brennt der Kotten des alten Schaddebeur dem der Kopf eingeschlagen wurde. Zeugen sehen wie eine Person den alten aus dem brennenden Haus zieht...

Eine Ermittlungsgeschichte wie man sie sich im wahren Leben vorstellt, mit vielen Spuren und viele davon unbrauchbar. Die beiden Hauptfiguren, Bertram und Tenbrink, hab ich vom ersten Moment an ins Herz geschlossen, beide eine Sache für sich und trotzdem ein super Team. Der eine hilft dem anderen und umgekehrt. Immer den Fall im Fokus, welcher doch sehr verworren ist, erleben Sie auch alles was man im echten Leben halt so erlebt.

Ich persönlich finde das Buch sehr gelungen, ein Fall der komplizierter und doch so einfacher nicht sein könnte, der anregt zum mitdenken und mitfiebern, ein Duo das, dass ganze mit ihren privaten Problemen und Nöten greifbar macht und eine Wendung, die ich so nie erwartet hätte.
Den Schreibstil fand ich sehr angenehm zu lesen und auch die Einschübe des dortigen Dialektes fand ich durchaus passend gewählt. Das Cover macht sofort Neugierig, der Inhalt passt doch eher zu gemütlichen Abenden auf der Couch bei einem Kaminfeuer, aber auch im Sommer war die Handlung mitreißend.
Für mich war es das erste Buch von Tom Finnek, doch bestimmt nicht das letzte

  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Cover
  • Spannung