Profilbild von Joulya

Joulya

Lesejury Star
offline

Joulya ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Joulya über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.01.2021

ein super Buch! Kann es echt empfehlen!

Fall of Legend
0

Cover:
Das Cover ist so wunderschön! Auch diesmal ist es wieder zauberhaft und neben den anderen im Regal sieht es einfach toll aus! Ich bin verliebt. Ich liebe schlichte Cover und dieses ist definitiv ...

Cover:
Das Cover ist so wunderschön! Auch diesmal ist es wieder zauberhaft und neben den anderen im Regal sieht es einfach toll aus! Ich bin verliebt. Ich liebe schlichte Cover und dieses ist definitiv wieder ein Eyecatcher für mich!

Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin ist super! Ich kam direkt in das Buch hinein, durch den leichten und einfachen Schreibstil. Sie schaffte es, Situationen perfekt und super anschaulich darzustellen, wodurch das Lesen nicht nur mehr Spaß gemacht hat, sondern es auch viel vereinfachte.

Meine Meinung:
Die Charaktere waren super ausgefüllt worden! Besonders Legend hat mir gefallen, da sein Auftreten geheimnisvoll ist und er genau weiß was er will und was er tut! Er ist ein wirklich starker Charakter, der alles dafür tut, um seine Mitmenschen zu schützen!
Auch Scarlett war eine super Protagonistin! Sie ist eine sehr bodenständige Persönlichkeit und eine starke Geschäftsfrau.
Generell sind die beiden mir sympathisch! Sie besitzen einen wirklich gut durchdachten und erarbeiteten Hintergrund, den wir im laufe des Buches auch erfahren.
Aber auch die Charaktere waren gut ausgearbeitet und haben mir gefallen. Sie unterstützten Scarlett und Legend und standen ihnen zur Seite und haben gegenseitig auf sich aufgepasst.
Aber auch die Handlung war Lesenswert gestaltet worden. Ich mochte es, dass dieses Buch nicht diese Typische Geschichte aufwies, sondern der gesamte Verlauf recht ungewöhnlich war - für ein Romance Buch.
Generell das Setting, so wie der gebotene Spannungsbogen, waren super und haben mir wirklich gefallen! Daher hat sich das Lesen in der Leserunde echt schwer getan und ich wollte regelrecht immer wissen, wie es weiter ging!

Fazit:
Die Autorin hat es erfolgreich geschafft, dass ich mich in die Geschichte von Legend und Scarlett zu verlieren! Und auch der Cliffhanger am Ende, gab dem ganzen noch seinen Senf dazu!
Ein super Buch, welches ich empfehlen kann, für seinen super Spannungsbogen und einem tollen lesenswerten Verlauf.
4,5/5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️ 1/2

  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 05.01.2021

Es geht weiter in der Game on Welt !

Game on - Schon immer nur du
0

Cover:
Wie immer ein unglaublich schönes Cover vom Lyx Verlag! Es harmoniert perfekt im Einklang mit dem vorherigen Band! Wie immer bin ich nicht enttäuscht, was der Verlag hier gezaubert hat!

Schreibstil: ...

Cover:
Wie immer ein unglaublich schönes Cover vom Lyx Verlag! Es harmoniert perfekt im Einklang mit dem vorherigen Band! Wie immer bin ich nicht enttäuscht, was der Verlag hier gezaubert hat!

Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin gefiel mir. Den Schreibstil kannte ich bereits von einem ihrer anderen Reihen (Idol) und dem ersten beiden Bänden der Game on Reihe. Er ist leicht und angenehm. Und erzeugt auch genau die Gefühle, die er zu erzeugen versucht.

Meine Meinung:
Und endlich ging es weiter in der Game On Welt! Ich war ziemlich gespannt, was und wer mich diesmal erwarten würde und wurde nicht enttäuscht.
Die Charaktere waren auch hier wieder toll ausgearbeitet worden. Ethan ist ein Superstar der National Football League! Daher liegen ihn auch die Frauen nur so zu Fußen. Nur Fiona nicht. Und nach einem heißen Kuss, ändert sich so einiges.
Dex ist sich jedoch sicher, er will Fiona!
Was mich besonders gewundert hat, dass der schein auch hier trügt, denn Dex ist trotz all der Frauen, eine Jungfrau und das stört ihn auch nicht.
Fiona ist die Schwester von Ivy, die wir schon in einen der anderen Bänder kennenlernten. Fiona mochte ich auch sofort, genau so wie Dex!
Und das knistern ist wirklich vorhanden! Eine richtige Flamme zwischen den beiden bäumt sich auf und verschlingt sie.
Ich finde es toll, dass wieder alle Charaktere super ausgearbeitet wurden und bodenständig sind. Süße Momente und auch Zärtlichkeiten werden ausgetauscht und machen das ganze noch schöner zu verfolgen.
Definitiv ein Buch, was mich wieder wunderbar unterhalten konnte! Eine Tolle Geschichte, mit tollen Charakteren!

Fazit;
Eine super Fortsetzung der Game On Reihe! Auch die Charaktere, so wie die Geschichte konnte mich wieder überzeugen, auch wenn diese etwas schwächer war.
Man kann sie auch unabhängig der anderen Lesen!
4/5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.01.2021

ein wundervolles Wohlüfhlbuch für zwischen durch

Sweet like you
0

Cover:
Das Cover ist einfach wunderschön! Ich liebe es und es verführt auch einen sofort, dass Buch in die Hände zu nehmen und es mehr Aufmerksamkeit zu schenken!

SchreibstIl:
Der Schreibstil der Autorin ...

Cover:
Das Cover ist einfach wunderschön! Ich liebe es und es verführt auch einen sofort, dass Buch in die Hände zu nehmen und es mehr Aufmerksamkeit zu schenken!

SchreibstIl:
Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, einfach und leicht zu lesen. Ich tauchte ab und flog nur so durch die Seiten. Es ist ein wirkliches Wohlfühlbuch, wodurch das abtauchen noch so viel einfacher gestaltet wird.

Meine Meinung:
Der Klappentext klang schon so vielversprechend, dementsprechend war ich sehr gespannt, was mich hier erwarten würde.
Denn dieses Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen und für sich gewonnen.
Die Charaktere, so wie die Ausarbeitung hat mir wirklich gefallen! Jeder Charakter ist auf seine Art und weise toll! Die Emotionen, die während des Lesens auch ausgestrahlt wird, gibt dem noch einen zusätzlichen Pluspunkt.
Cassie ist eine tolle Protagonistin! Und auch Nick konnte ich sofort in mein Herz schließen. Denn beide sind nicht perfekt, sie haben Ecken und kanten und die Probleme waren quasi vorprogrammiert, als Cassie wegen einer Testamentsverlesung zurück nach Honey Springs. Da trifft man dann eben seine Jugendliebe wieder.
Es hat sofort wieder geknistert zwischen den beiden. Es war nicht nur schön, sondern auch spürbar von der ersten Sekunde an.
Auch die Nebencharaktere waren super und rundeten die ganze Geschichte noch mal auf, so wie zum Beispiel Bea und Hank.
Für Fans der Redwood Reihe, definitiv zu empfehlen!

Fazit:
Die Autorin hat es geschafft, mich in einem wundervollen Wohlfühlroman willkommen zu heißen. Ein Cozy Romance Buch, welches mit wundervollen Charakteren glänzt.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es im zweiten Teil weiter geht!
4/5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.12.2020

Eine Super tolle Geschichte und für Götter Fans ein MUSS!!!!

Erwachen des Lichts
0

Cover:
Es handelt sich hierbei tatsächlich um eine neu aufgesetzte Auflage des Buches - als Taschenbuch format. Es ist wirklich wunderschön und verzaubert nicht nur mich, den leser, sondern auch mein ...

Cover:
Es handelt sich hierbei tatsächlich um eine neu aufgesetzte Auflage des Buches - als Taschenbuch format. Es ist wirklich wunderschön und verzaubert nicht nur mich, den leser, sondern auch mein Regal.

Schreibstil:
Jennifer L Armentrout hat einen unfassbar tollen Schreibstil. Er ist locker, einfach, verständlich und fesselnd. Sie schafft es mich jedes mal in ihre Welten hinabzuziehen und mich in ihre Männlichen Protagonisten zu verlieben. Einfach alles ist perfekt und ich kann sie und den Schreibstil auch immer weiter empfehlen.

Meine Meinung:

ACHTUNG: Es handelt sich hierbei um ein Sequel von "Dämonentochter".

Wie immer ein wahres Meisterwerk von Jennifer L. Armentrout. Ich liebe die Autorin so sehr!
Bei diese Reihe handelt es sich um ein ein Sequel. Den jungen Seth kennt man bereits aus der Vorgeschichte von Dämonen Tochter, ebenfalls eine wundervolle Reihe von der Autorin. Mir persönlich hat diese Geschichte von Seth mehr gefallen als die andere, da ich schon immer Team Seth war.
Und nun seine Geschichte zu lesen, war ein wirkliches Highlight. Er ist immer noch der mürrische junge Mann, den man kennengelernt hat, nur dass er mit all seinen Fehlern zu leben hat und versucht besser zu werden. 
Josie ist dagegen sein komplettes Gegenteil. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen! Sie ist eine authentische junge Protagonistin, die man nur mögen kann!
Generell alle Charaktere, von Neben bis hin zu Hauptcharakteren, sind super ausgearbeitet und einzigartig.
Josie konnte nicht ganz recht verstehen, was hier eigentlich vor sich ging. Ein heißer mürrischer Kerl taucht da auf und tischt ihr jede Menge auf, was sie nur aus Mythologien kannte. Und ausgerechnet die sollen jetzt wahr sein und ein Gott sei ihr Vater.
Das Buch reißt wieder so mit, vom ersten bis zum letzten Wort.
Ich liebe Josie und Seth einfach. Mehr brauche ich nicht dazu sagen.
Ich empfehle sie allen! Man kann die Reihe auch ruhig getrennt voneinander lesen, das würde kaum einen unterschied machen.

Fazit:
Ein Unfassbarer Auftakt einer Reihe, die man ruhig getrennt von der „Dämonentochter“ Reihe lesen kann. Die Autorin ist nicht unbegründet meine Lieblingsautorin! Mit ihrer einzigartigen Schreibart, zieht Jennifer L Armentrout dich in eine ihrer unzähligen wunderbaren Welten, aus der du auch nicht wieder raus willst!
5/5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.12.2020

Tolle Fortsetzung, tolles Setting - welches man aber Zeitnah beieinander lesen sollte!

Shadowscent - Die Krone des Lichts
0

Cover:
Ich finde dieses Cover so geil! Es ist ähnlich zu der Englischen Ausgabe aufgebaut und daher schon was ganz anderes als das, was man gewohnt ist! Es macht sich auch perfekt neben dem ersten Band!

Schreibstil:
Der ...

Cover:
Ich finde dieses Cover so geil! Es ist ähnlich zu der Englischen Ausgabe aufgebaut und daher schon was ganz anderes als das, was man gewohnt ist! Es macht sich auch perfekt neben dem ersten Band!

Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin ist auch diesmal einfach super! Sie führt einen in eine Welt, die so einzigartig ist. Dazu in einem so einfachen und leichten Schreibstil, wodurch ich mich manchmal von einigen Stellen losreißen musste. Die Emotion und auch die Spannung waren richtiggehende Pluspunkte in dieser Story!

Meine Meinung:
Auch diesmal ist es ein gelungener 2. Band. Das Kaiserreich steckt auch immer noch Gefahr, wodurch Rakel abermals im Vordergrund steht, in der Geschichte und versucht ein Heilmittel finden. Sie ist ein wundervoller Charakter, so stark und gutherzig, dass man sie nur mögen kann. Sie leidet stark unter den Verlust von Ash, da der als tot gilt.
Spoiler:
Dabei ist er ebenfalls ein super Charakter, so mutig und gütig! Doch auch seine Schattenseiten treten besonders im Vordergrund, da er ohne das Elixier, die Kontrolle über seine Schatten verliert.
Auch alle anderen Charaktere waren super! Super ausgearbeitet und bereitete mir so eine Freude, viele wieder zu sehen. Auch das Setting fand ich super. Finstere Kerker, öde Wüstenlandschaften und und und. Einfach super ausgearbeitet. Diese magischen und geheimnisvollen Orte gaben dem ganzen einen extra schuss.
Auch wenn es schwer war, nach einem Jahr vieles wieder auf zu greifen, gelang es mir doch, nach einiger Zeit, mich wieder zu erinnern!
Aber ich rate hier, Band 1 zuerst zu lesen und Zeitnah beieinander.

Fazit:
P.M. Freestone hat eine wunderbare Geschichte erschaffen, rund um Verrat, Intrigen, Freundschaft, Treue und vielem mehr. Eine spannende Geschichte mit Abenteuern und vielem mehr.
4/5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere