Profilbild von Juli3011

Juli3011

Lesejury-Mitglied
offline

Juli3011 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Juli3011 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.08.2017

Gutes Buch für den Urlaub

Kopf aus, Herz an
0

Kurze Zusammenfassung:
Lilly wird bei ihrer eigenen Hochzeit von ihrem Verlobten Michael sitzen gelassen. Dennoch begibt sie sich am nächsten Tag alleine auf Hochzeitsreise, die jedoch erst etwas chaotisch ...

Kurze Zusammenfassung:
Lilly wird bei ihrer eigenen Hochzeit von ihrem Verlobten Michael sitzen gelassen. Dennoch begibt sie sich am nächsten Tag alleine auf Hochzeitsreise, die jedoch erst etwas chaotisch anläuft. Auf ihrem Flug nach Thailand lernt sie dann Damien kennen. Dieser ist das genaue Gegenteil von Michael. Mit ihm begibt sie sich auf eine spannende Reise durch Thailand wo die beiden sich immer näher kommen.

Inhalt:
Inhaltlich ist das Buch sehr gut. Es wird einem während des Lesens nicht langweilig, sondern man will weiter lesen und bekommt so das Buch nicht mehr aus den Händen.
Jedoch finde ich das einige Stellen nicht ganz so realitätsgetreu sind, zum Beispiel die Stelle an der Lilly Damien sucht und sich in einem Restaurant niederlässt und genau in diesem Moment Damien am Strand vorbeiläuft. Aber es gibt auch, wie ich finde, viele witzige Stellen, zum einen wo sie Damien in die Schwulen Bar folgt und sich dann für ihn schon fast schämt oder aber auch die vielen Stellen, an denen Lilly ein richtiger Tollpatsch ist. Diese Stellen haben mich oft ein wenig zum schmunzeln oder zum lachen gebracht.

Schreibstil:
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist einfach geschrieben und somit leicht zu lesen.

Fazit:
Im Großen und Ganzen hat mir das Buch sehr gut gefallen und kann es somit nur weiter empfehlen.

  • Cover
  • Figuren
  • Gefühl
  • Humor
  • Lesespaß
Veröffentlicht am 29.04.2017

relativ gut gelungen

Passwort in dein Leben
0

In diesem Buch, wird der Account von Sophie gehackt. Diese glaubt erst, dass jemand sich auf ihre Kosten ein Scherz erlaubt. Doch es ist alles anders, als sie sich vorstellt.

Am Anfang fand ich das Buch ...

In diesem Buch, wird der Account von Sophie gehackt. Diese glaubt erst, dass jemand sich auf ihre Kosten ein Scherz erlaubt. Doch es ist alles anders, als sie sich vorstellt.

Am Anfang fand ich das Buch sehr spannend und wollte es unbedingt weiter lesen.
Den Mittleren Teil fand ich nicht ganz so gut, da es sehr eintönig und deshalb für mich ziemlich langweilig war. Meiner Meinung nach hätte die Autorin die Gefühle der handelnden Personen ein wenig mehr hervorbringen können.
Das Ende jedoch, ist der Autorin sehr gut gelungen, da das Ergebnis ziemlich unerwartet kommt, jedoch hätte sie dieses noch etwas ausformen können.

Fazit: Ich würde das Buch für jüngere Leser weiterempfehlen, die ein wenig ängstlich sind, jedoch gerne einmal ein Thriller lesen möchten.
Für die, die gerne Thriller und Krimis lesen, ist dieses Buch eher ein wenig langweilig.

Veröffentlicht am 09.04.2017

Super Buch

Hardlimit - vereint
0

Der vierte Band ist genauso spannend, wie die letzten Bände auch. Es macht einfach süchtig. Ich bin schon gespannt auf Band fünf, welches vorraussichtlich im Juni 2017 erscheint.

Der vierte Band ist genauso spannend, wie die letzten Bände auch. Es macht einfach süchtig. Ich bin schon gespannt auf Band fünf, welches vorraussichtlich im Juni 2017 erscheint.