Platzhalter für Profilbild

JunaGrey

Lesejury-Mitglied
offline

JunaGrey ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JunaGrey über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.08.2020

Humorvolle, spannende Geschichte

The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission
0

Anfangs war ich skeptisch, ob mir der zweite Band genauso gut gefallen wird, wie der Erste, da ich die Protagonistin Liv im Ersten überhaupt nicht mochte und super nervig fand. Trotzdem habe ich mir das ...

Anfangs war ich skeptisch, ob mir der zweite Band genauso gut gefallen wird, wie der Erste, da ich die Protagonistin Liv im Ersten überhaupt nicht mochte und super nervig fand. Trotzdem habe ich mir das Buch gekauft und wollte der Story zumindest eine Chance geben 🤔
Ich wurde sehr positiv überrascht 🤗 Bereits nach den ersten Seiten war mir Liv plötzlich mega sympathisch und ich kann gut nachvollziehen, warum sie so ist, wie sie ist. Auch von Mack hatte ich zuerst ein ganz anderes Bild. Die Geschichte war spannend und hat mir sogar noch deutlich besser gefallen als Band eins. Die Autorin schafft es Humor und ernste Themen perfekt miteinander zu kombinieren, und hat einen lockeren, flüssigen Schreibstil, sodass man das Buch regelrecht verschlingen kann.
Ich habe Band zwei an zwei Abenden durchgelesen und war von Anfang bis Ende begeistert 🤗
Auch Noah und Alexis, die im nächsten Band mit ihrer Geschichte dran sind, konnte man hier schon ein bisschen kennenlernen, und ich bin schon echt gespannt, wie es mit den beiden weitergeht. Schade, dass es noch so lange dauert, bis der nächste Teil rauskommt.
Falls ihr die Reihe noch nicht kennt, solltet ihr sie auf jeden Fall lesen. Es lohnt sich! 😍
Meine Bewertung:
5 von 5 Sterne 🥰

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.08.2020

Wunderschönes Buch <3

Never Doubt
0

𝓚𝓵𝓪𝓹𝓹𝓮𝓷𝓽𝓮𝔁𝓽:
Manchmal braucht man die Worte eines anderen, um seine eigene Geschichte zu erzählen ...
Für das, was vor einem Jahr geschah, hat Willow keine Worte. Erst als sie die Rolle der Ophelia am ...

𝓚𝓵𝓪𝓹𝓹𝓮𝓷𝓽𝓮𝔁𝓽:
Manchmal braucht man die Worte eines anderen, um seine eigene Geschichte zu erzählen ...
Für das, was vor einem Jahr geschah, hat Willow keine Worte. Erst als sie die Rolle der Ophelia am städtischen Theater bekommt, sieht sie eine Chance, ihren Schmerz mit den Zeilen Shakespeares in die Welt zu schreien. Ihr Hamlet ist Isaac Pearce, der Bad Boy der Stadt. Instinktiv versteht Isaac ihren Hilferuf, und mit jeder Konfrontation der tragischen Liebenden auf der Bühne kommen Willow und Isaac sich näher. Doch um wieder wirklich zu leben, muss Willow ihre eigene Stimme finden ...

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓮 𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰:
Ihr müsst dieses Buch lesen! 😂
Emma Scott hat es mal wieder geschafft mich emotional so mitzureißen, dass ich noch tagelang darüber nachdenken musste. Das Buch tut einem weh, und ist gleichzeitig so wunderschön 😍
Ich habe oft bis spät in die Nacht hinein gelesen, denn ihr Schreibstil ist unglaublich gut! Sie schreibt poetisch und gleichzeitig so, dass es leicht zu verstehen ist. Besonders gefallen hat mir, wie sie es geschafft hat das Theaterstück mit Willows und Isaacs Geschichte zu verschmelzen. Die beiden Charaktere haben sich so echt angefühlt und ich habe von Anfang an mit ihnen mitgelitten. Ich konnte all ihre Gefühle nachvollziehen und die beiden sind mir wirklich stark ans Herz gewachsen ❤️

Never Doubt ist definitiv mein Jahreshighlight bisher!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.08.2020

Spannende Fortsetzung

Following You
0

𝓡𝓮𝔃𝓮𝓷𝓼𝓲𝓸𝓷

Following You - Bis du nicht mehr fliehen kannst (Band 2) von Mika D. Mon.

𝓖𝓮𝓷𝓻𝓮:
Darkromance 🖤

𝓚𝓵𝓪𝓹𝓹𝓮𝓷𝓽𝓮𝔁𝓽:
Er: Dein Leben liegt in Trümmern. Es ist meine Schuld. Der Sturm, den ich entfesselt ...

𝓡𝓮𝔃𝓮𝓷𝓼𝓲𝓸𝓷

Following You - Bis du nicht mehr fliehen kannst (Band 2) von Mika D. Mon.

𝓖𝓮𝓷𝓻𝓮:
Darkromance 🖤

𝓚𝓵𝓪𝓹𝓹𝓮𝓷𝓽𝓮𝔁𝓽:
Er: Dein Leben liegt in Trümmern. Es ist meine Schuld. Der Sturm, den ich entfesselt habe, holt uns beide ein. Wir können nicht vor ihm fliehen. Wir müssen kämpfen, selbst, wenn es unseren Tod bedeutet.
Komm, meine Prinzessin, nimm meine Hand und entdecke mit mir zusammen deine Dunkelheit.
Traust du dich?

Sie: Ich stehe in den Scherben meines Lebens und meiner Selbst. Wer muss ich sein, damit ich überleben kann? Ich werde mich nicht unterkriegen lassen. Eine Königin steht auf und zieht ihr Schwert.

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓮 𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰:
Genau wie den ersten Teil, habe ich auch Band zwei wieder super schnell weggesuchtet 🖤 Der spannende Schreibstil von Mika D. Mon hat mich einfach gefesselt und ich konnte das Buch kaum weglegen.
Ich liebe einfach die ganzen Charaktere, Kiki, Seth, aber auch Ace und Grimm bekommen in Band 2 mehr Platz und man lernt sie noch ein bisschen besser kennen.
Ich kann es kaum erwarten, bis Band drei im September erscheint.
Toll fand ich auch, dass das Buch zum Teil in Japan gespielt hat, denn ich liebe Japan 😍
Ich kann jedem empfehlen diese Reihe zu lesen, der gerne Darkromance ließt, und ich denke die Reihe eignet sich auch besonders gut für Einsteiger in das Genre 🖤

Eine eindeutige Leseempfehlung und 5 von 5 Sterne 🥰

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.08.2020

Emotionale, fesselnde Story

Go On Together
0

Als ich mir dieses Buch ganz spontan gekauft habe, wusste ich nicht genau, was mich erwartet und ich muss sagen, es hat mich sehr positiv überrascht. Der Schreibstil liest sich einfach und flüssig und ...

Als ich mir dieses Buch ganz spontan gekauft habe, wusste ich nicht genau, was mich erwartet und ich muss sagen, es hat mich sehr positiv überrascht. Der Schreibstil liest sich einfach und flüssig und ich war sofort gespannt darauf mehr über Fay und ihre Vergangenheit zu erfahren. Ich habe die ganze Zeit überlegt, was es wohl sein könnte, was ihr passiert ist. Als dann Tobi dazu kam, dachte ich zuerst, ich wüsste was kommt, aber da habe ich mich getäuscht. Ich weine wirklich sehr, sehr selten bei Büchern, aber bei diesem hatte ich mehrmals Gänsehaut und Tränen in den Augen. Es hat mich emotional wirklich mitgerissen und obwohl, dass Buch mit 173 Seiten nur sehr kurz ist, steckt sehr viel in dieser Geschichte. Ich fand es einfach wunderschön und finde, dass es viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätte ❤️

Von mir gibt es deshalb verdiente 5 von 5 Sterne 😍

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.07.2020

Emotionale Geschichte

Farbenblind-Reihe / Farbenblind
0

Ich liebe dieses wunderschöne Cover 💙
Am Anfang hat mich die Geschichte sehr berührt und direkt in ihren Bann gezogen. Es gibt einige wunderschöne Zeilen, die mich zum Nachdenken gebracht haben und die ...

Ich liebe dieses wunderschöne Cover 💙
Am Anfang hat mich die Geschichte sehr berührt und direkt in ihren Bann gezogen. Es gibt einige wunderschöne Zeilen, die mich zum Nachdenken gebracht haben und die Protagonisten Leyla und Milan sind sehr interessante, besondere Charaktere. Die Story steckt voller Gefühle. Ich war anfangs total begeistert und konnte das Buch kaum weglegen 🥰
Irgendwann wurde mir das Ganze dann jedoch etwas zu viel hin und her zwischen Leyla und Milan und ich konnte ihr Verhalten nicht mehr wirklich nachvollziehen 😣
Trotzdem wollte ich weiterlesen, doch dann kam auch noch dieses völlig abrupte, furchtbare Ende 😱 Das hat mich dann leider nur noch aufgeregt, sorry! Ich habe echt lange überlegt, wie ich das Buch bewerten soll. Letztendlich habe ich mich für 3 Sterne entschieden. Es ist eine echt schöne, emotionale Geschichte 💙 hat jedoch noch Verbesserungspotential und das Ende hat mich einfach nur fertig gemacht ...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere