Profilbild von Kaete1986

Kaete1986

Lesejury-Mitglied
offline

Kaete1986 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kaete1986 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.01.2021

Eine Spannende Geschichte, schleppend verpackt.

Hexenjäger
0

In Finnland werden mehrere Morde begangen und dies nach einer Trillogie eines berühmten Schriftstellers. Die Ermittler Jessica Niemi und Erne Mikson, begeben sich auf die Suche nach dem oder die Täter, ...

In Finnland werden mehrere Morde begangen und dies nach einer Trillogie eines berühmten Schriftstellers. Die Ermittler Jessica Niemi und Erne Mikson, begeben sich auf die Suche nach dem oder die Täter, und aus der Suche in der Gegenwart, wird ein finden der Vergangenheit.

Ich habe das Buch unglaublich vorfreudig angefangen, denn der Klappentext war sehr vielversprechend. Leider habe ich mich mit dem Erzählstil erst zum Ende hin anfreunden können. Angenehm waren die relativ kurzen Kapitel. Das Ende hat so manche Frage offen gelassen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2021

Eintauchen und dabei sein zu Zeiten wo Könige herrschten

Teufelskrone
0

Yvain of Waringham wird Kappe von Prinz John, der Thronfolger von König Richard. John ist unberechenbar und gefährlich, doch als König unantastbar, bis Yvain of Waringham sich gegen seinen König stellt.

Spannend, ...

Yvain of Waringham wird Kappe von Prinz John, der Thronfolger von König Richard. John ist unberechenbar und gefährlich, doch als König unantastbar, bis Yvain of Waringham sich gegen seinen König stellt.

Spannend, mitreissend und immer wieder überraschend.
War es anfänglich ein wenig schwierig in die vielen Charaktere einzutauchen, liesst sich das Buch nach den ersten 100 Seiten mühelos und flüssig. Die Charaktere werden schnell zu Bekannten und nehmen einen mit ins Mittelalter.

Als mein erster historischer Roman wirklich eine Bereicherung. Und weitere werden bestimmt folgen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.12.2020

Erschütternd und mitreissend-ein Stück Geschichte

Das Mädchen aus dem Lager – Der lange Weg der Cecilia Klein
0

Cecilia Klein wird mit 16 nach Auschwitz gebracht- zusammen mit ihrer Mutter und Schwester. Das Ziel zu überleben, macht sie zur „Verbündeten“ der Nazis und zum Engel für einige Insassen.
Nach dem Ende ...

Cecilia Klein wird mit 16 nach Auschwitz gebracht- zusammen mit ihrer Mutter und Schwester. Das Ziel zu überleben, macht sie zur „Verbündeten“ der Nazis und zum Engel für einige Insassen.
Nach dem Ende des Krieges wird sie nach Russland überstellt in ein Arbeitslager. Der Kampf ums überleben beginnt von vorn.

Eine packende Geschichte, über ein Mädchen, der Das Leben genommen wurde und doch überlebt hat.
Der Leser bekommt Einblicke in die Welt von KZ und Arbeitslager, unter welch grausamen Umständen, jeder Tag gelebt wurde. aber auch, dass Freundschaft und Liebe immer einen Weg finden.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und man freut sich über jedes gelesene Wort.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere