Profilbild von Keschi

Keschi

Lesejury-Mitglied
offline

Keschi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Keschi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.01.2020

Beste Massage seit langem!

Someone New
0

"Und manche Geheimnisse wachsen durch diese Angst, bis sie zu Monstern in unserem Schrank werden. Bis wir uns irgendwann nicht mehr trauen, ihn zu öffnen."


Was soll ich sagen.
Die Geschichte fand ich ...

"Und manche Geheimnisse wachsen durch diese Angst, bis sie zu Monstern in unserem Schrank werden. Bis wir uns irgendwann nicht mehr trauen, ihn zu öffnen."


Was soll ich sagen.
Die Geschichte fand ich anfangs sehr gut und ich kam sehr schnell rein. Auch mit julian und Micah wurde ich schnell warm. Jedoch hat sich die Story für mich dann etwas gezogen. Ab dem letzten Drittel wurde die Sache dann wieder spannender und packte mich in ihren Bann als beide sich näher kommen, aber Julien sich wieder selbst im Weg steht.
ABER DANN. diese letzten Seiten. Wahnsinn
Ich konnte das Bich nichtmehr aus der Hand legen und die ganze Wahrheit ans Licht kommt.
Alleine für diese Massage dir Laura uns mit diesem Werk auf dem Weg gibt, hat sie von mir 5 Sterne verdient!
Ich finde es toll, dass es etwas Anderes ist als erwartet und auch den ein oder anderen vielleicht zum Nachdebken anregt.

Aber jetzt bin ich sehr gespannt wie es mit Cassie und Auri weitergeht. Für die beiden hab ich in diesem Band schon mitgefiebert. 🤗

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.01.2020

Spannend und herzzerreißend

Bring Down the Stars
0

"Sie sagt, sie liebt meine Seele. Doch meine Seele ... bist in Wirklichkeit du!"

Bring Down the Stars ist ein weiteres tolles Werk von Emma Scott dessen Geschichte sofort meine Neugierde weckte. Es zeigt ...

"Sie sagt, sie liebt meine Seele. Doch meine Seele ... bist in Wirklichkeit du!"

Bring Down the Stars

ist ein weiteres tolles Werk von Emma Scott dessen Geschichte sofort meine Neugierde weckte. Es zeigt zum einen, das wahre Liebe nicht verheimlicht werden kann, aber auch und vorallem wie weit man für seinen besten Freund geht und selbst zurücksteckt.
Es handelt sich um 3 Hauptpersonen, die Emma sehr authentisch darstellt. Besonders Wes hat es mir angetan und bringt jedes Herz zum schmelzen.
Die Handlung selbst wird nicht langweilig und es passiert immer etwas Neues. Im letzten Drittel wird es dann so richtig spannend, damit man das Buch ja nichtmehr aus der Hand legen kann.
Mal wieder mit Tränen in den Augen habe ich dieses Buch beendet und sofort darauf Teil 2 vorbestellt ( der ja zum Glück bald kommt!!!). Ich brauche!!!! Diese Fortsetzung!

Alles in allem eine definitive Empfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere