Platzhalter für Profilbild

KimDeZordo

aktives Lesejury-Mitglied
offline

KimDeZordo ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit KimDeZordo über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.06.2021

Tokyo - viel Fotografie und recht wenig Tee

Der kleine Teeladen in Tokio
0

Fiona reist für eine geplante Ausstellung nach Japan - Tokyo und soll dort von einem Mentor begleitet werden. Jedoch muss der geplante Mentor aufgrund familiärer Hindernisse absagen und stattdessen wird ...

Fiona reist für eine geplante Ausstellung nach Japan - Tokyo und soll dort von einem Mentor begleitet werden. Jedoch muss der geplante Mentor aufgrund familiärer Hindernisse absagen und stattdessen wird Gabe Burnett ihr Mentor für die nächsten zwei Wochen.

In Fiona kommen zwar nicht sofort ihre alten Gefühle für ihn hoch jedoch dauert dies nicht lange. Nach einer Weile kann auch Gabe sich erinnern, dass es vor einigen Jahren schon mal einen Kuss zwischen ihnen gab.

Alles in allem kann man die Story Line ab dem Moment erahnen, als Gabe sie am Flughafen abholt. Ich wurde weder mit Fiona noch mit Gabe richtig warm. Allerdings mochte ich Haruka und Setsuko sofort sehr gern.
Ich verstehe nur nicht ganz, warum der Titel gewählt wurde, denn um Tee ging es am Ende erstaunlich wenig.

Es ist aber trotzdem ein sehr schönes Buch für zwischendurch. Nichtsdestotrotz haben mir andere Bücher der Autorin schon bessergefallen. Aber es war super sowohl ein kleines Wiedersehen mit Avril gehabt zu haben als auch mit Kate, Ben, David und Co.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.06.2021

Aprikosen und Lavendel

Küsse im Aprikosenhain
0

Nathalie wurde von ihrem Freund Elias per Postkarte verlassen. Kein feiner Schachzug seinerseits und gleichzeitig Nathalies größtes Glück.
Henni, Camille, Felix und auch Maurice sind wunderbare Charaktere. ...

Nathalie wurde von ihrem Freund Elias per Postkarte verlassen. Kein feiner Schachzug seinerseits und gleichzeitig Nathalies größtes Glück.
Henni, Camille, Felix und auch Maurice sind wunderbare Charaktere. Man hat alle sofort ins Herz geschlossen. Auch die, leider, schon verstorbene Adeline.

Dieses Buch hat mich absolut mitgerissen und ich würde es jederzeit jeder Person empfehlen!
Ganz ganz große Buchliebe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2021

Liebe geht wirklich durch alle Zeiten

Smaragdgrün
0

Alles in allem setzt der dritte Teil der Trilogie die Krone auf den Kopf. Ich bin wirklich traurig die Charaktere nun ziehen lassen zu müssen. Ich werde die Bälle und Tänze vielleicht sogar etwas vermissen.

Alles in allem setzt der dritte Teil der Trilogie die Krone auf den Kopf. Ich bin wirklich traurig die Charaktere nun ziehen lassen zu müssen. Ich werde die Bälle und Tänze vielleicht sogar etwas vermissen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2021

tolle Fortsetzung

Saphirblau
0

Gideon und Gwendolyn habe ich so sehr in mein Herz geschlossen. Die Energie zwischen den beiden ist absolut toll und die Story wird und bleibt auch spannend. Einige Rätsel bleiben jedoch noch offen - was ...

Gideon und Gwendolyn habe ich so sehr in mein Herz geschlossen. Die Energie zwischen den beiden ist absolut toll und die Story wird und bleibt auch spannend. Einige Rätsel bleiben jedoch noch offen - was aber durchaus gut ist, denn sonst würde der dritte Teil ja auch keinen Sinn machen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere