Platzhalter für Profilbild

LBS1987

Lesejury Profi
offline

LBS1987 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LBS1987 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2021

Perfekte Herbstlektüre

Someone like you
0

Ich mochte schon den ersten Teil der Moonflower Bay Reihe sehr gern und auch der zweite Band hat mich nicht enttäuscht. Das Cover ist dem des ersten Bandes sehr ähnlich, diesmal mehr in Richtung blau gehalten ...

Ich mochte schon den ersten Teil der Moonflower Bay Reihe sehr gern und auch der zweite Band hat mich nicht enttäuscht. Das Cover ist dem des ersten Bandes sehr ähnlich, diesmal mehr in Richtung blau gehalten und gefällt mir wieder gut. Wie auch schon im ersten Teil sind die Charaktere authentisch und sympathisch dargestellt. Diesmal aufgrund des eher etwas ernsteren Hintergrunds des männlichen Protagonisten mit etwas zurückhalterendem Humor, aber deswegen nicht weniger liebevoll und warmherzig. Es wird die Liebesgeschichte der Ärztin Nora Walsh, die Moonflower Bay eigentlich als Zwischenstation zum Reset ihres Lebens (und ihrer Finanzen) nach einer Trennung sieht, und dem schweigsamen Jake erzählt. Sehr gefühlvoll und berührend fand ich auch, dass mit dem Thema Tod nicht zu dramatisch umgegangen wurde, sondern sich harmonisch in die Handlung einfügte. Für mich eine wunderschöne Romanze, die sich wunderbar flüssig und locker weg lesen lässt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.10.2021

Gelungene Fortsetzung

Kinderklinik Weißensee – Jahre der Hoffnung
0

Der zweite Teil der Buchreihe "Kinderklinik Weißensee" setzt ein paar Jahre nach dem ersten Band an, das Cover ist farblich und der Gestaltung nach an das erste Cover angelehnt und gefällt mir ...

Der zweite Teil der Buchreihe "Kinderklinik Weißensee" setzt ein paar Jahre nach dem ersten Band an, das Cover ist farblich und der Gestaltung nach an das erste Cover angelehnt und gefällt mir wieder gut.. Der erste Weltkrieg steht unmittelbar bevor und Marlene trifft, mitten im Studium, eine Entscheidung. Die Handlung setzt dann 1918 ein, Marlene tritt ihre Praktikantenstelle in Weißensee an, in der Emma noch als Schwester tätig ist. Mir gefällt ausnehmend gut, dass diesmal auch Emma etwas mehr in den Fokus rückt. Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig und lebendig, man findet gut in das Buch hinein. Die privaten und gesellschaftlichen Entwicklungen sind authentisch dargestellt, Emma und Marlene bleiben dies für mich weiterhin. Auch wenn Serien dieser Art gerade sehr modern sind, ist "Kinderklinik Weißensee" nicht nur ein Abklatsch, sondern wirklich lesenswert mit tollen Charakteren. Dies ist auch im zweiten Band so geblieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2021

Fantastisch in jeder Hinsicht

Fürimmerhaus
0

Mit Fürimmerhaus hat Kai Meyer ein unglaublich fantastisches Buch geschrieben, in jeder Hinsicht. Die Handlung und die Charaktere sind wie immer großartig entwickelt und beschrieben, es ist von der ersten ...

Mit Fürimmerhaus hat Kai Meyer ein unglaublich fantastisches Buch geschrieben, in jeder Hinsicht. Die Handlung und die Charaktere sind wie immer großartig entwickelt und beschrieben, es ist von der ersten Minute an unglaublich spannend und bleibt es auch. Simon Jäger ist ein fantastischer Hörbuchsprecher und schafft es hervorragend, die besondere Atmosphäre dieses Titels einzufangen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2021

Einblick in die Biographie eines sympathischen Künstlers

Ankommen
0

Bülent Ceylan hat seine Autobiographie geschrieben. Ob das nötig ist, darüber lässt sich streiten, aber amüsant ist es auf jeden Fall! Man erfährt - sehr liebevoll geschildert - mehr über den Familienhintergrund ...

Bülent Ceylan hat seine Autobiographie geschrieben. Ob das nötig ist, darüber lässt sich streiten, aber amüsant ist es auf jeden Fall! Man erfährt - sehr liebevoll geschildert - mehr über den Familienhintergrund des sympathischen Mannheimers und seinen Werdegang. Lebendig vorgelesen und zwischendurch saukomisch ein großes Hörvergnügen und ein Muss für jeden Fan!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2021

Mitreißender Historienschmöker

Kinderklinik Weißensee - Zeit der Wunder
0

Kinderklinik Weißensee hat einen tollen Schreibstil, der mich ab der ersten Minute gefesselt hat. Alle Charaktere sind toll und lebendig beschrieben, auch die Nebencharaktere. Die Entwicklung der beiden ...

Kinderklinik Weißensee hat einen tollen Schreibstil, der mich ab der ersten Minute gefesselt hat. Alle Charaktere sind toll und lebendig beschrieben, auch die Nebencharaktere. Die Entwicklung der beiden Schwestern, von den zwei Waisen, die niemanden außer sich selbst haben, bis hin zur ausgebildeten Schwester sowie auch die der Beziehung der beiden ist faszinierend. Das Einzige, was mich gestört hat, war die doch sehr schwarz/weiße Darstellung der beiden (die eine schüchtern, zurückhaltend und die andere mutig und forsch) hat mich etwas gestört. Die historischen Hintergründe waren meiner Meinung nach toll recherchiert und realitätsnah wiedergegeben, etwas, das ich immer erfreut festelle. Ich freue mich sehr auf den nächsten Band, um zu erfahren, ob sich Marlene ihren Traum, Kinderärztin zu werden, erfüllen kann und Emma ebenfalls ihren Weg findet.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere