Profilbild von Literaturvernarrte

Literaturvernarrte

Lesejury-Mitglied
offline

Literaturvernarrte ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Literaturvernarrte über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.04.2021

Für die jüngere Zielgruppe

Madly
0

𝐑 𝐄 𝐙 𝐄 𝐍 𝐒 𝐈 𝐎 𝐍 - 𝐌𝐚𝐝𝐥𝐲

𝐀𝐮𝐭𝐨𝐫𝐢𝐧: 𝐀𝐯𝐚 𝐑𝐞𝐞𝐝

𝐕𝐞𝐫𝐥𝐚𝐠: 𝐋𝐘𝐗

𝐌𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐀𝐥𝐭𝐞𝐫𝐬𝐞𝐦𝐩𝐟𝐞𝐡𝐥𝐮𝐧𝐠: 𝟏𝟒 𝐉.

•𝐬𝐞𝐥𝐛𝐬𝐭𝐠𝐞𝐤𝐚𝐮𝐟𝐭

⭐𝟑/𝟓

•𝙈𝙚𝙞𝙣𝙪𝙣𝙜•

Seit ich June in "Truly" kennengelernt habe wollte ich ihre Geschichte lesen.

Außerdem ...

𝐑 𝐄 𝐙 𝐄 𝐍 𝐒 𝐈 𝐎 𝐍 - 𝐌𝐚𝐝𝐥𝐲

𝐀𝐮𝐭𝐨𝐫𝐢𝐧: 𝐀𝐯𝐚 𝐑𝐞𝐞𝐝

𝐕𝐞𝐫𝐥𝐚𝐠: 𝐋𝐘𝐗

𝐌𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐀𝐥𝐭𝐞𝐫𝐬𝐞𝐦𝐩𝐟𝐞𝐡𝐥𝐮𝐧𝐠: 𝟏𝟒 𝐉.

•𝐬𝐞𝐥𝐛𝐬𝐭𝐠𝐞𝐤𝐚𝐮𝐟𝐭

⭐𝟑/𝟓

•𝙈𝙚𝙞𝙣𝙪𝙣𝙜•

Seit ich June in "Truly" kennengelernt habe wollte ich ihre Geschichte lesen.

Außerdem hatte ich gehofft das Ava Reed es vielleicht mit dieser Geschichte schaffen würde mein Herz zu erobern, da ich ihren Schreibstil total angenehm und locker finde und ich es schade fand das mich "Truly" damals nicht überzeugen konnte.

Leider aber... hat auch dieses Buch mich nicht überzeugen können.

June war ganz anders als ich erwartet hatte. Oftmals handelte sie nicht wie eine 22-jährige und erinnerte mich mit ihrem Verhalten eher an eine Pubertierende. Das ist auch nichts schlechtes, aber ich hatte mir irgendwie mehr Tiefe in der Geschichte erhofft, weil sie einfach so viel Potenzial hatte.

Mason war der süße, perfekte Kerl. Reich, gutaussehend und will auf gar keinen Fall in die Fußstapfen seines Vaters treten. Das war mir alles viel zu klischeehaft🥺 Und auch wenn er so seine Fehler machte wirkte er grenzenlos perfekt.

Ab einem gewissen Zeitpunkt verlor ich dann schließlich das Interesse an der Geschichte. Es erschien mir so vorhersehbar und nach einer 0815 Geschichte.

Die Idee klang für mich vielversprechend, aber die Umsetzung hat mich leider durch das unausgeschöpfte Potenzial nicht überzeugt.

Weswegen ich im Anschluss schreiben möchte WEM ich es alles empfehlen kann. Denn ich habe einfach nur gemerkt das das Buch nicht mein Fall war. Hätte ich es vor 5 Jahren gelesen, hätte ich es aufgrund aller Aspekte die mir heute negativ vorkommen wohl geliebt🙊

Da merkt man das man älter wird😂


•Fazit•
Eine Geschichte die mich zwar nicht überzeugen konnte ABER das auch nur weil mir wichtige Aspekte nicht vorhanden waren.
Ich empfehle das Buch vor allem Personen die eine zwanglose, lockere Geschichte die nicht so tief in die Thematik der Probleme eingeht, lesen möchten. Das Buch hat auch eine sehr wichtige Aussage von der ich finde das man sie so oft und früh wie möglich hören und lesen muss damit man dieses Problem nicht hat. Extreme Minderwertigkeitskomplexe. Das Buch vermittelt einem das man so schön ist wie man ist und das es immer Menschen geben wird die dich so akzeptieren und lieben werden wie du bist🖤

Alles Liebe,
-C🦋

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere