Platzhalter für Profilbild

Luci_x

Lesejury-Mitglied
offline

Luci_x ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Luci_x über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.05.2021

Die Seeligkeit der Cookies

Das Geheimnis der Schokoladenkekse
2

In der Geschichte" Das Geheimnis der Schokoladenkekse", die von der Autorin Joanne Fluke geschrieben worden ist, geht es um die mutige Hannah Swensen, die zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Lisa in ihrem ...

In der Geschichte" Das Geheimnis der Schokoladenkekse", die von der Autorin Joanne Fluke geschrieben worden ist, geht es um die mutige Hannah Swensen, die zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Lisa in ihrem eigenen Laden "The Cookie Jar" arbeitet. Hannah backt Cookies für ihr Leben gern und verführt ihre Kunden mit ihren Köstlichkeiten. An einem Morgen wird auf ihrem Hinterhof die Leiche von ihrem Lieferanten entdeckt. Hannah steht unter Schock, denn Ron war immer sehr nett und schien sehr zuverlässig zu sein, denn er achtete auf seine Pünktlichkeit. Ihr wird schnell klar, dass viel mehr hinter dem Tod von Ron steckt, deshalb fängt sie an undercover zu ermitteln und lüftet viele spannende Geheimnisse. Ihre Schwester Andrea und ihr Schwager Bill begleiten sie auf ihrem Weg, denn Bill ist der Detektiv der Stadt.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, denn man konnte schnell die Handlung nachvollziehen und verstehen. Ich bin in eine neue Welt eingetaucht, in der ich den Geruch von den Cookies in der Nase hatte. Ich konnte mich sehr gut in die Rolle von Hannah Swensen einfühlen. Zudem würde ich sehr gerne, wenn es Lisa nicht geben würde, in dem Laden die leckeren Cookies backen und die Kunden bedienen.

Als Chefin finde ich Hannah sehr sympathisch und großzügig, da sie mit ihrer Mitarbeiterin shoppen und essen geht. Die Charaktere haben mir auch sehr gut gefallen. Besonders mochte ich den Charakter von der süßen kleinen Tracy und natürlich auch Hannahs Charakter. Hannah ist eine sehr liebevolle, mutige und herzliche junge Frau, die gerne Abenteuer erlebt und dabei sehr diszipliniert vorgeht. Auch der Charakter von dem Kater Moishe fand ich sehr lustig. Ich hätte auch gern so einen verständnisvollen Kater, der mitdenken kann.

Die Ermittlung fand ich sehr spannend, vor allem, als Hannah und ihre Schwester in die alte Molkerei gegangen sind und sich dort umgesehen haben. Besonders hat mir gefallen, dass zwischendurch die Ergebnisse ihrer Detektiv Arbeit zusammengefast wurde, denn so kann der Leser bei den vielen Informationen und Erkenntnissen den Überblick nicht verlieren und immer mitfiebern. Ich fand das Ende auch sehr überraschend und ich wäre nie auf dieses Ergebnis ihrer Ermittlung gekommen.

Mir ist es am Anfang etwas schwer gefallen sich die ganzen Namen zu merken und welche Rollen sie in dieser Geschichte spielen, aber nach einer Weile ist es mir dann besser gelungen.

Insgesamt hat mir die Geschichte sehr gut gefallen und ich würde sie auch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich liebe die Charakteren und die Handlung finde ich aufregend. Ich würde total gerne in dem Dorf leben und in dem Cookie Laden arbeiten. Das Highlight des Buches sind natürlich die Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren möchte

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung