Profilbild von Lucienne

Lucienne

Lesejury Profi
offline

Lucienne ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lucienne über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.09.2018

Ein unglaublich schönes Buch voller Emotionen

American Royals - Wer wir auch sind
2 0

Inhalt:
Die junge Madison will die Welt verändern und schießt dabei gern mal über das Ziel hinaus. Als sie nach einer Rettungsaktion in Polizeigewahrsam genommen wird, hat ihr Vater, der Präsident der ...

Inhalt:
Die junge Madison will die Welt verändern und schießt dabei gern mal über das Ziel hinaus. Als sie nach einer Rettungsaktion in Polizeigewahrsam genommen wird, hat ihr Vater, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, endgültig genug. Maddie muss Sozialstunden ableisten - ausgerechnet bei Jake Simmon. Der Sohn der Vizepräsidentin und sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch seit einem schweren Unfall ist Jake nicht mehr der perfekte Politikersohn, der er einmal war. Er merkt bald, dass Maddie und ihn mehr verbindet, als er zugeben wollte - auch wenn sie so tabu für ihn ist wie niemand sonst auf der Welt.

Meine Meinung:
Die Geschichte von Maddie & Jake wird unglaublich schön erzählt. Als Leser geht man mit den Beiden durch Höhen und Tiefen, leidet, lacht und weint.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich schön und schnell lesen. Es fehlen keine Informationen und alle Details sind aufeinander abgestimmt, sodass man sich alles so genau vorstellen kann als würde man daneben stehen.
Das Buch hat 28 Kapitel mit wechselnder Sichtweise von Maddie und Jake. Mir persönlich gefällt das immer sehr gut, da man alle Emotionen der Hauptfiguren mitbekommt auch wenn die Beiden sich über manches selbst noch nicht im Klaren sind.
Auch die Nebenfiguren wie Jake`s Schwestern Caro und Ari sind super beschrieben und ich würde mich freuen bald noch mehr über sie erfahren zu dürfen.
In der Story werden aktuelle Themen (PTBS, Rückkehr der Soldaten aus dem Krieg und weiteres) gekonnt angesprochen. Der Leser wird sozusagen darauf gestoßen und man macht sich automatisch Gedanken über seine eigene Haltung zu diesem Thema. Großes Kompliment.
Insgesamt gesehen ist es eine tolle Liebesgeschichte eines jungen Paares, dem viele Steine in den Weg gelegt werden und sie zeigen uns wie man diese zusammen aus dem Weg räumen kann.

Fazit:
Ein unglaublich schönes Buch, das aktuelle Themen anspricht und voller verschiedenster Emotionen steckt.

Veröffentlicht am 16.11.2018

wundervoller Saunaführer mit Geheimtipps und Bildern

Region 17.4: Franken & Oberpfalz - Der regionale Saunaführer mit Gutscheinen - Auflage 2018, 2019/20
0 0

Inhalt:
Umfassend bebilderte Einführung. Alle Saunen werden auf mehreren Seiten nach einer Systematik beschrieben und mit zahlreichen Original-Aufnahmen vorgestellt. Regionalkarten zeigen den Standort ...

Inhalt:
Umfassend bebilderte Einführung. Alle Saunen werden auf mehreren Seiten nach einer Systematik beschrieben und mit zahlreichen Original-Aufnahmen vorgestellt. Regionalkarten zeigen den Standort der Saunen innerhalb der Region.
Für viele Saunafreunde ist der Saunaführer mit den regionalen Gutscheinen seit Jahren ein unentbehrlicher Begleiter, denn mit ihm lernen sie eine Vielzahl neuer Spaßbäder, Wellness-Tempel und Saunaanlagen kennen.
Das Konzept ist ganz einfach: Alle Anlagen werden ausführlich und reich bebildert vorgestellt. Bestandteil des Buches sind Gutscheine, die zu einem kostenlosen oder vergünstigten Besuch einladen. Die Gutscheine sind nach dem Erscheinen des Buches sogar mehr als 2 Jahre gültig.

Meine Meinung:
Es gibt ja zahlreiche Freizeitführer, die auch Saunen und Thermen enthalten aber diesem hier kann keiner das Wasser reichen. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen und ich habe schon die ersten Thermenbesuche mit meinem Mann geplant.

Der Saunaführer ist leicht verständlich aufgebaut, farblich gut sortiert und übersichtlich gestaltet. Jede Therme/Sauna hat eine Doppelseite mit Bildern und zahlreichen, aktuellen Informationen wie -Preise -Adresse -Umkleiden/Duschen -Ausstattung -...
Alle offenen Fragen, die ich vor einem Thermenbesuch habe und was ich mitnehmen muss werden dort ausführlich beantwortet.

Mir gefällt besonders gut, dass das Gutscheinheft extra beiliegt. Den Saunaführer muss man deswegen nicht zu jedem Ausflug mitnehmen sondern nur das kleinere Heft. Dies hat den großen Vorteil, das der Saunaführer auch nach langer Zeit noch gut aussieht und lesbar ist. Auch das Gepäck unterwegs ist geringer. Wirklich eine tolle Idee und aus meiner Sicht einmalig.

Die Gutscheine sind gut zu zweit nutzbar, da oft eine Zweitkarte gratis ist. Aber auch für einzelne Personen gibt es zahlreiche Vergünstigungen, die sich wirklich lohnen.
Absolute Empfehlung für alle, die gerne ihre Region näher kennelernen möchten und dabei etwas für ihre Gesundheit und Entspannung tun möchten.

Veröffentlicht am 11.11.2018

Eine Geschichte, die einfach nur begeistert

Thug
0 0

Inhalt:
»Noch nie zuvor habe ich einen Mann gleichzeitig so sehr gewollt und verflucht wie ihn. Ich will über ihn bestimmen, muss ihn dazu bringen, dass er sich mir anschließt. Ich brauche seinen Körper ...

Inhalt:
»Noch nie zuvor habe ich einen Mann gleichzeitig so sehr gewollt und verflucht wie ihn. Ich will über ihn bestimmen, muss ihn dazu bringen, dass er sich mir anschließt. Ich brauche seinen Körper und seine Seele. Verdammt, ich verzehre mich nach ihm, und doch darf ich meinem Verlangen kein weiteres Mal nachgeben. Denn ich weiß, er wird mir gefährlich werden ...«

Thug ist in allen Belangen ungebunden. Er bevorzugt unverbindlichen Sex und bleibt auch bei seinen Drogengeschäften lieber sein eigener Boss. Denn dass Abhängigkeit zum Tod führen kann, hat er oft genug bei Junkies erlebt. Aber da ist diese Frau, die weder aus seinem Kopf noch aus seinem Leben verschwindet. Sie will ihn ködern, von seinen beruflichen Erfahrungen profitieren, ihn an sich binden - und Thug tut alles, um das zu verhindern. Gegen manche Kräfte ist jedoch auch er machtlos ...

Viel zu früh und unvorbereitet übernimmt Jane die Geschäfte ihres verstorbenen Vaters. Sie ist gezwungen, sich in einer Männerdomäne zu behaupten, der sie vor Jahren den Rücken gekehrt hat. Den Respekt ihrer Feinde muss sie sich hart erkämpfen, das Vertrauen von Verbündeten verdienen. Doch auf welcher Seite steht Thug, der sich mit aller Macht gegen den Verlust seiner Unabhängigkeit wehrt, obwohl er bereits ihren Körper besessen hat und nun auch noch dabei ist, in ihr Herz vorzudringen ...?

Meine Meinung:
Dieses Buch hat all meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Der Klappentext hatte mein Interesse schon sehr stark geweckt aber die Story hat mich einfach nicht mehr los gelassen. Ihr Schreibstil ist flüssig und lässt sich wunderbar lesen, die Seiten fliegen regelrecht dahin. Das Cover macht sich natürlich in jedem Bücherregal besonders gut und hat bei mir einen Ehrenplatz bekommen.
Die Geschichte lässt sich auch super lesen ohne das man die beiden anderen Bände (Dirty & Rich) gelesen hat, da alle Figuren und Handlungen detailreich beschrieben werden. Der Wunsch die anderen Teile zu lesen ist nach diesem Buch aber auf jeden Fall geweckt weil man so viel wie möglich über alle Charaktere erfahren will.
Eine komplexe Geschichte über ein nicht ganz alltägliches Thema, die Sarah Saxx wunderbar lebhaft erzählt. Absolute Leseempfehlung von mir.

Veröffentlicht am 01.11.2018

Liebe - sachlich beschrieben

Lieben!
0 0

Inhalt:
Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden: über die Evolution eines überlebensgroßen Gefühls
Liebe, so meinte Paracelsus, sei das beste aller Heilmittel – aber vieles, was als Liebe ausgegeben ...

Inhalt:
Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden: über die Evolution eines überlebensgroßen Gefühls
Liebe, so meinte Paracelsus, sei das beste aller Heilmittel – aber vieles, was als Liebe ausgegeben wird, kann auch krank machen. Doch was genau ist Liebe? Wodurch unterscheidet sich „echte“ Liebe von Verliebtheit, Leidenschaft, Begehren, Kontrollzwang, Besitzgier und narzisstischen Bedürfnissen? Wie lernen wir „lieben“? Und kann man diese Fähigkeit verlernen? Vergessen? Kann sie zerstört werden? Lieben ist ein Bewusstseinszustand, den man pflegen muss, damit er nicht verkümmert oder verkrüppelt, warnt die Psychoanalytikerin Rotraud A. Perner und zeigt Wege wie auch Irrwege, das eigene Liebespotenzial wachsen zu lassen.

Meine Meinung:
Ich habe von diesem Buch natürlich sachliche Informationen zum Thema lieben erwartet. Ein paar Emotionen hätten aber darin eingearbeitet sein können, diese habe ich stark vermisst.
Der Einstieg ins Buch gelang mir sehr gut aber die sachliche Schreibweise (mit Querverweisen) verlangsamte mein Lesetempo sehr. Ein ständiges Blättern um keine Informationen zu überlesen bleibt nicht aus. Das Wissen in diesem Buch ist sehr umfangreich und gut beschrieben. Die aufwendige Recherche vor der Entstehung des Buches wird auch beim Lesen deutlich. Viele hilfreiche Wegweiser sind enthalten, auf die ich in Zukunft mehr achten werde. Absolute Leseempfehlung für Leute die noch nach der Liebe suchen oder schlechte Erfahrungen gemacht haben und für jeden der sich mit dem Thema Liebe einfach ausführlicher beschäftigen möchte.

Veröffentlicht am 01.11.2018

Ein wirklich spannendes Buch

Hauptkommissarin Diederike Dirks / Friesenlohn
0 0

Inhalt:
An einer Bushaltestelle finden die Wartenden einen Koffer mit 300.000 Euro. Sie teilen das Geld auf, jeder fährt mit 50.000 Euro nach Hause. Am nächsten Tag beginnen die Probleme.

Hauptkommissarin ...

Inhalt:
An einer Bushaltestelle finden die Wartenden einen Koffer mit 300.000 Euro. Sie teilen das Geld auf, jeder fährt mit 50.000 Euro nach Hause. Am nächsten Tag beginnen die Probleme.

Hauptkommissarin Diederike Dirks untersucht derweil den Tod eines jungen Mannes, der mit seinem Porsche verunglückt ist. Doch es bleibt nicht bei dieser Leiche, bald wird auch die Norderneyer Hoteldirektorin Alida Ennen tot aufgefunden. Dirks muss nicht nur ein Bild aus scheinbar unzusammenhängenden Puzzlesteinen zu einem Ganzen fügen, sondern auch noch ein schicksalhaftes Versprechen einlösen.

Meine Meinung:
Der Einstieg ins Buch gelingt sehr leicht und schnell auch wenn man die anderen Bücher dieser Reihe nicht gelesen hat. Die Schauplätze sowie Charaktere werden sehr ausführlich beschrieben so dass es sich anfühlt als würde man direkt daneben stehen.
Die Geschichte ist sehr interessant und spannend geschrieben und immer wen ich dachte, den Fall jetzt verstanden zu haben kam wieder eine Wendung die mich zweifeln lies. Eine schön Abwechslung mal nicht am Anfang des Buches schon das Ende zu kennen, großes Kompliment an den Autor, denn das ist nicht leicht.
Die Story wird aus Sicht der Ermittler und aus Sicht einer Hauptfigur erzählt, was ich sehr erfrischend fand.
Ich werde das Buch auf jeden Fall Freunden und Bekannten empfehlen. Absolute Leseempfehlung auch für Personen die sonst keine Krimis lesen.