Platzhalter für Profilbild

MelaK

Lesejury Profi
offline

MelaK ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MelaK über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.08.2017

Eine fantastische, tiefsinnige Geschichte über das Fortgehen und das Heimkehren

Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt
1

Jakub Prochaska reist als erster tschechischer Raumfahrer in einer sehr nahen Zukunft alleine ins Weltall, um Proben einer Wolke einzusammeln, die die Erde nachts in einen violetten Schimmer taucht. Umso ...

Jakub Prochaska reist als erster tschechischer Raumfahrer in einer sehr nahen Zukunft alleine ins Weltall, um Proben einer Wolke einzusammeln, die die Erde nachts in einen violetten Schimmer taucht. Umso weiter er sich von der Erde entfernt, umso mehr scheint er seinen Verstand zu verlieren. Ein Wesen leistet ihm Gesellschaft, ergreift Besitz von seinem Geist, führt ihn in seine Kindheit zurück und zwingt ihn so, sich mit ihr und mit seiner Familiengeschichte auseinander zu setzen. Auf der Erde wird seiner Frau Lenka unterdessen alles zu viel und sie taucht unter.
Eine unfassbare, fantastische und phasenweise auch sehr traurige Geschichte nimmt seinen Lauf, die so verrückt und doch so menschlich und voller Liebe für das Leben und die Menschen ist, dass ich mich ihr nicht entziehen konnte und ganze Nächte durchgelesen habe.
Jaroslav Kalfar hat ein atmosphärisch dichtes, irreales und doch in sich ganz und gar stimmiges Buch geschrieben. Voll von tschechischer Geschichte und so voll von tiefer Lebensweisheit, dass ich gar nicht glauben konnte wie jung der Autor doch noch ist.
Ein junger Mann, mit einer alten, weisen Seele.

Veröffentlicht am 16.05.2019

Fettarme und gesunde Chips und mehr einfach selbst machen

Chips aus Gemüse, Obst und mehr. Die besten Rezepte für hauchdünnes Gebäck aus dem Backofen
0

Wenn man ein Kochbuch für gerade mal 5 Euro in den Händen hält, dann erwartet man nicht all zu viel, was die Variabilität und den Umfang der Rezepte angeht. Chips aus Gemüse, Obst & mehr von Diätassistentin ...

Wenn man ein Kochbuch für gerade mal 5 Euro in den Händen hält, dann erwartet man nicht all zu viel, was die Variabilität und den Umfang der Rezepte angeht. Chips aus Gemüse, Obst & mehr von Diätassistentin und Ernährungsberaterin Solveig Darrigo-Dartinet hat mich hier auf überraschende Weise eines besseren belehrt.
Zwanzig verschiedene deftige Chips aus Gemüse oder Getreide, dazu passende Dips, Hummus und Suppen, sowie acht süße Chips-Varianten plus Smoothie, Kompott, Mus und Creme lassen jedes genussfreudige Herz höher schlagen. Und dabei sind diese Chips-Kreationen noch fettarm und gesund.
Zu jedem Rezept findet man eine ganzseitige Anleitung und ein ganzseitiges, sehr schön arrangiertes Foto, dass einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.
Die Beschreibung umfasst neben der Zutatenliste und der Zubereitung auch die Arbeits- sowie die Garzeit. Mit Kochmützen (1-3) wird der Schwierigkeitsgrad angegeben und Eurozeichen (1-3) zeigen, wie tief man für das Rezept in die Tasche greifen muss. Die Rezepte sind fast durchweg für 4 Personen gedacht, sehr übersichtlich gegliedert und für jeden leicht nachzuarbeiten.
Ein liebevoll gestaltetes Kochbuch rund um das Thema Chips mit einem Wahnsinns Preis-Leistungsverhältnis.

Veröffentlicht am 05.05.2019

Kompakt und günstig - mit zahlreichen, einfachen Rezepten

Praxisbuch Darm
0

Ein gesunder Darm ist für unser Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Er nimmt Einfluss auf unser Immunsystem, unseren Hormonhaushalt und somit auch auf unseren Schlaf, unsere Laune, kurzum er beeinflusst ...

Ein gesunder Darm ist für unser Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Er nimmt Einfluss auf unser Immunsystem, unseren Hormonhaushalt und somit auch auf unseren Schlaf, unsere Laune, kurzum er beeinflusst unseren körperlichen und seelischen Zustand.
In diesem kompakten Buch, erhält man in sieben Kapiteln einen recht guten Überblick zum Thema Darm.
Im ersten Kapitel geht es um die Funktion des Verdauungssystems. Wie funktioniert Verdauung und wie beeinflusst es unsere Seele.
Im zweiten Kapitel wird auf Kohlenhydrate und Ballaststoffe eingegangen. Dazu gibt es eine Menge einfacher und gesunder Rezepte. Dazu gibt es in grün hinterlegten Tabelle Informationen zu Inulin und Ballaststoffgehalt der einzelnen Lebensmittel.
Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit der Gesunderhaltung der Darmflora. Hier liegt ein Schwerpunkt auf den Milchsäurebakterien. Dazu gibt es eine kleine Auswahl von Rezepten von "Rohkost mit Joghurt" bis "milchsaurem Fenchel mit Birnen".
Kapitel vier liefert Tipps zum Sattwerden ohne dabei dick zu werden.
Kapitel fünf gibt einen Überblick über die häufigsten Darmbeschwerden, Kapitel sechs zeigt, wie man ihnen vorbeugen kann. Dabei wird die Wichtigkeit der Früherkennung thematisiert, ab wann und wie oft sie sinnvoll ist. Auch welche Rolle Ernährung, Alkohol und mangelnde Bewegung auf den Darm spielt, wird besprochen.
Im abschließenden siebten Kapitel gibt es dann viele abwechslungsreiche Rezepte, die sich leicht nachkochen lassen und die der Darmfitness zuträglich sind.
Für wenig Geld hat man mit diesem handlichen Buch einen Gesundheitsführer, der einen ersten guten Überblick zum Thema Darm gibt und ein doch recht umfangreiches Kochbuch mit gesunden Rezepten zur Erhaltung der Darmfitness vorliegen, der im Preis unschlagbar ist.

Veröffentlicht am 28.04.2019

Neue geniale Rezepte, einfach und super lecker

Ultimativ Tasty
0

Nach „Tasty-Das Original“ mit 80 der beliebtesten Rezepte des erfolgreichsten online-Kochkanals der Welt gibt es nun mit „Ultimativ Tasty – Das Original“ die von mir heißersehnte Fortsetzung. Im neuen ...

Nach „Tasty-Das Original“ mit 80 der beliebtesten Rezepte des erfolgreichsten online-Kochkanals der Welt gibt es nun mit „Ultimativ Tasty – Das Original“ die von mir heißersehnte Fortsetzung. Im neuen Kochbuch finden sich 160 fantastische Rezepte und das tolle ist, dass diesmal gut die Hälfte der Rezepte extra für dieses Kochbuch entwickelt wurden. Man kann also mit Gerichten brillieren, die sich online nicht finden lassen. Gekennzeichnet sind sie mit einem Button mit rotem Rand.
Auf den ersten Seiten gibt es Infos zu den Zutaten und der Grundausstattung und hilfreiche Tipps, etwa wie man in der Küche am besten Ordnung hält.
Die Kochrezepte sind in Teil 1 – Beeindrucke dich selbst und Teil 2 - Beeindrucke dein Freunde unterteilt. In Teil 1 sind die weiteren Kapitel nach der Hauptzutat gegliedert, also mit Käse, mit Fleisch, mit Geflügel usw.. Im zweiten Teil erfolgt die Unterteilung nach dem Anlass, wie z.B. Brunch, Spieltag, Date oder Feiertage. Diese Einteilung finde ich etwas verwirrend. Meiner Meinung nach hätte es mehr Sinn gemacht, die Rezepte nur nach der Hauptzutat zu unterteilen. Die Mengen sind ohnehin fast immer so bemessen, dass sie für mindestens 4 Personen ausreichen. Das ist aber auch die einzige kleine Kritik, die ich anführen möchte.
Die Rezepte sind von einer großen Bandbreite. Da ist wirklich für jeden etwas dabei. Die Zubereitung ist ausführlich erklärt und auch für den Anfänger problemlos umzusetzen. Die Fotos machen Appetit und erklären anschaulich die einzelnen Arbeitsschritte. Ich bin begeistert von den Geflügel- und den asiatisch angehauchten Gerichten. Aber auch die große Auswahl an vegetarischen Rezepten ist fantastisch. Sehr zu empfehlen sind das geröstete Ratatouille und die gebackenen Falafel.
In blau umrandeten Kästchen finden sich einzelnen Rezepten Tipps und Tricks, etwa wie man Paprikaschoten entkernt, Zwiebelringe paniert oder Brezenteig richtig knetet. Die Brezen sind übrigens der Hit.
Wie schon das erste ist auch dieses zweite Tasty-Kochbuch ein Fundus an einfachen und doch raffinierten Rezepten und jeden Cent Wert.
Ein perfektes Geschenk für junge Leute, die gerne kochen, aber auch für all jene, die das Kochen bisher noch nicht für sich entdeckt haben.

Veröffentlicht am 28.04.2019

Zum Traumkörper gibt es keine Abkürzung

Das Coach-Eddy-Training
0

Für einen Traumbody muss man hart arbeiten. Dass es zu einem Traumkörper keine Abkürzung gibt, macht Coach Eddy gleich klar. Aber mit dem richtigen Timing bei Ernährung und Routine im Training kann es ...

Für einen Traumbody muss man hart arbeiten. Dass es zu einem Traumkörper keine Abkürzung gibt, macht Coach Eddy gleich klar. Aber mit dem richtigen Timing bei Ernährung und Routine im Training kann es gut gelingen.
So lauten seine drei Ernährungstipps für den Muskelaufbau: regelmäßig snacken, hohe Energiedichte und das richtige Essen. Dazu liefert er gleich die passenden Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie für seine 5 Snackfavoriten. Die Gerichte sind einfach, die Zutatenliste ist überschaubar, sodass selbst mein fast 16-jähriger Sohn keine Probleme mit dem Zubereiten hatte. Besonders angetan haben es ihm die Fitness-Frühstückmuffins.
Das Buch hatte sich mein Sohn gewünscht und so beziehe ich mich bei meiner Rezension vor allem auch auf seine Bewertung.
Die einzelnen Übungen sind gut erklärt und mit Fotos visualisiert. Allerdings zieht hier mein Sohn gerne noch YouTube-Videos heran. Das 12-Wochen-Programm, das in 3 Blöcke unterteilt ist, hat er weitgehend durchgezogen, wobei er, auf Grund seines niedrigen Alters auf Hanteln etc. verzichtet und nur mit dem Eigengewicht gearbeitet hat. Nichtsdestotrotz konnte mein Leistungssport betreibender Sohn noch viele hilfreiche Anregungen aus diesem Trainingsbuch ziehen. Eine gewisse Grundfitness und Affinität für den Sport sehe ich aber schon als Voraussetzung, um mit Hilfe des Coach-Eddy Trainings seinen Traumbody zu erreichen. Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Trainingsprogramm, sympathisch vermittelt von Coach Eddy.