Profilbild von Melanie_J_E

Melanie_J_E

Lesejury Profi
offline

Melanie_J_E ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Melanie_J_E über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.11.2019

"P. S. I still love you" von Jenny Han

P.S. I still love you
0

Band 2 von 3

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach sehr schön gestaltet und passt sowohl perfekt zum ersten Band, als auch tatsächlich zur Protagonistin Lara Jean.

Meinung:
Ich fand dieses Buch wirklich ...

Band 2 von 3

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach sehr schön gestaltet und passt sowohl perfekt zum ersten Band, als auch tatsächlich zur Protagonistin Lara Jean.

Meinung:
Ich fand dieses Buch wirklich gut.
Der Schreibstil der Autorin hat mich auch in diesem Band wieder sehr für sich eingenommen, er hat meiner Meinung nach eine gewisse Leichtigkeit, die das Lesen (wie soll es anders sein ) sehr leicht macht.
Leider kam es tatsächlich ein oder zwei Mal vor, dass ich das Buch ein wenig langwierig bzw. langweilig fand. Diese Stellen waren nie lang, aber sie kamen eben vor.
Die Protagonisten fand ich auch wieder sehr sympathisch, vor allem tatsächlich John. Ich fand seine Handlungen sehr romantisch und sie haben mir einfach gut gefallen .
Leider muss ich sagen, dass mir Peter jedoch in diesem Band wirklich teilweise auf die Nerven ging. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass es mich gestört hat, wie er manchmal mit Lara Jean umgegangen ist, oder ob es daran lag, dass er sich in meinen Augen manchmal kindisch verhalten hat; ich kann es leider nicht sagen.
Jedenfalls war das Ende für mich einfach nicht wirklich nachvollziehbar. Ich will hier nicht irgendwie spoilern, aber wenn man das Buch gelesen hat, dann glaube ich weiß man welche Stelle ich da genau meine
An sich fand ich jedoch die Story auch wieder sehr interessant und spannend. Was mir auch sehr gut gefiel war, dass ich keine Ahnung hatte, was im Buch als nächstes kam, ich konnte die Geschichte also kein bisschen voraussehen!

Fazit:
Ein sehr schöner zweiter Band mit einigen kleinen Fehlern, jedoch ist er trotzdem sehr lesenswert!

Veröffentlicht am 01.11.2019

"To all the boys I´ve loved before" von Jenny Han

To all the boys I've loved before
0

Band 1 von 3

Cover:
Das Cover finde ich wirklich unheimlich toll gestaltet. Es wirkt sehr modern und passt sehr gut zu diesem Buch.

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin hat mir von Anfang an sehr gut ...

Band 1 von 3

Cover:
Das Cover finde ich wirklich unheimlich toll gestaltet. Es wirkt sehr modern und passt sehr gut zu diesem Buch.

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Er hat eine gewisse Leichtigkeit, weshalb mir das Lesen auch sehr leicht fiel und ich mir alles wirklich gut vorstellen konnte.

Die Protagonisten waren mir sehr sympathisch, bis auf Margot, die Älteste der drei Schwestern. Ich fand sie unheimlich zickig, mehr oder weniger nur auf sich selbst bedacht und wollte alles, was sie sich in den Kopf gesetzt hat, umsetzen, egal ob ihre Ideen Zustimmung erhielten oder nicht. Am Ende ging sie mir tatsächlich ein wenig auf die Nerven.

Wenn man nur die Story betrachtet, ohne den tollen Schreibstil der Autorin, finde ich sie durchschnittlich. Sie ist in meinen Augen nicht wirklich etwas besonderes, eben ein typisches Highschool-Drama.
Die Geschichte hatte ein paar ganz schöne Wendungen, was mir wirklich sehr gefiel. Das machte die ganze Geschichte interessanter und spannender.

Fazit:
Im Gesamtpaket war "To all the boys I´ve loved before" ein wirklich gutes Jugendbuch, was ich definitiv weiter empfehlen kann.

Veröffentlicht am 20.10.2019

"Cinder & Ella Happy End - Und Dann?" von Kelly Oram

Cinder & Ella
0

Band 2 von 2

Cover:
Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet und passt durch den Stil perfekt zum ersten Band.

Meinung:
Dieses Buch hat mich von Anfang an wirklich sehr gefesselt.
Der Schreibstil ...

Band 2 von 2

Cover:
Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet und passt durch den Stil perfekt zum ersten Band.

Meinung:
Dieses Buch hat mich von Anfang an wirklich sehr gefesselt.
Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder sehr gut. Sie beschreibt meiner Meinung nach die Dinge wirklich perfekt und ausführlich.
Die Protagonisten waren mir auch wieder sehr sympathisch, aber ehrlich gesagt habe ich nichts anderes erwartet :D
Die Story ist meiner Meinung nach sehr gut fortgeführt worden. Sie ist gefühlvoll, interessant und spannend. Tatsächlich konnte mich auch der zweite Band wieder zu Tränen rühren.
Vor allem das Ende fand ich wirklich sehr toll. Wirklich ein krönender Abschluss.
Leider gibt es auch einen kleinen Kritikpunkt: Es gab einige wenige Stellen im Buch, bei denen ich die Story etwas langwierig fand.

Fazit:
Ein großartiger Abschluss!

Veröffentlicht am 12.10.2019

„Phoenicrus - Die Trilogie“ von Mirjam H. Hüberli

Phoenicrus
0

Cover:
Das Cover ist in meinen Augen wirklich etwas Besonderes. Es ist sehr ungewöhnlich und ich persönlich habe so ein Cover noch nicht gesehen. 👍🏻

Meinung:
Leider konnte mich das Buch nicht wirklich ...

Cover:
Das Cover ist in meinen Augen wirklich etwas Besonderes. Es ist sehr ungewöhnlich und ich persönlich habe so ein Cover noch nicht gesehen. 👍🏻

Meinung:
Leider konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen. Die Charaktere waren zwar ganz okay, jedoch habe ich sie manchmal schon als nervig empfunden.
Den Schreibstil der Autorin finde ich grundsätzlich gut, jedoch nichts besonderes. Was mich auch sehr gestört hat, waren die vielen Rechtschreibfehler, die im Buch vorhanden waren. Natürlich ist es normal, dass ab und an mal Fehler vorkommen, aber hier hat es sich teilweise wirklich gehäuft und manchmal haben ganze Wörter gefehlt.
Die Story bzw. die Idee dieser finde ich eigentlich nicht mal schlecht. Leider war mir das Ganze viel zu langwierig, an machen Stellen sogar wirklich zu langweilig und auch zu langatmig.

Fazit:
Im Großen und Ganzen leider kein Buch, was mich groß überzeugen konnte. Es war definitiv kein Highlight, aber richtig mies war es auch nicht, eher durchschnittlich.

Veröffentlicht am 16.08.2019

"Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit" von Virginia Boecker

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit
0

Band 2 von 2

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach leider etwas zu unspektakulär gestaltet. Für mich ist es einfach kein Eyecatcher, und hätte ich nicht gezielt danach gesucht, wäre es mir in der Buchhandlung ...

Band 2 von 2

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach leider etwas zu unspektakulär gestaltet. Für mich ist es einfach kein Eyecatcher, und hätte ich nicht gezielt danach gesucht, wäre es mir in der Buchhandlung nicht aufgefallen.

Meinung:
Leider konnte mich auch der zweite Band nicht wirklich begeistern. Die Charaktere fand ich zwar auch in diesem Buch gelungen, doch alles andere war mir einfach zu langwierig.
Die Geschichte an sich war ganz okay, aber meiner Meinung nach nichts besonderes.
Den Schreibstil der Autorin fand ich okay. Was mich allerdings gestört hat, war, dass ich irgendwann das Gefühl hatte, dass es absolut wenig Konversationen in dem Buch gibt. Für mich hat es sich irgendwann so angefühlt, als ob die Geschichte nur noch erzählt wird und die Charaktere gar nicht mehr zu Wort kommen. Vielleicht habe ich dieses Gefühl auch einfach nur bekommen, weil ich über einen Monat gebraucht habe, bis ich das Buch durchhatte und dementsprechend oft lange Pausen hatte.
Das Ende fand ich jedoch wiederum ziemlich gelungen. Das war der erste Part in dem Buch den ich spannend fand und der mir wirklich gefallen hat.

Fazit:
Im Großen und Ganzen war das Buch okay, empfehlen oder noch mal lesen würde ich es allerdings nicht.