Profilbild von Melanie_J_E

Melanie_J_E

Lesejury Profi
offline

Melanie_J_E ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Melanie_J_E über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.02.2020

"Das Herz von Paris" von Caroline Vermalle

Das Herz von Paris
0

Cover:
Das Cover des Buches finde ich unheimlich schön und ich muss gestehen, dass ich dieses Buch nur aufgrund des Covers gekauft habe.

Meinung:
Leider konnte mich das Buch überhaupt nicht überzeugen.
Den ...

Cover:
Das Cover des Buches finde ich unheimlich schön und ich muss gestehen, dass ich dieses Buch nur aufgrund des Covers gekauft habe.

Meinung:
Leider konnte mich das Buch überhaupt nicht überzeugen.
Den Schreibstil fan ich eigentlich ganz okay, aber nicht wirklich besonders.
Die Protagonisten fand ich relativ sympathisch, jedoch fand ich sie auch sehr nichtssagend, weshalb ich auch keinen richtigen Bezug zu ihnen aufbauen konnte.
Die Geschichte an sich ist eigentlich sehr romantisch. Jedoch fand ich sie einfach nicht wirklich gut umgesetzt. Sie war mir einfach viel zu langweilig geschrieben, da sie nie in irgendeiner Weise annähernd spannend war. Die Geschichte hatte so ihren roten Faden, der sich immer gleich durchgezogen hat, ohne Spannung oder Aufregung oder irgendwas.
Zum Schluss habe ich das Buch nur noch gelesen, damit ich es durchgelesen habe und da ich trotz allem das Ende erfahren wollte.

Fazit:
Ich würde dieses Buch tatsächlich nur an Leser empfehlen, die gerne einfache romantische Romane lesen. Wer eher einen Abstecher in diese Richtung machen möchte, sollte sich ein anderes Buch suchen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.01.2020

"When it´s real - Wahre Liebe überwindet alles" von Erin Watt

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles
0

Cover:
Das Cover gefällt mir leider absolut nicht. Ich finde es nicht besonders schön gestaltet und es passt meiner Meinung nach nicht zur Geschichte.

Meinung:
Da ich schon mehrere Bücher von Erin Watt ...

Cover:
Das Cover gefällt mir leider absolut nicht. Ich finde es nicht besonders schön gestaltet und es passt meiner Meinung nach nicht zur Geschichte.

Meinung:
Da ich schon mehrere Bücher von Erin Watt gelesen habe, wusste ich, dass mir der Schreibstil der Autorin sehr gut gefällt, was dementsprechend bei diesem Buch auch wieder der Fall war.
Die Protagonisten waren mir wirklich sehr sympathisch, egal um wen es sich handelt.
Bei der Story an sich bin ich zwiegespalten.
Zum einen fand ich sie schön und interessant, mit viel Gefühl und tollen Emotionen.
Zum Anderen jedoch war es für mich nichts besonderes. Manche Stellen kamen mir sehr langwierig, zum Teil tatsächlich langweilig, vor, und viele Dinge, die in der Geschichte passieren, konnte ich schon ganz am Anfang des Buches vorhersehen. Dementsprechend war es einfach nicht wirklich spannend, als diese Dinge dann eingetreten sind.
Das Ende des Buches fand ich dann jedoch trotz allem sehr schön.

Fazit:
Leider konnte mich dieses Buch nicht wirklich überzeugen. Es ist zwar eine relativ schöne Geschichte, die jedoch meiner Meinung nach einfach nicht besonders ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.01.2020

"Liebe brennt ewig" von Rhiannon Thomas

Liebe brennt ewig
0

Cover:
Das Cover finde ich wirklich sehr schön gestaltet. Die Farben gefallen mir außerordentlich gut.
Das Schwert und die Krone fand ich am Anfang ein wenig komisch, da ich nicht wusste was ich mit diesen ...

Cover:
Das Cover finde ich wirklich sehr schön gestaltet. Die Farben gefallen mir außerordentlich gut.
Das Schwert und die Krone fand ich am Anfang ein wenig komisch, da ich nicht wusste was ich mit diesen beiden Dingen anfangen sollte, also was sie für eine Bedeutung im Buch haben, aber nach dem ich das Buch gelesen habe, ist mir auch das klar.
Im Großen und Ganzen also ein sehr schönes und passendes Cover.

Meinung:
Den Schreibstil der Autorin fand ich von Anfang an wirklich sehr schön. In meinen Augen hatte er eine gewisse Eleganz, passend zu dieser Geschichte.
Die Protagonistin war mir ebenfalls von Anfang an sehr sympathisch, auch wenn sie mir, gerade im ersten Teil, teilweise sehr naiv vorkam.
Die Geschichte an sich war im Großen und Ganzen betrachtet nicht schlecht.
Der erste Teil des Buches konnte mich nicht wirklich überzeugen, da ich ihn fast durchgehend sehr langwierig fand und ich mich teilweise zwingen musste, weiterzulesen, in der Hoffnung, dass der zweite Teil besser wird.
Was dann zum Glück auch der Fall war.
Der zweite Teil war in meinen Augen spannend, interessant, romantisch und fast nichts war vorhersehbar.

Fazit:
Es war interessant, die Geschichte von Aurora zu erfahren, was nach dem Aufwachen aus dem 100-jährigen Schlaf passiert. Zwar hätte ich nicht an so eine Geschichte gedacht, aber sie war trotzdem gut und auch irgendwie passend

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.12.2019

"Golden Dynasty - Größer als Verlangen" von Jennifer L. Armentrout

Golden Dynasty - Größer als Verlangen
0

Band 1 von 3

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach sehr schön gestaltet. Es sieht elegant aus und wirkt auf irgendeine Art geheimnisvoll.

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin gefiel mir von Anfang ...

Band 1 von 3

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach sehr schön gestaltet. Es sieht elegant aus und wirkt auf irgendeine Art geheimnisvoll.

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin gefiel mir von Anfang an sehr gut. Sie beschreibt die Dinge ausführlich und sehr bildlich, was einem beim Vorstellen natürlich sehr hilft.
Die Protagonisten waren mir auch auf Anhieb sympathisch, vor allem natürlich Julia; Lucian fand ich sofort total cool.
Die Story an sich fand ich sehr interessant und von Anfang an spannend, gemischt mit Romantik und Leidenschaft.
Was mich jedoch gestört hat war, dass ich manche Stellen voraussagen konnte. Auch das Finale ist meiner Ansicht nach nicht wirklich geglückt. Zum einen war es mir zu vorhersehbar und zum anderen fand ich es zu abrupt, irgendwie in die Richtung "So langsam müsste ich mein Buch mal beenden"
Das Ende fand ich dann wieder sehr schön gemacht.

Fazit:
Einige wenige Defizite, macht aber auf jeden Fall Lust auf die restlichen beiden Bände.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.12.2019

"Always and forever, Lara Jean" von Jenny Han

Always and forever, Lara Jean
0

Band 3 von 3

Cover:
Auch das Cover des dritten Teiles ist sehr schön gestaltet und passt hervorragend zu den anderen zwei Bänden.

Meinung:
Die Protagonisten fand ich auch in diesem Buch wieder sehr ...

Band 3 von 3

Cover:
Auch das Cover des dritten Teiles ist sehr schön gestaltet und passt hervorragend zu den anderen zwei Bänden.

Meinung:
Die Protagonisten fand ich auch in diesem Buch wieder sehr sympathisch, natürlich allen voran Lara Jean.
Der Schreibstil von Jenny Han finde ich immer noch wunderschön. Durch ihn bekommt die Geschichte eine gewisse Leichtigkeit.
Die Story in diesem Teil konnte mich jedoch leider nicht so überzeugen wie in den beiden vorherigen Bänden. Irgendwie war sie für mich nichts mehr besonderes. Für mich gab es auch manchmal Stellen, die ich teilweise langweilig fand und bei denen mir das Weiterlesen nicht leicht fiel.
Die Wendung am Schluss gefiel mir sehr gut und machte die Geschichte wieder spannend.
Das Ende fand ich auch sehr ansprechend. Es war ein schönes Ende, so wie es sich für einen letzten Band gehört

Fazit:
Ein relativ gutes Ende, jedoch storymäßig nicht ganz so stark wie die beiden Vorgänger.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere