Profilbild von Michaela-Weiss

Michaela-Weiss

Lesejury Profi
offline

Michaela-Weiss ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Michaela-Weiss über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.03.2021

Spannung garantiert!

Die Komplizen des Todes
0

Die Komplizen des Todes ist ein spannender Krimi, in dem 50 Leichen aufgefunden werden. Die Kommissarin Braun und Gerichtsmedizinerin Salonis begeben sich auf die Suche, was dahintersteckt - was würde ...

Die Komplizen des Todes ist ein spannender Krimi, in dem 50 Leichen aufgefunden werden. Die Kommissarin Braun und Gerichtsmedizinerin Salonis begeben sich auf die Suche, was dahintersteckt - was würde jemand mit den ganzen Leichen anstellen wollen? Diese Frage zieht sich zentral durchs Buch und ist sehr interessant aufgewickelt. Es gibt mehrere Schauplätze, Fährten und Gefahren, in die die beiden Frauen hineingeraten. Ich habe das Buch in wenigen Tagen durchgelesen, weil es einen einfach in seinen Bann zieht. Nicht nur die Story an sich ist packend, auch der Schreibstil sehr angenehm, der einen nur so durch die Kapitel fliegen lässt. Ein intelligenter, spannender, teilweise etwas düsterer Krimi, der mir richtig gut gefallen hat. Wenn man zu zart besaitet ist, könnte einem die Thematik too much sein, aber ich denke doch, das Krimifans ja allgemein gut was abkönnen. Von mir gibt’s daher eine klare Empfehlung!

Veröffentlicht am 23.03.2021

Großartig - nicht nur für GoT-Fans!

Gott in Game of Thrones
0

Das Buch beschäftigt sich spannend, lehrreich und tiefgründig mit den Themen Glauben, Religion und Gottheiten. Zwar wird immer wieder Bezug auf Game of Thrones / A Song of Ice and Fire genommen, dennoch ...

Das Buch beschäftigt sich spannend, lehrreich und tiefgründig mit den Themen Glauben, Religion und Gottheiten. Zwar wird immer wieder Bezug auf Game of Thrones / A Song of Ice and Fire genommen, dennoch geht es, wie ich finde, weit darüber hinaus, sehr intelligent und bereichernd. Eingeteilt ist das Buch in die Kapitel Götterdämmerung, die alten Götter, die neuen Götter, totale Religion, dualistische Religion, neue Routen des Glaubens, politische Religion und noch viel mehr. Der Sprachstil ist verständlich und angenehm, auch durch Zitate, Absätze und co ist der Text gut aufgelockert und gut zu lesen. Es wird einem viel Input geboten und Themen, über die man noch weiter nachdenkt und wirklich spannend sind. Ich finde den Grad zwischen GoT-Bezug und weiterführenden, tiefgründigen Gedanken sehr passend, das hat mir sehr gut gefallen. Dass der Autor Theologe ist merkt man, ich hab direkt Lust bekommen, mir noch mehr Bücher von ihm anzuschauen. Natürlich sollte man sich in der Welt von GoT schon ein wenig auskennen, um vollumfänglich Spaß mit dem Buch zu haben und 100% mitzukommen, aber das als Grundvoraussetzung sollte ja eigentlich klar sein. Wirklich ein gelungenes Werk, dass seinem Titel gerecht wird und sogar noch mehr liefert, als es verspricht. Klare Empfehlung!

Veröffentlicht am 23.03.2021

Informativ und unterhaltsam!

Herzgesund leben
0

Herzgesund hat mich überrascht, denn trotz seines guten Informationsgehalts ist es nicht trocken geschrieben, sondern sehr angenehm und verständlich. Das Inhaltsverzeichnis ist klar in Kapitel strukturiert: ...

Herzgesund hat mich überrascht, denn trotz seines guten Informationsgehalts ist es nicht trocken geschrieben, sondern sehr angenehm und verständlich. Das Inhaltsverzeichnis ist klar in Kapitel strukturiert: Infos zur Motivation, dem Herzen selbst, Herzinfarkt, Arteriosklerose, Gefahren, Herzschmerz, Höchstleistung, Erkrankungen, Kardiologie, Notfälle, Herzensglück und mehr. Allesamt wichtige Themen, die einem anschaulich und aufgelockert nähergebracht werden. Sehr positiv finde ich, dass es auch immer wieder Abbildungen (Skizzen) gibt die veranschaulichen, Gedanken und Abschnitte hervorgehoben werden, es somit sehr übersichtlich und verständlich ist. Auch die Sprache ist angenehm, es gibt immer wieder nützliche Anmerkungen und Tipps, insgesamt wird einem viel Input geboten und dieser ansprechend rübergebracht. Hier und da hatte ich auch ein paar kleine Kritikpunkte, aber insgesamt ist es ein sehr guter Ratgeber, um sich bewusst und gesund mit dem eigenen Körper, vor allem dem Herzen, auseinanderzusetzen. Und dazu noch auf leichte, verständliche und sogar humorvolle Art. Daher gibts eine uneingeschränkte Empfehlung von mir! :)

Veröffentlicht am 23.03.2021

Gesundes & nachhaltiges Kochen

Umessen
0

Hinter >Umessen< steckt der Gedanke, mit Nahrungsmitteln zu kochen, die aus der Umgebung stammen und somit einen Beitrag zur Klimafreundlichkeit und Nachhaltigkeit leisten. Die Gerichte sind überwiegend ...

Hinter >Umessen< steckt der Gedanke, mit Nahrungsmitteln zu kochen, die aus der Umgebung stammen und somit einen Beitrag zur Klimafreundlichkeit und Nachhaltigkeit leisten. Die Gerichte sind überwiegend vegetarisch oder sogar vegan, dennoch ist es ein bunter Mix an verschiedenen Speisen. Die Aufmachung des Kochbuchs ist modern, zwischen den Rezepten gibts auch immer mal wieder Beiträge wie Interviews, wo man noch mehr zur Ernährung, Nachhaltigkeit etc nachlesen kann. Gefüllt also nicht nur mit Rezepten, sondern auch allerhand Infos. Unterteilt ist das Inhaltsverzeichnis nach Jahreszeiten, um je zur entsprechenden Saison regional die Zutaten bekommen und kochen zu können (was natürlich hilfreich ist). Es gibt auch noch einen separaten Rezeptregister, wo dann danach sortiert wird, wie man isst (mit Löffel, Fingern, Messer/Gabel...) Da hätte ich es passender gefunden, danach zu unterscheiden, ob es Hauptmahlzeit, Nachspeise oder zB ein Snack ist, aber mit der Besteckart gehts dann kategorisch zumindest in eine ähnliche Richtung. Die Rezepte selbst sind verständlich und übersichtlich, mit kleinen Infos neben der Zubereitung und den benötigten Zutaten. Auch die Farbfotos vom Essen sind groß und ansprechend. Insgesamt eine schicke Aufmachung und ein toller Inhalt. Ein paar kleinere Kritikpunkte habe ich, aber insgesamt ist das Kochbuch und dessen Konzept überzeugend. Gern mehr davon! :)

Veröffentlicht am 23.03.2021

Liebevolles Kinderbuch mit wundervoller Botschaft!

Das Kuscheltier-Kommando
0

Das Kuscheltier-Kommando ist ein wunderschön gestaltetes Kinderbuch, in dem es um den Teddy Pollo geht, der beim Spielen mit dem Jungen Fred seinen Arm verliert. Sie sind traurig darüber und Pollo fühlt ...

Das Kuscheltier-Kommando ist ein wunderschön gestaltetes Kinderbuch, in dem es um den Teddy Pollo geht, der beim Spielen mit dem Jungen Fred seinen Arm verliert. Sie sind traurig darüber und Pollo fühlt sich jetzt fehlerhaft und nutzlos. Doch dann stößt er auf das Kuscheltierkommando, eine Bande von ausrangierten Kuscheltieren, die alle irgendwie speziell sind. Sehr schön wird in Szene gesetzt, dass jeder einzigartig ist und ein Makel nichts Schlimmes ist, sondern einen zu etwas Besonderem macht. Eine sehr wichtige Hommage! Geschrieben ist das Buch in klaren, verständlichen, einfühlsamen Worten und auch die farbigen Bilder sind einfach nur zauberhaft, mit viel Liebe zum Detail. Insgesamt eine sehr schöne Kindergeschichte, die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Sicher auch schon für die ganz Kleinen etwas! :)