Profilbild von Monique

Monique

Lesejury Profi
offline

Monique ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Monique über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.05.2020

Einmal in der Hand genommen nicht mehr weg zu legen.

Die verlorene Geschichte
0

Plötzlich steht Leas totgeglaubte Oma in ihre Wohnung. Wie es aus sieht wohnte sie al den Jahren in Australien und hat jetzt ein alter Bauernhof samt Weingut in Leas Nähe gekauft. Lea weiß kaum was über ...

Plötzlich steht Leas totgeglaubte Oma in ihre Wohnung. Wie es aus sieht wohnte sie al den Jahren in Australien und hat jetzt ein alter Bauernhof samt Weingut in Leas Nähe gekauft. Lea weiß kaum was über ihre Familie aber möchte die Oma gerne besser kennen lernen. Zusammen fangen sie an den Hof zu restaurieren.
Gleichzeit liest man die Geschichte von Claire, Leas Oma. Warum ist sie nicht bei ihrer Tochter in Deutschland geblieben? Warum kommt sie erst jetzt, im hohen Alter, nach Deutschland?
Die dritte Geschichte im Buch erzählt über das Leben zwei Schwestern rund 1793. Sie sind der Anfang der Geschichte aber haben auch wieder nicht direkt was mit Leas Geschichte zu tun.

Alle drei Geschichten sind mysteriös und haben einem eigenen Gesicht, hören aber irgendwie zusammen. Die drei wechseln sich ständig ab, was bedeutet das man immer weiter lesen möchte um gerade über die andere was zu erfahren.

Magst du Kate Morten dann ist Rebecca Marin auch sicher was für dich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.05.2020

Blumen und Hochzeit, ein Buch wie im Real Life TV über Hochzeiten und mehr.

Ein Ja im Sommer
0

Cara hat ihr eigenen Blumenladen mit als Hauptaktivität die Blumen auf Hochzeiten. Die Gestecke, Kirche und den Festsaal alles wird perfekt dekoriert. Leider bekommt sie fiese Konkurrenz und will ihr Vater ...

Cara hat ihr eigenen Blumenladen mit als Hauptaktivität die Blumen auf Hochzeiten. Die Gestecke, Kirche und den Festsaal alles wird perfekt dekoriert. Leider bekommt sie fiese Konkurrenz und will ihr Vater das geliehene Geld zurück. Wenn das Gebäude in dem sie wohnt und arbeitet verkauft wird, wird es was viel. Um alles neu zu organisieren braucht Cara Zeit und Geld und das alles fehlt in die wichtigste Zeit des Jahres. Wenn dann auch noch ihr Hund gestohlen wird.... aber dadurch lernt sie ein netter Mann kennen, aber eigentlich mag sie ihm auch nicht.

Tolle Begebenheiten das dieses Buch sehr flott lesen lässt und dich mitnimmt zwischen Blumen, Hochzeiten und Probleme der Bräute und deren Familien. Wenn du gerne die Real Life Shows im Fernsehen siehst die über Hochzeiten usw. gehen dann passt dieses Buch perfekt. Das Bild im Buch und Film vereint sich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2020

Gefunden, verloren, gefunden und wieder teilweise verloren

Wie ein einziger Tag
0

Noah wohnt in ein Altersheim und sein Tag sieht jeden Tag gleich aus. Er geht jeden Morgen in Allies Zimmer und liest ihr aus seinem Tagebuche vor.

Noah erzählt hier drin seine Lebensgeschichte und die ...

Noah wohnt in ein Altersheim und sein Tag sieht jeden Tag gleich aus. Er geht jeden Morgen in Allies Zimmer und liest ihr aus seinem Tagebuche vor.

Noah erzählt hier drin seine Lebensgeschichte und die von Allie. Süß aber auch nicht zu süß. Eine schöne Kurzgeschichte die das Leben von zwei Personen erzählt die sich gefunden, verloren, gefunden und wieder teilweise verloren haben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.05.2020

Backen, Zitronen auf eine kleine Insel im Mittelmeer

Die Zitronenschwestern
0

Elettra ist mit dem Duft der Bäckerei ihre Mutter aufgewachsen. Jetzt ist ihre Mutter krank und sie hat es nicht geschafft die Bäckerei weiter zu führen. In die Unterlagen ihre Mutter findet sie Infos ...

Elettra ist mit dem Duft der Bäckerei ihre Mutter aufgewachsen. Jetzt ist ihre Mutter krank und sie hat es nicht geschafft die Bäckerei weiter zu führen. In die Unterlagen ihre Mutter findet sie Infos über eine kleine Insel im Mittelmeer. Sie entscheidet sich dahin zu fahren. Sie findet ein verlassenes Kloster und auch Hinweise die mit Ihrer Mutter zu tun haben aber alle sind total verschlossen. Wird sie mehr erfahren? Wird sie selber wieder glücklich werden?

Eine schöne Geschichte in sehr schöner Kulisse. Ich würde sofort auf der Insel reisen und in der beschriebenen Ruhe meine Ferien verbringen. Außerdem gibt es im Buch verteilt diversen leckeren Rezepten

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.05.2020

Ein schönen Einblick in das Leben eine ältere Dame auf dem Land

Die kleine Welt der Madame Jeanne
0

Ein schönes nettes Buch das die Geschichte von Madame Jeanne erzählt. Eine ältere Frau die ein Tagebuch schreibt über das was sie am Tag alles erlebt. Natürlich nicht so viel. Sie ist alt, wohnt in einem ...

Ein schönes nettes Buch das die Geschichte von Madame Jeanne erzählt. Eine ältere Frau die ein Tagebuch schreibt über das was sie am Tag alles erlebt. Natürlich nicht so viel. Sie ist alt, wohnt in einem Dorfe in Frankreich, in ein altes Haus mit Garten. Ihre Freunden sind auch alt oder leben nicht mehr. Ihre Kinder wohnen weiter weg. Ihre Tagen scheinen für eine jüngere Person bestimmt langweilig aber nicht für Jeanne. Sie nimmt uns mit im Leben eine ältere Dame. Ruhige Tage, Aktivitäten angepasst an ihr Leben und am Körper eine ältere Frau.

Gerade darum ist das Buch lesenswert. Wir hoffen allen alt zu werden und gerne so wie Madame Jeanne. Sie lebt, gibt nicht auf und macht das was sie kann wie sie es kann.

Ich hoffe so alt zu werden? Wer auch?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere