Profilbild von Nina-26

Nina-26

Lesejury Star
offline

Nina-26 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nina-26 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.01.2020

Ein nettes aber ausbaufähiges Debüt :-)

Too good to be true
0

To good to be true ist optisch durch den rosa/pinken Hintergrund besonders auffällig und mir deshalb vor einer Weile auch ins Auge gesprungen .
Der Klappentext bestätigte meine Entscheidung für die Geschichte ...

To good to be true ist optisch durch den rosa/pinken Hintergrund besonders auffällig und mir deshalb vor einer Weile auch ins Auge gesprungen .
Der Klappentext bestätigte meine Entscheidung für die Geschichte von Allie und Ethan noch.

Marcella schreibt modern und flüssig , aber mir leider zu abgehackt , schade.

Die Kulisse ist total toll , ich stelle mir so ein Internatsleben trotz vieler Mitmenschen oft einsam vor , aber , wie man hier in dieser Geschichte sieht , kann man auch echte Abenteuer erleben

Die Charaktere sind jung und handeln dadurch für meinen Geschmack oft etwas zu naiv und nicht alles ergab immer einen Sinn für mich , aber trotzdem fand ich jeden auf seine eigene Art und Weise toll

Die Geschichte im allgemeinen war für mich stellenweise unlogisch dazu auch sehr oberflächlich , was daran lag, das die Handlungen zu abgehackt waren . Dadurch fehlte mir Tiefgang und das Gefühl des Verliebtseins bei Allie und Ethan .
An manchen Stellen fehlte mir auch etwas , was diese besonderer gemacht hätten ...

Insgesamt ist es kein schlechtes Debüt . Es ist okay .
Auch wenn mich vieles nicht erreichte , konnte ich nicht aufhören zu lesen und bin dennoch voller Vorfreude auf Band 2 und 3
Ich bin gespannt ob ich in den Folgebänden eine positive Entwicklung der Protagonisten sowie auch von der Autorin feststellen kann , denn häufig ist es so , das das Schreiben mit jedem Buch besser wird, wieso auch nicht hier ? Luft nach oben gibt es genug -hihi-

Vielen Dank an Marcella Fracciolla und Mainwunder für das Leseexemplar und die besondere Kampagne , von der ich ein Teil sein darf <3
Dies beeinflusst meine Meinung natürlich in keinster Weise !

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2020

Jeder braucht so einen Chase Parker <3

Bossman
0

Bossman hat mich optisch und vom Klappentext her auf den ersten Blick angesprochen und was soll ich sagen , mein erstes Werk von Vi Keeland und ich wurde nicht enttäuscht !

Der Schreibstil so modern , ...

Bossman hat mich optisch und vom Klappentext her auf den ersten Blick angesprochen und was soll ich sagen , mein erstes Werk von Vi Keeland und ich wurde nicht enttäuscht !

Der Schreibstil so modern , so locker, das die Seiten nur so an mir vorbeiflogen , sodass ich das Buch schneller durch hatte als mir lieb war .

Die Protagonisten sympathisch, authentisch und einfach unbeschreiblich , die heben sich von anderen Geschichten ab , weil es gibt keine grauen Mäuse und keine dominanten , arroganten reichen Vollpfosten. Reese & Chase muss man einfach lieben.

Die Story besitzt Humor , Charme , Stil gepaart mit traurigen Momenten , die dann durch liebevolle Momente ersetzt werden bei dem einem das Herz aus der Brust springt <3

Einziger Manko , 2 Logikfehler und ein etwas unbefriedigendes Ende ! Aber nichts destotrotz sollte man sich dieses Buch nicht entgehen lassen

Veröffentlicht am 14.01.2020

Schwach!

Lost in a Kiss
0

Lost in a Kiss hat mich damals , als es erschienen ist weniger optisch , sondern mehr vom Klappentext her angesprochen.
Nun hatte ich Lust auf einen Roadtrip und ich dachte mir also, befreie ich dieses ...

Lost in a Kiss hat mich damals , als es erschienen ist weniger optisch , sondern mehr vom Klappentext her angesprochen.
Nun hatte ich Lust auf einen Roadtrip und ich dachte mir also, befreie ich dieses Buch hier doch endlich von meinem SuB.
Gesagt , getan , allerdings wurde ich wirklich schwer enttäuscht !

Diese Story ist eine einzige Sexorgie !
Die Charaktere sind mehr damit beschäftigt Sex zu haben und Bram´s Kohle zum Fenster rauszuwerfen , anstatt wirklich tollw Abendteuer zu erleben , wie es das Cover verspricht !

Blöderweise mochte ich Aspen und Bram aber irgendwie , obwohl sie mir etwas schräg vorkamen und obwohl ich zunehmend genervter wurde von der ganze Erotik, die für mich Fehl am Platz war , so gab es doch einige kleine Momente, die mich gut gestimmt haben .

Insgesamt aber war dieser Roadtrip ein absoluter Reinfall . keine Abenteuer , keine tiefgründigkeit , nicht das, was ich erwartet habe , schade !

Veröffentlicht am 14.01.2020

So bewegend , so witzig , so gefühlvoll !

King of Hearts - Mit dir vereint
0

Oliver King fiel mir in der Geschichte von Jack und Lille auf und genau wie sie war ich von Anfang an fasziniert von dem Mann mit den wunderschönen blauen Augen , die einst so voller Leben waren, welches ...

Oliver King fiel mir in der Geschichte von Jack und Lille auf und genau wie sie war ich von Anfang an fasziniert von dem Mann mit den wunderschönen blauen Augen , die einst so voller Leben waren, welches von einer auf die Sekunde vermeintlicherweise ausgelöscht wurde !

Puh , wie soll man jemanden beschreiben , der seine Vergangenheit in Literweise Alkohol erträgt ?
Ich kann´s nicht und werde es auch nicht versuchen , aber Lille hat wieder mal das Glück in die Hand genommen und sehr viel riskiert um King zu retten und dafür liebe ich sie <3

King of Hearts ist in zwei Teilen aufgeteilt.
Im ersten erfährt man , wie er Alexis kennen- und liebenlernt und warum alles den Bach runtergeht und der 2. Teil findet 6 Jahre später statt .

Dieses Buch ist ein einziges Auf und Ab und hat mein Herz ebenso mitgenommen !

Witzig, emotional , leidenschaftlich <3

Veröffentlicht am 14.01.2020

Jack McCabe hat für echte Überraschung gesorgt o.O

Hearts of Fire - Für dich entflammt
0

OMFG Jack McCabe ?! Ich dachte ... ich dachte ... keine Ahnung wohin mit meinen Gedanken , aber wow , ich habe mit diesem Buch eine echte Überraschung erlebt!

Nicht nur sein Bruder Jay hat mich für sich ...

OMFG Jack McCabe ?! Ich dachte ... ich dachte ... keine Ahnung wohin mit meinen Gedanken , aber wow , ich habe mit diesem Buch eine echte Überraschung erlebt!

Nicht nur sein Bruder Jay hat mich für sich gewonnen , nein , auch Jack hat mein Herz im Sturm erobert .
Allerdings hat er nicht nur für feurige Momente und ein aufregendes Zirkusleben gesorgt, sondern auch für einige Tränchen , die ich vergießen musste , weil das Leben einfach oft anders spielt , als es sein sollte. Verlorene Zeit bekommt man niemals wieder und -seufz-, ich könnt schon wieder knatschen, mach ich aber nicht .

Sie schreibt modern und sehr flüssig , erschafft unglaublich sympathische, authentische, liebevolle Charaktere, die man niemals wieder vergisst .

Die Geschichte von Jack und Lille ist für mich eine Spur emotionaler .
Ich liebe Lille und ihren Kampfgeist , die ohne zu zögern ihr Glück opfert um andere glücklich zu machen !

Generell sind die Charaktere von L.H.Cosway stark , mutig und mit beiden Beinen im Leben stehend , toll!

Auch hier gibt es wieder Höhen , Tiefen , Liebe, Humor und Leidenschaft und man wird wieder auf die nachfolgende Geschichte angefixt ...