Profilbild von Read_And_Create

Read_And_Create

Lesejury Profi
offline

Read_And_Create ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Read_And_Create über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.10.2021

Was für ein Buch!

Spring - Projekt I
0

Der Klappentext verrät zwar nicht viel, hat aber direkt meine Neugier geweckt. Könntet ihr euch vorstellen, ohne Gedächtnis mitten in einer Apokalypse aufzuwachen? Ich nicht. Der Hauptprotagonistin Caressa ...

Der Klappentext verrät zwar nicht viel, hat aber direkt meine Neugier geweckt. Könntet ihr euch vorstellen, ohne Gedächtnis mitten in einer Apokalypse aufzuwachen? Ich nicht. Der Hauptprotagonistin Caressa passiert jedoch genau das…

Caressa ist in meinen Augen eine wahrhaftige Überlebenskünstlerin. Neben dem Verlust ihres Gedächtnisses und der damit verlorenen Erinnerungen über ihre Begleiter muss sie sich auch, mit Hunger und Durst bzw. der Beschaffung von Lebensmitteln, mit Kannibalen und ihren Gefühlen herumschlagen. Als Leser steigt man direkt zu Beginn des Buches mitten in das Geschehen mit ein, als es zu einer Verfolgungsjagd kommt.

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, ich konnte das Buch schnell und flüssig lesen. Immer mit einem Bild im Hinterkopf, denn oft wurden selbst kleine Details genau beschrieben. Die Spannung steig nicht stetig Seite für Seite, einige Wendungen lassen sie etwas absinken, die nächste Wendung dafür um das doppelte Ansteigen.

Es ist eine abenteuerliche Reise, mit gut durchdachten Protagonisten und einem gemeinen Cliffhanger. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

(Rezensionsexemplar - Meine Meinung hat diese Tatsache nicht beeinflusst.)

Veröffentlicht am 11.10.2021

Lesenswert!

Rosa - Ein Sommer in Cornwall
0

Bei einem coolen Gewinnspiel von Melissa habe ich dieses eBook gewonnen. Wer mich schon länger verfolgt, weiß, dass dieses Buch nicht in die Genre fällt, die ich sonst lese und daher hätte ich mir dieses ...

Bei einem coolen Gewinnspiel von Melissa habe ich dieses eBook gewonnen. Wer mich schon länger verfolgt, weiß, dass dieses Buch nicht in die Genre fällt, die ich sonst lese und daher hätte ich mir dieses Buch vermutlich nie gekauft. Nun bin ich umso glücklicher, dass ich dieses tolle Buch gewonnen habe!!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich hatte das Buch innerhalb von ein paar Tagen gelesen, die Handlung hat mich gefesselt – sie ist spannend und nachvollziehbar, aber auch emotional. Als Leser taucht man abwechselnd in zwei Geschichten ein, in die von Rosa und in die von Leo. Alles in allem eine romantische Geschichte mit einer wichtigen Botschaft: Lebe deine Träume!

Die Geschichte hat mich auch angeregt, darüber nachzudenken, was mir wichtig ist und welche träume ich mir noch erfüllen möchte.

Melissa hat einen gut lesbaren, flüssigen und fesselnden Schreibstil. Ihre bildreichen Landschaftsbeschreibungen der Cornwall-Region sind wirklich großartig und machen Lust auf einen Urlaub in der Region. Die Kapitel haben eine gute Länge und die Rückblendungen sind super eingearbeitet worden.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 05.10.2021

"Als Junge verkleidet unter den Taliban"

Das Geheimnis meines Turbans
0

Was für eine eindrucksvolle Biografie, die von unglaublichem Mut und ganz viel stärke handelt! Ein beeindruckendes Plädoyer gegen die Unterdrückung von Frauen und Mädchen. Das Buch zeigt den Wahnsinn es ...

Was für eine eindrucksvolle Biografie, die von unglaublichem Mut und ganz viel stärke handelt! Ein beeindruckendes Plädoyer gegen die Unterdrückung von Frauen und Mädchen. Das Buch zeigt den Wahnsinn es Krieges aus einer, für mich, ganz neuen bzw. ganz anderen Perspektive und hat mich sehr berührt! Nadias Worte, in denen sie ihre eigenen Gefühle und die ihrer Mitmenschen beschreibt, erreichten mich und ich konnte ihre Verzweiflung, Angst, Trauer und Hoffnung förmlich spüren.

Im Allgemeinen sind die Sätze im Buch kurz und prägnant, ebenso die Kapitel. Der Schreibstil lädt dazu ein, das Buch schnell und einfach lesen zu können, durch den Inhalt war ich allerdings froh über die Verschnaufpausen.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 05.10.2021

Maja Lundes bislang persönlichstes Buch.

Als die Welt stehen blieb
0

Im Prinzip lesen wir hier das "Covid-Tagebuch" von Maja Lunde. Denn sie beschreibt im gesamten Buch, wie sie und ihre Familie den ersten Lockdown im März 2020 erlebt haben. Inhaltlich hat es mir gut gefallen, ...

Im Prinzip lesen wir hier das "Covid-Tagebuch" von Maja Lunde. Denn sie beschreibt im gesamten Buch, wie sie und ihre Familie den ersten Lockdown im März 2020 erlebt haben. Inhaltlich hat es mir gut gefallen, sie beschreibt viele Situationen mit den richtigen Worten und ohne Übertreibungen.

Der Punkt, der mich tatsächlich sehr unzufrieden macht, ist die Preis-/Leistung! Meine gebundene Ausgabe hat zwar 224 Seiten, aber die Schrift ist groß und auf manchen Seiten ist nur ein Satz gedruckt. Wenn man den Inhalts addiert, kommt man bei einem "normalem" Druck vielleicht auf 120 +/- 20 Seiten.

Veröffentlicht am 04.10.2021

Die Welt nach der Katastrophe.

Water Rising (Band 1) - Flucht in die Tiefe
0

Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch von London Shah durch das Cover und da mich aber auch der Klappentext neugierig gemacht hat musste ich das Buch einfach kaufen. 💙💜
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Leider ...

Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch von London Shah durch das Cover und da mich aber auch der Klappentext neugierig gemacht hat musste ich das Buch einfach kaufen. 💙💜
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Leider hat das Buch etwas gebraucht um Spannend zu werden. Aber durch die Perspektive und bildgewaltige Sprache von London (im doppelten Sinne), hatte ich beim Lesen gar keine Zeit darüber nachzudenken - das ist mir erst nach dem beenden des Buches aufgefallen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich bin begeistert, wie die Religion von Leyla im der Geschichte eingebunden ist, wie einige (auch technische) Details erklärt werden, wie Komplex diese ganze Geschichte ist und auch wenn ich mir manche Dinge schon gedacht habe, kann ich dieses Buch wirklich empfehlen
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Freue mich schon auf den zweiten Band.