Platzhalter für Profilbild

Sada65

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Sada65 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sada65 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.03.2021

Berührend und emotional

With(out) You
0

Als Luna nach Hamburg zurückkehrt, will sie nur eins: von vorn beginnen, die Angst vergessen, die sie vor einem Jahr aus der Stadt vertrieben hat, und ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. An ihrem ...

Als Luna nach Hamburg zurückkehrt, will sie nur eins: von vorn beginnen, die Angst vergessen, die sie vor einem Jahr aus der Stadt vertrieben hat, und ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. An ihrem ersten Uni-Tag wird jedoch klar, dass das alles andere als einfach wird. Ihr Ex-Freund Eli steht plötzlich vor ihr – und er lässt ihr Herz immer noch schneller schlagen. Bis heute hat Luna Eli verschwiegen, wieso sie ihn nach seinem schweren Unfall auf einmal verlassen hat. Luna sieht ein, dass sie sich ihrer Vergangenheit stellen muss. Für sich und für Eli. Auch wenn das bedeutet, alles zu riskieren und am Ende womöglich alles zu verlieren.

Die Autorin Maike Boss schreibt hier sehr intensiv einen sehr gefühlvollen New Adault Roman, in dem sie zeigt, das man reden sollte, statt sich selbst die Schuld an etwas zu geben. Das Cover hatte es mir schon angetan und verspricht eine tolle Geschichte.
Im Vorspann erkennt man schon, das Luna ein Geheimnis hat und Eli erwartet eine Erklärung. Erklärungen, die nicht einfach sind und natürlich macht er es Luna am Anfang nicht leicht. Nach und nach kristallisiert sich ein schwieriges Thema heraus.
Ein emotionaler Schicksalroman.

Vielen lieben Dank an @dtv_verlag und @netgalleyde
Für das Rezensionsexemplar


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.03.2021

Emotionale Lovestory

Uns gehört der Himmel. Die Flight Girls
0

UNS GEHÖRT DER HIMMEL von Noelle Salazar

Texas, 1941. Die junge Audrey Coltrane ist eine leidenschaftliche Pilotin. Als sie die Möglichkeit erhält, auf Hawaii als Fluglehrerin zu arbeiten, ist sie überglücklich ...

UNS GEHÖRT DER HIMMEL von Noelle Salazar

Texas, 1941. Die junge Audrey Coltrane ist eine leidenschaftliche Pilotin. Als sie die Möglichkeit erhält, auf Hawaii als Fluglehrerin zu arbeiten, ist sie überglücklich – nicht einmal der charismatische Lieutenant James Hart kann sie ablenken. Bis der verhängnisvolle Tag kommt, der alles ändert: Bomben fallen auf Pearl Harbor, Audrey hat den Tod vor Augen. Aber ihre Passion für das Fliegen ist stärker, und sie schließt sie sich den »Women Airforce Service Pilots« an, wo sie in der eingeschworenen Gemeinschaft der Fliegerinnen tiefe Freundschaft und eine neue Bestimmung findet. Dann kehrt James von einem Einsatz nicht zurück – und Audrey bricht auf zu ihrer bisher schwersten Mission ...

Es ist das erste Buch von der Autorin Novelle Salazar. In einer tragischen Liebesgeschichte schreibt sie flüssig, klar und gefühlvoll über eine außergewöhnliche Pilotin, die mit anderen Frauen für den Women Airforce Service Pilots im Zweiten Weltkrieg arbeiten. Ich vermisse aber Details über Kriegsereignisse, da es sich ja auch um ein historischen Roman handelt. Auch über den Beruf Pilotin im Kriegsgeschehen wurde nicht viel erwähnt. Dafür wird von Noelle Salazar spannend und emotional beschrieben was Kraft, Freundschaft, Zusammenhalt und Liebe in schwierigen Zeiten bedeuten.
Ich haben je nach Situation gefreut, gelitten und geweint. Ein sehr schöner Roman!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.03.2021

Emotionale Lovestory

Das Leben, das wir beinah hatten
0

DAS LEBEN DAS WIR BEINAHE HATTEN von
@msameliahenley

Alles beginnt mit Sand unter den Füßen. Der zurückhaltende Adam rettet Anna nicht nur aus den Fluten, sondern gibt ihr auch den Glauben an die Liebe ...

DAS LEBEN DAS WIR BEINAHE HATTEN von
@msameliahenley

Alles beginnt mit Sand unter den Füßen. Der zurückhaltende Adam rettet Anna nicht nur aus den Fluten, sondern gibt ihr auch den Glauben an die Liebe zurück. Nach romantischen Nächten und Sonnenaufgängen am Meer ist klar, dass es mehr als ein Urlaubsflirt ist.
Doch zwischen Kinderwunsch und dem Alltag gemeinsamer Jahre entfernt sich das junge Paar immer weiter voneinander. Als Anna die Chance erhält, ihre Liebe noch einmal zu spüren, muss sie eine schwierige Entscheidung treffen.

Diese Story beginnt anders als viele Liebesromane. Annas und Adams Geschichte ist keine typische Liebesgeschichte. Ein ergreifender und fesselnder Roman über die unendliche Kraft der Hoffnung für eine zweite Chance für die Liebe. Die Story hat mich nicht mehr losgelassen.
Die Autorin lässt Anna und Adam ein Leben voller Höhen und Tiefen gehen. Einige wichtige Themen, die die beiden erleben wie Trauer, Verlust, Unfruchtbarkeit, die Verzweiflung, etwas so sehr zu wollen, das außerhalb Ihrer Reichweite liegt, sind alles Emotionen und Probleme, kommen mir auch persönlich sehr bekannt vor. Daher leide ich mit den beiden.
Die Autorin Amelia Henley schreibt sehr flüssig und emotional, so das ich das Buch ohne viel Unterbrechung, aber mit vielen Tränen durchgelesen habe.

Vielen Dank @netgalleyde und @amazonpublishing für das Rezensionsexemplar

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.03.2021

Emotionale Lovestory in Irland

Wenn die Sonne den Felsen küsst
0

Der romantische Auftakt zur neuen Irland-Serie um mutige Neuanfänge und große Gefühle von Bestsellerautorin @amelieduvalauteur

Die junge Grace Cavanaugh will unbedingt weg aus London. Zu viel erinnert ...

Der romantische Auftakt zur neuen Irland-Serie um mutige Neuanfänge und große Gefühle von Bestsellerautorin @amelieduvalauteur

Die junge Grace Cavanaugh will unbedingt weg aus London. Zu viel erinnert sie an den Mann, den sie für immer verloren hat. Kurz entschlossen nimmt sie das Jobangebot einer alten Freundin ihrer Mutter an und zieht mit ihrem heiß geliebten Terriermischling Einstein an die irische Westküste.
Grace ist von ihrem neuen Zuhause begeistert – und schockiert, als Colm McCunnigan, attraktiver Besitzer der örtlichen Whiskey-Destillerie, beinahe ihren Hund überfährt und dabei nicht die Spur von Reue zeigt. Er ist überhaupt nicht Grace’ Fall, so viel steht fest. Doch als jemand versucht, Grace mit aller Kraft aus ihrem neuen Heim zu vertreiben, ist es ausgerechnet Colm, der ihr zur Seite steht …

Die Autorin Amalie Duval schreibt locker, leicht, flüssig und voller Emotionen. Sowohl romantisch, turbulent und unterhaltsam.
Die Geschichte hat mich sehr interessiert, da sie in Irland spielt. Die Liebesgeschichte zwischen Grace und Colm wird untermalt von der tollen Natur,den Sagen und der Magie der Insel. Es ist sehr anschaulich beschrieben und lädt zum träumen ein. Natürlich haben die beiden es nicht einfach. Sie müssen Hindernisse aus der Vergangenheit als auch Gegenwart bewältigen. Spannend bis zum Schluss und man freut sich auf die folgenden Teile der Irland Saga.

Vielen Dank @netgalleyde und @amazonpublishing.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.03.2021

Emotional, gefühlvoll, viel Liebe und Tränen

Mein Herzschlag in dir
0

MEIN HERZSCHLAG IN DIR von @autorin.mela.wagner

Jeder Mensch hat Träume. Du musst nur deinem Herzschlag folgen.
Seit Kindheitstagen leidet die junge Kardiologin Ava selbst an einem seltenen Herzfehler ...

MEIN HERZSCHLAG IN DIR von @autorin.mela.wagner

Jeder Mensch hat Träume. Du musst nur deinem Herzschlag folgen.
Seit Kindheitstagen leidet die junge Kardiologin Ava selbst an einem seltenen Herzfehler und versucht, jedem unnötigen Stress aus dem Weg zu gehen. Als Lou in die Notaufnahme eingeliefert wird, stellt Ava fest, dass sie nicht nur den gleichen Herzfehler hat, sondern auch dasselbe Geburtsdatum. Alles Zufall?
Als wäre dies nicht Aufregung genug, begegnet sie Anton, dem attraktiven Adoptivbruder ihrer Patientin. Sofort spürt sie, wie seine lässige Art ihren Puls in die Höhe treibt. Als Lou plötzlich aus der Klinik verschwindet, beschließen Ava und Anton ihr hinterherzufahren. Der Trip ins Ungewisse und ihre Gefühle für Anton lassen Avas Herz gefährlich schneller schlagen …

Mir war die Autorin @autorin.mela.wagner bis zu diesem Buch völlig unbekannt.
Doch schon nach den ersten Worten war ich ergriffen von den dem herzergreifenden Schreibstil. Es geht einem unter die Haut und ans Herz, so das auch einige Tränen flossen.
Im Vorwort erläutert Mela Wagner, warum ihr die Geschichte so wichtig ist und sie sie geschrieben hat.
Die Geschichte wird aus der Sicht von den drei Personen Ava, Anton und Lou erzählt. Sie sind alle unterschiedlich und haben ihre eigene Geschichte.
Es wird einiges geboten, was mich sehr berührt hat und mich zum Lachen und zum Weinen und auch zum Verzweifeln gebracht hat.
Ich bin voller Erwartung auf die noch folgenden Teile aus der Herzschlag-Reihe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere