Profilbild von Sanne

Sanne

Lesejury Star
offline

Sanne ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sanne über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.05.2024

Frankfurter Geschichte

Frankfurt – Sagen & Legenden aus der Stadt am Main
0

Geschichte, Geschichten und Sagen sind hier gesammelt, trockene Historie wird mit Zitaten und originellen Überschriften, die auf den Inhalt hinweisen, zusammengefasst.
Woher stammt der Städtename? „Frankˋ ...

Geschichte, Geschichten und Sagen sind hier gesammelt, trockene Historie wird mit Zitaten und originellen Überschriften, die auf den Inhalt hinweisen, zusammengefasst.
Woher stammt der Städtename? „Frankˋ fort!“ wurde aus gegebenem Anlass gerufen. Aha. Mario Junkes hat viele Fakten und Geschichten über Frankfurt zusammengetragen, viele Bücher (s. Anhang) durchforstet. Der Ursprung so mancher Redensarten oder Bräuche wird erklärt, Kurioses beigesteuert. Fleißig recherchiert, komprimiert aufgeschrieben, nach wahrem Kern durchleuchtet. Die persönliche Wertung der Taten historischer Personen allerdings passt für mich so gar nicht in dieses Büchlein.
Einige Bilder Frankfurter Sehenswürdigkeiten wären eine schöne Ergänzung gewesen.
Vieles, was man nicht über die Stadt am Main wußte, erfährt man.
Für Frankfurtliebhaber und die, die es werden wollen, ein Muss.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.05.2024

Cosy Waldi

Mord im Antiquitätenladen
0

Waldi Lehnertzˋ (bekannt als 80-Euro Bieter aus dem Fernsehen), charmant- poltrige Art hoffte ich im Buch wiederzufinden. Das Vorwort eines guten Freundes (Horst Lichter, genauso sympathisch) verstärkte ...

Waldi Lehnertzˋ (bekannt als 80-Euro Bieter aus dem Fernsehen), charmant- poltrige Art hoffte ich im Buch wiederzufinden. Das Vorwort eines guten Freundes (Horst Lichter, genauso sympathisch) verstärkte den Appetit auf das Buch.
Es geht sehr gemächlich los, ein Angelausflug- gähn.
Dann ein verschwundener Toter: Aha! Mit der vermeintliche Kundin, die den antiquierten Staubsauger nutzt- endlich, es wird doch noch unterhaltsam!
Nur für die Polizei nicht. Die glaubt Siggi nämlich nicht, dass ein Toter bei ihm im Sessel saß. Im Gegenteil: eine Anzeige droht. Ein großes Rätselraten beginnt, originelle Dialoge mit Siggis Freunden inclusive. Auch Doro ist nicht ohne. Wer ist sie wirklich? Dann betreibt Waldi, ähh, Siggi, auch noch eine Fälscherwerkstatt! Und ein Bordellbesitzer kommt auch ins Spiel. Wirklich unglaublich!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.04.2024

Die Entscheidung

Perfect Addiction
0

Sienna ist sowas von sauer, aber richtig stinkig. Freund Jax hat sie mit ihrer kleinen Schwester betrogen. Da er Underground Fighter ist, sie sich in Martial Arts auskennt, hat sie auch alsbald einen perfekt ...

Sienna ist sowas von sauer, aber richtig stinkig. Freund Jax hat sie mit ihrer kleinen Schwester betrogen. Da er Underground Fighter ist, sie sich in Martial Arts auskennt, hat sie auch alsbald einen perfekt scheinenden Racheplan. Der beinhaltet aber, den problembeladenen, dennoch überaus attraktiven Kayden auf ihre Seite zu zu ziehen.
Claudia Tan hat einen gut zu lesenden und unterhaltsamen Schreibstil. Siennas Gefühle werden glaubhaft geschildert, ihre Protagonisten kommen authentisch rüber. Auch wenn ihnen das passiert, was sie vermeiden wollten. Nicht unwichtig: auch das harte Training, das Sienna mit Kayden absolviert, wirkt realistisch. Die Autorin weiß offenbar, wovon sie schreibt. MMA- Untergrundkämpfe sind dennoch kein sympathisches Hobby. Sei es drum, das Buch ist spannend, die Lovestory romantisch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.04.2024

Eine Firmengeschichte

Blütenweiße Träume
0

Sommer 1907. Die Geschichte startet mit einem Exkurs in die Geschichte von Seife.
Dann folgen Vorträge über die Henkel-Fabrik und Vorträge über Waschpulver. Viel zu trocken für das 8-jährige Mädchen. ...

Sommer 1907. Die Geschichte startet mit einem Exkurs in die Geschichte von Seife.
Dann folgen Vorträge über die Henkel-Fabrik und Vorträge über Waschpulver. Viel zu trocken für das 8-jährige Mädchen. Es folgt: noch mehr aus der Firmengeschichte.
Ausführlich und lobend wird die Erfolgsstory der Persil- Dynastie erzählt.
Viel Lob, ein wenig Drama, kluge Männer, hübsche und intelligente Frauen, ein wenig Zeitgeschichte - ja, auch der 1. Weltkrieg wird nicht ausgelassen- all das plus fleißige Recherchearbeit vom Autorenduo Charlotte Jacobi ist in diesen zu großen Teilen realhistorischen Roman eingeflossen. Für alle Fans der Familie Henkel und deren Produkte ein Muss.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.04.2024

Pfanne versus Vampir

Vampire, Pech und P(f)annen
0

Ein Vampir, ein echter, hat einen Mordauftrag. Vorher gönnt er sich noch einen Imbiss… Bisher hatten seine menschlichen Opfer nie eine Chance. Jetzt noch schnell Linett erledigen - doch stopp - wie jetzt? ...

Ein Vampir, ein echter, hat einen Mordauftrag. Vorher gönnt er sich noch einen Imbiss… Bisher hatten seine menschlichen Opfer nie eine Chance. Jetzt noch schnell Linett erledigen - doch stopp - wie jetzt? Haut sie ihm die Pfanne über den Kopf und knockt ihn aus!
Bissig- ironisch, voller Sarkasmus und mit viel Humor schildert Allyson Snow jede nur erdenkliche Komplikation, die so ein armer Vampir erleben muss. Höchst amüsante Unterhaltung, zunächst. Dann aber lässt das rasante Tempo ein wenig nach, um dann wellenförmig wieder anzusteigen. Kurzweilig, abenteuerlich, bissig - unterhaltsame Kost für Zwischendurch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere