Profilbild von Sonja_Shaaniel

Sonja_Shaaniel

Lesejury Star
offline

Sonja_Shaaniel ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sonja_Shaaniel über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2020

Einfach mal Rückwärts lesen!

Der Funke des Lebens
0

Hallo ihr Süßen
Endlich konnte ich wieder ein neues Jodi Picoult Buch in meinen Händen halten, darauf hatte ich mich sehr gefreut und konnte das Lesen kaum abwarten. Doch schon beim ersten Aufschlagen, ...

Hallo ihr Süßen
Endlich konnte ich wieder ein neues Jodi Picoult Buch in meinen Händen halten, darauf hatte ich mich sehr gefreut und konnte das Lesen kaum abwarten. Doch schon beim ersten Aufschlagen, des Buches wurde mir klar das ich es nicht so lesen werde, wie es von der Autorin vorgesehen war. Und um ehrlich zu sein, war dies die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Denn dieses Mal hat die Autorin eine Chronologische Reihenfolge gewählt, die für mich absoluter Blödsinn war. Sorry das ich dies so sagen muss, aber genau das ist es. Absoluter Schwachsinn. Denn das Buch beginnt mit dem Ende, was ja nicht ungewöhnlich ist, aber dann wird das Buch auch noch von Vorne nach hinten erzählt. Bitte? Ich meine ich schaue ja auch keine Filme vom Schluss bis zum Anfang! Für mich absuluter Horror. Diese Art eine Geschichte zu erzählen, ist für mich unverständlich. Denn ich habe das Buch gelesen, Rückwärts herum! Und was soll ich sagen es was grandios! Der absolute wahnsinn. Aber ich sage es so hard wie es war, hätte ich das Buch ganz normal, wie von der Autorin vorgesehen gelesen, hätte ich es mit Sicherheit abgebrochen oder aber auch nur 1 oder 2 Sterne vergeben. Ich mache so etwas eigentlich nicht, denn irgendwas wird sich Jodi Picoult ja dabei gedacht haben ihre Geschichte genau so zu erzählen. Doch leider hätte dies für mich das Buch absolut zerstört. So wie ich es gelesen habe war es wieder ein Typischer Picoult, voller Fragen und Erfahrungen. Voller Zweifel und Gefühlen und einer Verständnis für dies Zwischenmenschlichen Gedanken. Ein Buch voller Fragen nach dem Sinn eines Lebens, nach dem Wert eines Lebens und Fragen nach dem Richtig oder falsch. Einfach ein Picoult iwe ich ihn liebe. Grandios! Hier empfehle ich ausdrücklich von hinten nach vorne zu lesen. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2020

Noch besser als Band 1!

Der Blutmond
0

Hallo ihr Süßen
Das Claudia Soylu eine gute Freundin ist, muss ich glaube ich nicht immer wieder schreiben, aber das sie zudem auch noch eine grandiose Schriftstellerin ist, das kann ich nicht oft genug ...

Hallo ihr Süßen
Das Claudia Soylu eine gute Freundin ist, muss ich glaube ich nicht immer wieder schreiben, aber das sie zudem auch noch eine grandiose Schriftstellerin ist, das kann ich nicht oft genug schreiben. Denn in beidem ist sie grandios, als Freundin habe ich sie schon lange in mein Herz geschlossen und als Schriftstellerin, überrascht sie mich immer wieder aufs neue. Ich habe das Gefühl ihre Bücher werden von einem zum nächsten immer um längen besser. Was ich so nicht erwarten würde, denn für mich ist (fast) jedes ihrer Bücher ein Highlight gewesen. Aber diese Duologie ist meine absolute Lieblings Reihe von ihr. Sie ist sehr erwachsen, voller Thriller Elemente, Magie und einem Hauch Romantik. Sie ist düsterer als alle ihre anderen Bücher und die Cover führen wirklich in die irre, denn hier erwartet euch eine Actionreiche Thriller Fantasy Story und keine Romantische Liebesgeschichte. Für mich war dieser zweite Band noch um längen besser als Band 1 und das geht eigentlich kaum. Ich weiß nicht was ich sagen soll, ausser denke für diese wundervolle Zeit. Ich hoffe ich werde noch viele weitere Bücher von dir lesen können. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2020

Einzigartig!

Wie ein Schmetterling in Schwarz-Weiß
0

Hallo ihr Süßen
Ich bin unglaublich Dankbar, daß dieses Neue Buch von Laura wieder bei mir einziehen durfte. Ich kann ihre neuen Bücher immer kaum erwarten und diese werden auch immer regelrecht von mir ...

Hallo ihr Süßen
Ich bin unglaublich Dankbar, daß dieses Neue Buch von Laura wieder bei mir einziehen durfte. Ich kann ihre neuen Bücher immer kaum erwarten und diese werden auch immer regelrecht von mir verschlungen. Nie sind ihre Bücher leicht, nein sie sind absolut hard und brutal, ein Kampf mit meinen eigenen Werten und Erfahrungen und doch geben sie mir so unglaublich viel. Hier hat Laura es geschafft ein Buch über Magersucht zu schreiben, was nicht alltäglich ist. Ein Buch das durch Mark und Bein geht und dich sprachlos zurück lassen wird. Ich kenne wirklich niemanden, der so eindrücklich und Bildhaft schreiben kann wie Laura Adrian. Es zeigt einfach wieder, daß ganz egal wie deine Vergangenheit ausgesehen hat, du immer noch etwas vollkommen unfassbare und großartiges erschaffen kannst. Sie hat aus ihrem eigenen Leid, etwas großartiges gemacht und einen Lebenssinn im Schreiben ihrer Bücher gefunden, was ich sehr bewundere. Vielen Dank das ich wieder Teil von dieser Reise sein durfte. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2020

Super schön

Leuchte wie ein Stern
0

Hallo ihr Süßen
Dieses SelfCare Buch ist ein genuß für die Sinne und es macht einfach unglaublich viel Spaß darin zu blättern und die Illustrationen zu bestaunen. Es ist sehr einfach gehalten und doch ...

Hallo ihr Süßen
Dieses SelfCare Buch ist ein genuß für die Sinne und es macht einfach unglaublich viel Spaß darin zu blättern und die Illustrationen zu bestaunen. Es ist sehr einfach gehalten und doch erwärmt es einen das Herz, denn in diesem Buch steckt so viel Liebe, das man dies regelrecht fühlen kann. Es ist ein Buch mit einer Liebeserklärung an sich selbst, ein Buch zum ausfüllen und entdecken und einfach zum lieb haben. Ein Buch das man ständig umarmen möchte und was mir ein Gefühl von Ruhe vermittelt. Klar gibt es viele SelfCare Bücher die man ausfüllen kann, aber dieses war für mich wirklich ein Herzensbuch und wird mich noch lange begleiten. Es ist wir eine Umarmung für das Leben und den eigenen Körper, nichts was man einfach mal so schnell ausfüllt und dann zur Seite legen kann. Nein es wird mich noch über eine lange Zeit und auch eine lange Therapie Zeit begleiten. Auch wenn es für mich zur Zeit noch unmöglich erscheint mich jemals Selbst zu lieben, so ist dieses Buch dennoch eine Umarmung für mich selbst und alle meine inneren Anteile und Kinder. Eine Umarmung fürs Leben. Eine Entscheidung fürs Leben. Ich kann es definitiv empfehlen. Seit Achtsam mit euch Selbst! Ganz lieben Gruß Sonja/ Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2020

Nicht wie erwartet!

Wild
0

Meine Meinung:
Hallo ihr Süßen
Dieses Buch hatte ich sehnsüchtig erwartet, es war mein erstes Buch des Autorinnen Duos Ella Blix, aus welchem Grund auch immer hatte ich mit dem Buch eine Assoziation zu ...

Meine Meinung:
Hallo ihr Süßen
Dieses Buch hatte ich sehnsüchtig erwartet, es war mein erstes Buch des Autorinnen Duos Ella Blix, aus welchem Grund auch immer hatte ich mit dem Buch eine Assoziation zu der #Terra Reihe von Jennifer Alice Jager. Das Buch ist wirklich in einer wunderschönen Aufmachung und unglaublich schwer, was mal etwas besonders war, denn das kennt man ja so nicht von Büchern. Ich kam auch wirklich gut in die Handlung hinein und zum Teil hatte ich wirklich Gänsehaut, denn was dort wirklich abgeht, das erfährt man erst zum Schluss und bis dahin war ich wirklich gefesselt, aber nicht zu 100% gefangen von der Geschichte. Es kam sehr viele Fragen auf und auch wenn alle zum Schluß hin beantwortet wurden, so war ich mit dem Verlauf der Handlung so gar nicht zufrieden. Denn auch wenn ich eine Fantastische Geschichte erwartet habe, mit unglaublich viel Natur und Umweltthemen, so habe ich eine Jugend Thriller bekommen, der bei mit so rein gar kein Thrill Gefühl hervorgebracht hat. Zum Teil war ich sogar eher genervt von de, manchmal sehr zähen und langezogenen Handlung. Es war mir manchmal einfach zu viel von allem. Manchmal ist weniger einfach Mehr. Und dann kam die Auflösung, mit der ich zwar so gar nicht gerechnet hatte, aber mich auch nicht damit anfreunden konnte. Denn es war ein Thema, was ich so gar nicht mag. Keine Angst ich Spoiler hier nicht, ihr müsst das Buch schon selbst lesen um mehr zu erfahren, aber für mich war es einfach nicht das was ich erwartet hatte und auch nicht lesen wollte. Ich habe es beedent und es ganz sicher nicht bereut, jedoch war dieses Buch einfach nicht für mich geeignet. Wenn ihr auf seichte Jugend Thriller steht, seit ihr denke ich bei diesem Buch genau richtig, nur das die Auflösung unheimlich konfus sein wird. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere