Platzhalter für Profilbild

Sturmhoehe88

Lesejury Profi
offline

Sturmhoehe88 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sturmhoehe88 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.11.2018

schwächster teil der reihe

Befreit
0 0

Inhaltsangabe zu "Befreit"
Findet sich nach Flynn und Natalie ein weiteres Traumpaar?

Der neue prickelnde Band der erotischen Quantum-Reihe von Bestsellerautorin M.S. Force.

Regisseur Hayden Roth ist ...

Inhaltsangabe zu "Befreit"
Findet sich nach Flynn und Natalie ein weiteres Traumpaar?

Der neue prickelnde Band der erotischen Quantum-Reihe von Bestsellerautorin M.S. Force.

Regisseur Hayden Roth ist der Star der Filmbranche – besessen von seiner Arbeit, erfolgreich und sehr sexy. Als Hayden den Oscar für die beste Regie gewinnt, wird die ganze Welt Zeuge, wie er seine Assistentin Addison York voller Leidenschaft küsst, bevor er auf die Bühne geht, um die begehrte Trophäe in Empfang zu nehmen. Die heiße Nacht, die sie danach miteinander verbringen, verändert alles zwischen ihnen. Doch dann muss Addison erfahren, dass Hayden nicht bereit ist, seine dunkelsten Geheimnisse mit ihr zu teilen. Sie trifft eine mutige Entscheidung …

Das Buch ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Bänden der Reihe gelesen werden.

Cover

Zwar passt das Cover irgendwie zum Inhalt, und doch ist mir die Farbwahl ein wenig zu aggressiv.

Schreibstil

War recht leicht, und angenehm. Hat sich gut lesen lassen.

Meine Meinung

Ich habe die ersten 3 Teile die zusammenhängend waren gelesen und muss sagen, das dieser Band auch das er in sich abgeschlossen ist, doch der schwächste von allen ist. Klar er hat auch so einige Stellen die gut waren, aber ansonsten fand ich es nicht besonders Spektakulär.

Ich kann ich zwar empfehlen, jedoch nur 3/5 Sterne vergeben.

Anmerkung

Rechte liegen wie immer beim Verlag oder dem Autor und nicht bei mir.

Veröffentlicht am 16.11.2018

wundervoller abschluss

The Arrangement 23
0 0

Inhaltsangabe zu "The Arrangement 23"
Das große Spiel um Liebe und Macht geht in seine letzte Phase: In einem großen Showdown treffen Sean, Marty, Mel und Avery auf ihren Bruder Vic und seine Schläger. ...

Inhaltsangabe zu "The Arrangement 23"
Das große Spiel um Liebe und Macht geht in seine letzte Phase: In einem großen Showdown treffen Sean, Marty, Mel und Avery auf ihren Bruder Vic und seine Schläger. Unerbittlich zieht sich die Schlinge um den Hals der schwangeren Avery zugezogen: Sie weiß, dass Vic sie in der Hand hat und sie um jeden Preis tot sehen will. Aber mit im Spiel ist noch immer Miss Black und obwohl unklar ist, auf wessen Seite sie eigentlich steht, scheint sie Avery einen Ausweg anzubieten. Doch kann Avery ihrer alten Widersacherin trauen?
In diesem atemlos erzählten letzten Akt der Arrangement-Serie zeigt sich, dass nichts ist wie es scheint und H.M. Ward einmal mehr mit überraschenden Wendungen die Geschichte von Sean und Avery zu einem unerwarteten Ende bringt.

Cover

Unterscheidet sich im allgemeinem nicht viel von den Vorgänger Bänden und doch hat es eine perfekte Farbmischung die wirklich gut zu diesem letzten Band passt.


Schreibstil

Die Autorin ist über die gesamte Reihe ihrem flüssigen, angenehmen und sehr lockerem Stil treu geblieben, und dies hat es so richtig lesenswert gemacht.

Meine Meinung

Lange habe ich gewartet bis dieser ersehnte letzte Band erschien, und was soll ich sagen?!? Das warten hat sich in der Tat gelohnt. Die Autorin hat wirklich alles eingebaut was ich von solch einer Buchreihe erwarte. Emotionen, Liebe, Erotik, Spannung....
Ich habe sie wirklich gemocht, und kann sie deshalb weiter empfehlen.

5/5 Sterne



Anmerkung

Rechte liegen beim Verlag oder dem Autor und nicht bei mir.

Veröffentlicht am 16.11.2018

Emotional und fesselnd

Solo: Tunes of Passion
0 0

Inhaltsangabe zu "Solo: Tunes of Passion"
Die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe zwischen einer jungen Cellistin und dem Sänger einer Rockband, die auf den ersten Blick nur eines verbindet: die ...

Inhaltsangabe zu "Solo: Tunes of Passion"
Die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe zwischen einer jungen Cellistin und dem Sänger einer Rockband, die auf den ersten Blick nur eines verbindet: die Leidenschaft zur Musik.
Judith Armstrong lebt für das Cello-Spiel. Als Tochter berühmter Philharmoniker ist sie mit klassischer Musik aufgewachsen und soll zur ersten Cellistin des San Francisco Orchestras avancieren. Doch es kommt anders: Hals über Kopf verlässt sie die Stadt und wagt einen Neuanfang in Seattle als Cellolehrerin. Fasziniert von der Entdeckung anderer Musikgenres, wird Sie auf die Rockband SOLO aufmerksam. Die Jungs um Leadsänger Lee B. Driver suchen einen Cellisten – ausdrücklich einen Mann. Also bewirbt sie sich als Mann. Die Täuschung gelingt. Judith alias Jude wird Cellist von SOLO und geht mit der Band auf Tour durch den Westen der USA. Es soll der Auftakt zur aufregendsten Zeit ihres Lebens werden, denn Jude könnte SOLO mit ihrem Talent am Cello zum Durchbruch verhelfen – wäre da nicht ihre Maskerade, die sie lähmt und immer schwieriger aufrecht zu halten ist. Vor allem, weil der charismatische Lee ihre Gefühlswelt total durcheinanderbringt …


Cover

Zeigt oder vielmehr verdeutlicht das Cover die Liebe zur Musik. Die abgebildeten Personen, geben sich egal ob dem Instrument oder aber dem Song hingebungsvoll hin.

Schreibstil

War wirklich sehr locker, ein angenehmes wahnsinnig flüssiges Lesevergnügen, was natürlich nicht nur am Schreibstil lag.

Meine Meinung

Ich war wirklich Überrascht, wie Emotional, wahnsinnig mitreißend und fesselnd diese Story doch war. Nicht nur das man die Leidenschaft der Protas zur Musik und auch zur Liebe förmlich spüren kann, nein auch das gesamt Paket war stimmig und sehr gut geschrieben.
Ich habe wirklich einige Zeit gebraucht um diese Geschichte zu verdauen. Von mir gibt es daher eine klare Kauf und Leseempfehlung und verdiente 5/5 Sterne.


Anmerkung

Rechte am Buch liegen beim Verlag oder dem Autor und nicht bei mir.

Veröffentlicht am 16.11.2018

Kein richtiger Plot abgesehen von den Sexszenen

Try - Versuch es
0 0

Inhaltsangabe zu "Try - versuch es"
Logan Mitchell ist ein erfolgreicher Anwalt, gutaussehend und liebt Sex. Dabei macht er keine Unterschiede, ob Mann oder Frau, das spielt für ihn keine Rolle. Er lebt ...

Inhaltsangabe zu "Try - versuch es"
Logan Mitchell ist ein erfolgreicher Anwalt, gutaussehend und liebt Sex. Dabei macht er keine Unterschiede, ob Mann oder Frau, das spielt für ihn keine Rolle. Er lebt frei nach dem Motto: Wenn es dich interessiert, warum solltest du nicht versuchen es zu bekommen. Und im Moment will Logan Tate Morrison.
Tate hat gerade vier Jahre Ehehölle hinter sich und er ist dabei, sein Leben neu zu sortieren. Er nimmt einen Job als Barkeeper in einer noblen Bar an und trifft dort auf Logan Mitchell, ein Stammgast und jemand, der offensichtlich daran gewöhnt ist, immer das zu bekommen was er will. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist groß und die Funken fliegen gewaltig, doch da gibt es einige vermeintlich unumschiffbare Hürden: Tate steht nicht auf Männer, und Logan steht nicht auf Beziehungen …

Cover

Das Cover ist eigentlich doch recht ansehnlich. Nicht zu dick aufgetragen, aber auch nicht zu langweilig.

Schreibstil

War für die Art Geschichte gar nicht mal so schlecht. Doch recht locker und angenehm, auch sehr flüssig im Verlauf.

Meine Meinung

Wenn es abgesehen von den ganzen Sexszenen einen anständigen Plot gegeben hätte, wäre die Story wirklich sehr gelungen. So jedoch war abgesehen von den doch recht sympathischen Charakteren, die Story nicht wirklich gelungen. Sicherlich scheiden sich hier die Geister, und andere Leser werden anderer Meinung sein, doch meins war es so gar nicht.

2/5 Sterne


Anmerkung

Alle Rechte am Buch gehören nicht mir und liegen beim Verlag oder dem Autor.

Veröffentlicht am 16.11.2018

dieser band ist nicht gelungen

Sugar & Spice - Wildes Verlangen
0 0

Inhaltsangabe zu "Sugar & Spice - Wildes Verlangen"
„Sugar & Spice – Wildes Verlangen“ ist der zweite Band einer neuen prickelnd sinnlichen Liebes-Roman-Reihe. Sexy, aufregend und intensiv erzählt Seressia ...

Inhaltsangabe zu "Sugar & Spice - Wildes Verlangen"
„Sugar & Spice – Wildes Verlangen“ ist der zweite Band einer neuen prickelnd sinnlichen Liebes-Roman-Reihe. Sexy, aufregend und intensiv erzählt Seressia Glass in der „Sugar & Spice“-Reihe von vier Freundinnen – Nadia, Siobhan, Audie und Vanessa – die Grund haben, ihre Vergangenheit zu fürchten – und entschlossen sind, ihre Zukunft mit allen Sinnen zu genießen und die Liebe zu feiern.

Siobhan „Sugar“ Malloy hat ihr Leben endlich wieder voll im Griff. Das Café Sugar & Spice mit ihrer Freundin Nadia aufzubauen, war für sie der notwendige Neuanfang nach einer schweren Zeit. Männer hat sie in diesen fünf Jahren auf Abstand gehalten. Doch nun tritt Charlie in ihr Leben, ein unverschämt gut aussehender Unternehmer … und Siobhan mag nicht länger widerstehen. Zwischen ihr, die in ihrer Freizeit als sexy Burlesque-Tänzerin auftritt, und Charlie entwickelt sich eine sinnliche Affäre. Bis Charlie eines Tages mehr will als heißen Sex – und Siobhan von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt wird …

„Sugar & Spice“, die neue sexy Liebes-Roman-Reihe, entführt ihre Leserinnen in eine Welt voller heißer Leidenschaft, großer Gefühle und drohender Enthüllungen …


Cover

Ist ebenso schlicht gehalten wie zuvor schon bei Band 1, was mir doch recht gut gefällt.

Schreibstil

War doch recht angenehm, locker und auch sehr flüssig zu lesen.

Meine Meinung

Von Band 1 war ich ja eigentlich doch recht angetan, doch bei Band 2 hat meine Euphorie dann doch nachgelassen. Dieser 2 Band hat mir ehrlich gesagt überhaupt nicht zugesagt, weswegen ich mich doch sehr durch die Geschichte gequält habe.

Leider kann ich Band 2 nur bedingt empfehlen, und vergebe 2/5 Sterne.

Anmerkung

Cover, Klapptext und alles was zum Buch gehört, gehören nicht mir. Ebenso liegen die Rechte beim Verlag oder dem Autor.