Profilbild von Trademark1970

Trademark1970

Lesejury Star
offline

Trademark1970 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Trademark1970 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.01.2020

Harley bekommt nicht nur ein Haus

Dreams & Secrets - Rivalen aus Leidenschaft
0

Erotik von Anfang an. Harley trifft auf ihren ersten Freund. Auf ihre Liebe, Jack. Jack ist mittlerweile ein erfolgreicher Geschäftsmann, und er hat etwas was Harley möchte. Ein Gebäude, in dem Harley ...

Erotik von Anfang an. Harley trifft auf ihren ersten Freund. Auf ihre Liebe, Jack. Jack ist mittlerweile ein erfolgreicher Geschäftsmann, und er hat etwas was Harley möchte. Ein Gebäude, in dem Harley unbedingt eine Schule einrichten möchte. Und Jack hat zuerst nur ein Ziel, er möchte sich an Harley rächen, und da kommt ihm das Interesse von Harley gerade recht. Es soll nur um Sex gehen, und keine Gefühle. Harley ist von Anfang angezogen. Die ganze Zeit ist dieser Hauch von Erotik und dieser Anziehung der beiden zu spüren, ich war so schnell in der Geschichte. Der Schreibstil ist schön, und ich war von Anfang an dabei. Harley hat einst Jack verlassen, und Jack kennt die wahren Gründe nicht. Und es gibt noch einige Geheimnisse, die nach und nach rauskommen. Mir persönlich hat die Geschichte sehr gut gefallen, und die 180 Seiten waren schnell gelesen, es hat genau gepasst. Danke Harper Collins und Netgalley für das Exemplar. Und meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.01.2020

Kat zählt die Stunden

Solange du noch lebst
0

Ethan der Sohn einer alleinerziehenden Mutter verschwindet, er wird entführt während eines Schulausfluges mit Übernachtung. Die Geschichte wird aus der Sicht von Kat ( Mutter von Ethan) und Stef ( Mutter ...

Ethan der Sohn einer alleinerziehenden Mutter verschwindet, er wird entführt während eines Schulausfluges mit Übernachtung. Die Geschichte wird aus der Sicht von Kat ( Mutter von Ethan) und Stef ( Mutter von Sammy) erzählt. Am Anfang habe ich mich gewundert wieso Sammys Mutter da mitspielt, aber relativ schnell kommt es heraus, wie beide Mütter drin hängen. Ich kam schnell in die Geschichte rein, und mir tat Kat die Mutter von Ethan sehr leid, ihre Vorgeschichte und dann noch die Entführung ist schon heftig. Stef kommt mir anfangs wie die oberflächliche Mutter rüber, aber sie entwickelt sich weiter. Die Verwicklungen der beiden, sind spannend geschrieben, und bis kurz vor dem Ende wusste ich nicht wieso Ethan entführt worden ist. Die Machenschaften um Stefs Mann, und dann auch die Beziehung zu Mac dem Dedective, hätten für mich noch ausführlicher sein können. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, Der Schreibstil mit den Zeitangaben , wieviel Zeit seit der Entführung rum sind, fand ich gut. Denn in der Realität zählt auch jede Minute und Sekunde.
Ich danke Netgalley und dem Deutschen Aufbau Verlag für dieses Exemplar. Danke für die Lesestunden. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2020

Es zog sich

Sweet Sorrow
0

Ich hatte das erste Buch gelesen, und habe mich in das Cover und in die Beschreibung verliebt. Und dann hat es ewig gedauert bis ich angefangen habe, und es hat mich dann doch nicht wirklich überzeugt. ...

Ich hatte das erste Buch gelesen, und habe mich in das Cover und in die Beschreibung verliebt. Und dann hat es ewig gedauert bis ich angefangen habe, und es hat mich dann doch nicht wirklich überzeugt. Es wird aus Charlies Sicht erzählt, er ist ein junger Mann der mit seinem Vater in einer kleinen Wohnun lebt. Der Vater hat seine eigenen Probleme, und Charlie mit sich. Als 16jähriger der zuerst nicht weiss was sein wird. Die Geschichte plätschert vor sich hin, und irgendwie hat sie mich nicht mitgerissen,. Sorry. Eine nette Liebesgeschichte mit für mich wenig Tiefgang.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2020

Tolle Rezepte

Dr. Riedls 20:80 Expressküche
0

Ich habe das Buch als Ebook, und bin echt glücklich damit, Dr Riedl kenne ich von den Ernährungs Docs auf NDR und ich mag die Sendung sehr, ich habe das Buch die artgerechte Ernährung zuhause und immer ...

Ich habe das Buch als Ebook, und bin echt glücklich damit, Dr Riedl kenne ich von den Ernährungs Docs auf NDR und ich mag die Sendung sehr, ich habe das Buch die artgerechte Ernährung zuhause und immer wieder wird fleissig ausprobiert. Hier also die Expressküche, leckere Rezepte die ich schnell zubereiten kann. Am Anfang gibt Dr. Riedl einem einen Einblick, was Ernährung alles bewirken kann. Und dann kann man sich selbst unter 5 Ernährungstypen finden. Ich bin die Gesund Esserin, und passend dazu hat er auch Rezepte. Er schlägt vor 5 Stunden Pause zwischen dem Essen einzulegen. Ich selbst schaffe gerade mal 4- 4.30 Stunden. Also werde ich mal schauen, ob ich 5 Stunden schaffe. Ich kann ja dazu lernen. :). Auch empfiehlt er, das man viel trinkt. Und ein Ernährungstagebuch schreibt, um zu sehen, was und wieviel man zu sich führt. Das alles kenne ich schon, denn ich bin ja Gesundesserin. Nun zu den Rezepten. 3 Mahlzeiten soll es ja nur geben. 50 % Gemüse, und dann 30% Eiweiss, und 20 Kohlenhydrate. Auch schreibt er, wieso es wichtig ist, einen kleinen Teil mit KH zu decken. Die Rezepte sind lecker, Frühstück, Mittag und Abendessen.
Was ich gut finde, und ich will nicht unbedingt abnehmen, das er schreibt, das wenn man eben grossern Heisshunger haben sollte, einfach 10 Nüsse essen kann. Ich fand das Buch sehr gut aufgegliedert, und ich freue mich auf das Testen der vielen Rezepte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2020

Melody will es endlich wissen

Love You Anyway
0

Melody will es wissen, jahrelang war sie mit Roger verlobt, und nun ist alles aus. Schafft sie es nicht als alte Jungfer zu enden. Da gibt es den tollen neuen Chief der Feuerwehr, und dieser hat es in ...

Melody will es wissen, jahrelang war sie mit Roger verlobt, und nun ist alles aus. Schafft sie es nicht als alte Jungfer zu enden. Da gibt es den tollen neuen Chief der Feuerwehr, und dieser hat es in sich. Das Buch geht rasant los. Melody trifft Josh im Supermarkt, und schon ist das Feuer entfacht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Leider werden die beiden unterbrochen, und nun ist es spannend zu sehen, ob sie zusammenkommen. Der Schreibstil ist recht flüssig, und das Buch zum Teil echt amüsant geschrieben. Ich mag Melody und auch Josh. Es gibt da noch einen Brandstifter, der es Josh nicht einfach macht. Aber zum Ende des Buches überschlagen sich die Ereignisse, und ich kam mit den vielen Informationen zuerst mal nicht so wirklich zurecht. Veränderungen stehen an, und das nicht nur bei Melody. Und dann der eine Brand, und und und. Liest es es selbst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere