Profilbild von VierHummeln

VierHummeln

Lesejury Star
online

VierHummeln ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit VierHummeln über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.06.2021

Tolle Kombination aus Kreativität und Lerneffekt

Mein Immer-wieder-Stickerbuch: Bei den Flamingos
0

„Mein Immer-wieder-Stickerbuch“ „Bei den Flamingos“ ist eine tolle Beschäftigung für Kinder ab ca. 4 Jahren. Auf 16 Seiten können über 200 wiederablösbare und toll gestaltete Sticker ganz nach der Vorstellung ...

„Mein Immer-wieder-Stickerbuch“ „Bei den Flamingos“ ist eine tolle Beschäftigung für Kinder ab ca. 4 Jahren. Auf 16 Seiten können über 200 wiederablösbare und toll gestaltete Sticker ganz nach der Vorstellung der Kids „verklebt“ werden. Dazu finden sich jeweils auf den Seiten kleine Anregungen - wie zum Beispiel „Fülle die Lichtung mit Vögeln und Insekten“. Die Gestaltung besticht mit fröhlich bunten Farben und tollen Flamingos! Eine tolle Kombination aus Kreativität und Lerneffekt!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.06.2021

Empfehlung für alle Wissbegierigen ab ca. 8 Jahren

Wer hat es erfunden?
0

Das Buch “Wer hat es erfunden? Schlaue Menschen und ihre Erfindungen.” stellt zahlreiche Alltagsgegenstände und die dazugehörigen Hintergründe vor. Mit von der Partie sind beispielsweise: Verkehrsampel, ...

Das Buch “Wer hat es erfunden? Schlaue Menschen und ihre Erfindungen.” stellt zahlreiche Alltagsgegenstände und die dazugehörigen Hintergründe vor. Mit von der Partie sind beispielsweise: Verkehrsampel, Klett- und Reißverschluss, Instantnudeln, Blindenschrift oder auch das Mikroskop. Uns gefällt, dass ein toller Mix zwischen spannenden kleineren Erfindungen wie “Post-it” und weltbewegenden Themen wie “Impfung” abgedeckt wird. Jede der Erfindungen wird auf mind. 1 Doppelseite in einem schönen Stil erklärt. Kleinere Nebeninformationen oder -grafiken machen die Seitengestaltung spannend. Die Illustrationen sind in dem knapp 100 Seiten umfassenden Buch wundervoll stimmig illustriert. Eine Empfehlung für alle Wissbegierigen ab ca. 8 Jahren!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.06.2021

Tolles Bilderbuch um Bücher und mit einem besonderen Helden

Rolf, der Bücherheld
0

Küster Rolf führt die Familientradition fort und hegt und pflegt seine Kirche, die am höchsten Punkt der Stadt liegt. Leider ist dies eine sehr einsame Tätigkeit, sodass die Kirchenmäuse zu seinen besten ...

Küster Rolf führt die Familientradition fort und hegt und pflegt seine Kirche, die am höchsten Punkt der Stadt liegt. Leider ist dies eine sehr einsame Tätigkeit, sodass die Kirchenmäuse zu seinen besten Freunden werden. Eines Tages wird die Stadt von einer Flut hergesucht und Rolfs Hilfe dringend benötigt: die Bibliothek muss in die Kirche verlegt werden. Mit viel Tatendrang und kreativen Ideen gelingt es Rolf alle Bücher in seiner Kirche unterzubekommen. Sie wird fortan zum beliebten Treffpunkt und es herrscht wieder Leben in dem einst verwaisten Gemäuer. Ebenfalls gewinnt der alte Küster eine neue Freundin. Der Autorin ist gelungen, mit dieser Geschichte vielschichtige Botschaften zu vermitteln: Es ist toll, anderen helfen zu können; durch Zusammenhalt in herausfordernden Situationen kann man Vieles gemeinsam schaffen; Freundschaft ist ein wichtiges Gut und die Überwindung von Ängsten bringt einen voran. Die Illustrationen stammen sind unverkennbar in einem eigenen und positiv besonderen Stil. Die Bilder sind tendenziell - zur Stimmung passend - in dunklen Tönen gehalten. Sie werden jedoch an den richtigen Stellen durch helle und liebevolle Elemente unterbrochen. Fazit: Ein tolles Bilderbuch um Bücher und mit einem besonderen Helden.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.06.2021

Eindrucksvolle Bilder mit wenigen Worten und wichtiger Botschaft

Wenn du deine Augen schließt
0

„Wenn du deine Augen schließt,“ - so beginnen stets die auf Doppelseiten dargestellten Szenen. Wir sehen beispielsweise was Oma in ihrem Garten sieht, was der Goldfisch aus seinem Teich heraus sieht oder ...

„Wenn du deine Augen schließt,“ - so beginnen stets die auf Doppelseiten dargestellten Szenen. Wir sehen beispielsweise was Oma in ihrem Garten sieht, was der Goldfisch aus seinem Teich heraus sieht oder auch was Opas vor seinem Fenster sieht. Die Szenen sind dabei nicht auf den ersten Blick zusammenhängend - dennoch sind sie es. Die Abschlussfrage - bei der ein lächelndes (ein)schlafendes Kind zu sehen ist lautet: „Und was siehst du?“ Passend um mit den Kleinen ins Gespräch zu kommen oder sie liebevoll ins Bett zu bringen.
Das Buch lebt von den kunstvollen Illustrationen von. Es ist gelungen, zahlreiche liebevolle Details einzubinden. Damit bleibt das Buch stets interessant und man findet immer neue Anknüpfungspunkte um das Gesehene in eine lebhafte Geschichte zu verwandeln.
Die wichtige Botschaft „Wenn du deine Augen schließt, kannst du alles sehen, was du willst!“ wird mit und Dank diesem Buch eindrucksvoll dargestellt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.06.2021

Poetisch und mit wertvoller Botschaft

Paulette und Minosch
0

“Paulette und Minosch” aus dem ist ein vielschichtiges und toll gestaltetes Buch. Erzählt wird die Geschichte um das Mädchen Paulette, den Kater Minosch und Pflanze Mimosa. Alle drei leben gemeinsam auf ...

“Paulette und Minosch” aus dem ist ein vielschichtiges und toll gestaltetes Buch. Erzählt wird die Geschichte um das Mädchen Paulette, den Kater Minosch und Pflanze Mimosa. Alle drei leben gemeinsam auf einem Hausboot. Eines Tages tragt Mimosa Knospen! Paulette ist in der Folge sehr aufgeregt und kann es nicht erwarten bis die Pflanze blüht. Sie kümmert sich emsig um alles was Mimosa brauchen könnte uns verfällt so in teils hektischen Aktionismus. Ihr ruhiger und besonnener Gegenpart ist Minosch: “Wer blühen will braucht Pflege und Zeit”. Der Kater unterstützt Paulette auf seine Art und Weise und ist stets für sie da. Der Zauber des Blühens löst am Endes nicht nur in Paulette etwas aus. Die Illustrationen von sind wundervoll und kunstvoll: sie haben einen ganz eigenen und besonders liebevollen Stil. Unsgefällt die sanfte Farbgebung die sich durch alle Illustrationen zieht. Poetisch und mit viel Stil wird die Botschaft des Geduld Habens und des Wartens übermittelt. Daher nicht nur ein tolles Bilderbuch für die Kleinen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere