Profilbild von _lovely_books

_lovely_books

Lesejury-Mitglied
offline

_lovely_books ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit _lovely_books über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.08.2021

So viel Gefühl

Just One Heartbeat – Mein Verlangen nach dir
0

Wo fängt man an, wenn man alles verloren hat. Rebecca hat vor fast einem Jahr ihren geliebten Mann verloren . Sie steht alleine da und kümmert sich tagtäglich um ihren Hof mit all den Aufgaben die anstehen. ...

Wo fängt man an, wenn man alles verloren hat. Rebecca hat vor fast einem Jahr ihren geliebten Mann verloren . Sie steht alleine da und kümmert sich tagtäglich um ihren Hof mit all den Aufgaben die anstehen. Sie ist stur und nimmt keine Hilfe an. Die Einsamkeit und Trauer ist ihr täglicher Begleiter. Ihr Onkel möchte ihr helfen und schickt den gut aussehenden Cooper zu ihr. Er selbst braucht gerade eine Auszeit von seiner Scheidung.

Beide stehen am Anfang von einem neuen Lebensabschnitt und brauchen sich gegenseitig. Jedoch will Rebecca die Hilfe von Cooper nicht.

Cooper ist ein sehr gut erzogener und freundlicher Mann. Ein Mann dem sich jede Frau wünschen würde. Er gibt Rebecca die Zeit die sie brauch uns erledigt einfach seine Aufgaben.

Spoiler

Beide können die Anziehungskraft nicht leugnen, auch wenn sie dagegen ankämpfen. Sie kommen sich immer näher und helfen sich gegenseitig alle Probleme zu lösen.


Fazit: Ein Wunderschönes und vor allem gefühlvolles Buch. Man bekommt einfach nicht genug davon. Ich war schon vom Cover und den ersten paar Seiten sehr begeistert. Doch der Rest des Buches hat mich einfach geflasht.
Ich kann es nur jedem empfehlen, vor allem wenn man mal vom typischen Badboy-Stil abweichen möchte.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.08.2021

Direkt ins Herz

The Way to Your Heart
2

Amber hat so gut wie alles verloren, was sie sich aufgebaut hat. Sie läuft ohne Plan durch die Gegend und stößt dabei auf den alten Mini-Bus. Deacons Mini-Bus. Sie starten ihre gemeinsame Reise mit anfänglichen ...

Amber hat so gut wie alles verloren, was sie sich aufgebaut hat. Sie läuft ohne Plan durch die Gegend und stößt dabei auf den alten Mini-Bus. Deacons Mini-Bus. Sie starten ihre gemeinsame Reise mit anfänglichen Schwierigkeiten zwischen den beiden. Nach einer Zeit lernt man die Charaktere besser kennen und erfährt die dunklen Geheimnisse, die beide versuchen zu verheimlichen. Deacon ist nicht mehr der kaltherzige und wird zu einer meiner Lieblingscharaktere. Der Erzählweise war auch sehr sehr gut. Es wurden die Gefühle von beiden sehr genau beschrieben. Auch wenn Deacon keine eigene Sichtweise hatte, hat die Autorin es geschafft seine Gefühle mit Gestiken und Worten zu beschreiben

Dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich nicht mehr aufhören konnte es zu lesen. Einfach ein wundervolles Buch und nur zu empfehlen.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl